Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Auszahlung

22.1.2010
von RAin Gabriele Haeske
Im August 2008 verstarb meine Cousine an Krebs. Aus ihrem Testament – sie hinterließ ein beträchtliches Vermögen - geht hervor, dass mir als Vermäch ...

| 5.5.2019
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Haus 1999 Notariell überschrieben. 60000 Euro investiert bis 1998. Vater 2012 verstorben.Bis dahin weitere 60000 Euro investiert. Mutter ewiges Wohnre ...

| 20.1.2009
von RA Karlheinz Roth
Ich habe von meinem Vater 40% eines bebauten Grundstücks geerbt. Die anderen 60% gingen an die 2. Ehefrau meines Vaters, die auch weiterhin in dem Hau ...
19.2.2009
von RA Ingo Bordasch
Ich habe zusammen mir meinem Bruder ein Mehrfamilienhaus vererbt bekommen. Mein Bruder möchte sich auszahlen lassen, um sich selbst etwas aufzubauen. ...
1.10.2018
von RA Jürgen Vasel
In der Erbmasse befindet sich ein Wertchip zur Zahlung von Leistungen in einer Bädereinrichtung (Sauna, Thermalbad, Massagen, Essen/Trinken etc.). Vom ...
25.9.2019
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern hatten sich für das Berliner Testament entschieden. Der Todesfall unseres Vaters liegt schon einige Jahre ...

| 27.1.2007
Guten Tag ! Ich habe ein Mietshaus mit Grundstück geerbt, wobei meine Tante das lebenslange Nießbrauchsrecht auf zwei der 4 Monatsmieten hat. Ich muss ...
22.4.2015
von RA Michael Böhler
Zu einer Erbschaftsangelegenheit (Auszahlung des 2. Pflichtanteils nach verstreben der Erblasserin) habe ich folgende Fragen: 1) Gibt es eine Fri ...
22.12.2007
von RA Andreas M. Boukai
Sehr geehrte(r) Herr Anwalt bzw. Frau Anwältin, ich stelle hier die folgende Frage, die aktuell meine Mutter beschäftigt: Die Mutter meiner Mutter ...
30.12.2006
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben vor 40 Jahren gebaut, seither ist an dem Haus nichts mehr gemacht worden. Nun bin ich mit meinen ...
6.6.2021
| 35,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo Vor ein paar Monaten ist mein Vater leider verstorben. Er lebte bis zu letzt mit seiner Frau und meinem Halbbruder in dem Haus seiner ver ...

| 9.11.2011
Guten Tag. Mein Großvater ist Mitte Juli diesen Jahres verstorben. Aufgrund der Ausschlagung des Erbes von Seiten meines Vaters sind meine Schwest ...

| 25.7.2009
Schönen guten Tag. Meine Eltern wollen aktuell ihr Haus an meinen Bruder offiziell übertragen und bei dann eingetragenem lebenslangem Wohnrecht ih ...
12.6.2020
von RA Lars Winkler
Meine Mutter hat sich in Folge einer schweren (nachgewiesenen) Depression vor Kurzem das Leben genommen. Als Erben gibt es meinen Bruder und mich. Der ...
29.12.2006
von RA Ingo Bordasch
Guten Tag, ich habe bei meinen Eltern das Dachgeschoss ausgebaut und eine bestimmte Summe dafür aufgenommen (Annuitätendarlehen, das ich abbezahle) ...
29.10.2013
von RA Daniel Hesterberg
Es geht um die Auszahlung eines Pflichtteils. Ich soll an meinen Bruder das ihm zustehende Pflichtteil auf ein Konto überweisen, welches ihm nicht ...

| 14.2.2017
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, eine 5-köpfige Erbengemeinschaft hat insgesamt 5 Grundstücke geerbt und diese sind über einen Makler bereits veräußert bzw. haben Intere ...

| 9.3.2009
von RA Michael Böhler
Guten Abend! Im August vergangenen Jahres ist meine Großmutter verstorben. Aus dem Vermächtnis geht hervor, dass mir aus dem Gesamterbe eine Summe vo ...
7.1.2013
von RA Tobias Rösemeier
Am 15.09.12 verstarb eine alte Dame, die mir ein Geldvermächtnis für treue Dienste hinterließ . An 09.10.12 erhielt ich vom Amtsgericht das Protokoll ...

| 18.3.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, hier die Situation: Erblasser hinterlässt handschriftliches Testament, 1 Haupterbe plus 3 Vermächtnisnehmer, Keine ...
1·567·10·15·20·25·30·35·40·45