Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Auszahlung

16.3.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, eine Bekannte (nicht verwandt) hat mir vor Ihrem Tode ihr Sparbuch geschenkt (das Sparbuch ist auf Ihren Namen ausgest ...
10.2.2011
von RA Ingo Bordasch
Hallo, mein Schwiegervater ist verstorben und es gibt ein Testament, welches aussagt, dass mein Mann den Teil eines Hauses erben wird, dass meinem Sc ...
2.9.2016
Sehr geehrte Damen u. Herren, noch zu Lebzeiten des Vaters soll das Haus an die 2 Kinder übertragen werden. Der Bruder zahlt dann die Schwester aus ...

| 26.2.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Anwälte, es stellt sich folgender Sachverhalt dar: Ich habe drei Geschwister, einen Bruder, zwei Schwestern. Der Vater ist 2008 ver ...

| 1.11.2006
von RAin Nina Marx
Im September 06 ist meine Schwester (48) verstorben. Da meine Mutter, auf Grund Ihrer geringen Rente (Sozialsatz) nicht in der Lage war eine Beerdigun ...
22.11.2009
von RA Dennis Meivogel
Mein Vater hat in die zweite Ehe mit meiner Mutter einen Adoptivsohn (Josef) mitgebracht. Ein Adoptivverhältnis bestand nur zu meinem Vater und seiner ...
4.10.2013
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, Fallschilderung Hintergrund: Einfamilienhaus wurde vererbt. Vater hinterließ kein Testament, daher greift "Berliner Te ...
8.7.2012
von RA Ingo Bordasch
Guten Tag, in einer Erbengemeinschaft eines Hauses (5 Personen: 4 haben jeweils 1/16% Anteil, 1 Person 75% Anteil) möchte Erbe A (mit 1/16 Anteil) A ...

| 17.6.2011
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrter herr Anwalt, vor 10 Jahren verstarb mein Mann. Daraufhin erbten meine Kinder mit und bekamen 1/4 unseres Hauses und wurden im Grundbuch ...

| 25.2.2019
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, meine Eltern besitzen eine landwirtschaftliche Hofstelle (NRW) mit mehreren älteren Gebäudeteilen, der ein kleines Feldstück zugehörig i ...

| 28.11.2008
HINWEIS: Aus Termingründen ist diese Frage nur bis Sonntag, 30.November, 10 Uhr morgens offen! Danach wird sie geschlossen, falls sie noch unbeant ...

| 16.4.2020
von RA Bernhard Müller
Hallo, nur eine kurze Frage zur Klärung. Musste meinen Pflichtteil vom Sozialamt aus einfordern. Hab ich getan, da ich aber nicht wusste wie es aus ...

| 6.4.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine einfache Frage zum Auszahlungsmodus eines Erbes. Situation: Ein bereits ermittelter Gesamtbetrag (n ...
8.7.2008
Guten Tag! Im Testament des verstorbenen Ehemanns steht wie folgt: Die Hälfte des Immobilienbesitzes gehört bereits jetzt meiner Ehefrau. ...
14.11.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Hallo, meine Eltern haben vor einiger Zeit ihr Haus verkauft und möchten nun zusammen mit meiner Frau und mir gemeinsam ein Haus bewohnen. Mittlerw ...
11.3.2014
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2000 kündigte mein Vater mir und meinen 3 Geschwistern an, sein Vermögen betrüge jetzt 4 Mio. DM und er hätt ...

| 18.5.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, vor ein paar Wochen ist meine Mutter (70 J.) gestorben. Da sie ein Testament verfasst hat, aus dem herv ...

| 29.11.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte den min und max Wert abschätzen, den ich vielleicht an meine Schwester und meinen Bruder in bar und im Ra ...
29.7.2012
von RA Daniel Hesterberg
Meine Schwiegermutter ist verstorben. Diese war alleinige Eigentümerin eine EFH mit einem Grundstück von ca. 1000 qm. Das Haus ist Baujahr 1962 und st ...

| 6.12.2017
von RA Ingo Bordasch
Hallo, wir haben in der Familie folgenden Fall: Eltern haben zwei Kinder und wollen das Haus an eines der beiden Kinder überschreiben. Dabei beko ...
1·234·5·10·15·20·25·30·35·40·45