Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Auszahlung

16.11.2011
von RAin Maike Domke
Mitte September ist mein Opa verstorben und noch Ende des Monats 09 hat die Testamentseröffnung stattgefunden. Es gibt 2 Erben und zusätzlich 4 Per ...

| 26.2.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Anwälte, es stellt sich folgender Sachverhalt dar: Ich habe drei Geschwister, einen Bruder, zwei Schwestern. Der Vater ist 2008 ver ...
5.8.2004
Meine Schwiegermutter moechte meinem gesundheitlich angeschlagenen Schwager vorzeitig aus dem zukuenftigen Erbe eine Auszahlung machen. In welcher Sch ...
4.9.2005
von RA Wolfram Geyer
Nachricht: Im Jahr 2001 entschlossen sich meine Tante und mein Onkel (zwischenzeitlich verstorben) das von ihnen erbaute und schuldenfreie 3-Familienh ...
4.11.2004
von RA Klaus Wille
Beim Tode meiner Großmutter hätte ich erben können, weil ich im Testament als Erbin eingesetzt bin. Ich habe dieses Erbe aber in Sorge vor möglichen S ...
24.12.2004
von RA Rolf Tarneden
Wir haben einen gemeinschaftlichen Erbschein zu dritt je 1/3. Meine Oma ist verstorben wir haben zu dritt geerbt. Mein Onkel und ich waren mit dem E ...
26.9.2008
von RAin Gabriele Haeske
Guten Tag Ich hätte da ne frage an sie und zwar Meine Eltern haben eine größere Landwirtschaft Und vor kurzem hab ich mit bekomm ...

| 25.10.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Schwester und ich haben vor ca. 4,5 Jahren von unseren Eltern ein Haus mit Grundstück vererbt bekommen. Der W ...
26.3.2005
von RA Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe folgendes Problem: Vor fuenf Jahren ist mein Vater verstorben und hat neben einer Summe Bargelds auch unser Haus (Doppelhaushael ...

| 18.5.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, vor ein paar Wochen ist meine Mutter (70 J.) gestorben. Da sie ein Testament verfasst hat, aus dem herv ...
8.8.2006
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern besitzen ein Grundstück mit einem Wert von 360.000,-- Euro auf der einer Immobilie im Wert von 120.000, ...
30.12.2006
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben vor 40 Jahren gebaut, seither ist an dem Haus nichts mehr gemacht worden. Nun bin ich mit meinen ...

| 9.3.2009
von RA Michael Böhler
Guten Abend! Im August vergangenen Jahres ist meine Großmutter verstorben. Aus dem Vermächtnis geht hervor, dass mir aus dem Gesamterbe eine Summe vo ...
19.11.2013
Mein Bruder möchte sich das Elternhaus überschreiben lassen. Wert ca. 120000 €, jedoch noch mit 40000 € belastet. Er möchte die Schulden mitübernehmen ...

| 2.10.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei Fragen zu folgender Situation: Mein Mann ist im Testament seines Großvaters als Erbe zu 1/8 eingetragen ...
24.1.2006
Als Alleinerbe bin ich verantwortlich aus dem Nachlass das Pflichtteil an die im Testament übergangenen Kinder des Erblassers zu zahlen. Nun haben abe ...
8.7.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Meinem Bruder wurde vor ca. 20 Jahren das Haus und Ackerland meiner Eltern in einem Übergabevertrag überschrieben. Mein Bruder sollte meine Schwester ...

| 11.12.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgenden Fall. Ich würde das Haus meiner Eltern übernehmen, die dadurch ein lebenslanges Wohnrecht haben, ...
26.1.2006
von RA Marcus Schröter
Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem. Main Vater ist vor 30Jahren gestorben und meine Eltern hatten ein Berliner Testament. Meine Mutter hatt ...

| 13.12.2008
von RA Gerhard Raab
Hallo, STATUS: Nach dem Tod meines Vaters vor 12 Jahren erbten meine 2 Geschwister u. ich je 1/12 vom Besitz (= Haus in Deutschland) meines Vaters ...
123·5·10·11