Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Auszahlung

30.1.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Nach dem Tod meiner Mutter vor 5 Jahren erbten mein Bruder und ich durch gesetzliche Erbfolge j ...
21.5.2013
Drei Geschwister erben ein Drittel von der Mutter. Alle Geschwister leben zur Zeit des Todes. Die Auszahlung des Erbes verzögert sich dadurch, dass ei ...
9.10.2014
von RA Tobias Rösemeier
Mein Schwiegervater besitzt zwei Häuser. Eins bewohnt er selbst und in dem anderen Haus wohnen wir als Familie mit zwei Kindern und bezahlen seit Jahr ...

| 15.2.2014
von RA Thomas Henning
Elternteil A wurde von Kind A aufgrund Trennung der Eltern im gegenseitigen Einvernehmen mit einem Betrag von 40000 Euro als Entschädigung einer Immob ...
6.9.2020
| 52,00 €
von RA Bernhard Müller
Mein Vater ist vor gut einem Jahr verstorben. Meine Mutter lebt im Heim. Er hat seine Haushälfte (Mittelreihenhaus im schlechten Zustand) meiner Schwe ...

| 22.8.2015
Mein Mann ist als letzter noch lebender Verwandter zu 1/4 Erbe des Vermögens seiner am 21.03.15 verstorbenen Schwester geworden, das sich auf 1,035 Mi ...
23.4.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Wir haben folgende Situation: Mir wurde unser Elternhaus notariell vom zukünftigen Erblasser (mit Niessbrauchvorbehalt) übertragen. Innerhalb von 6 Mo ...
20.5.2020
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, mir wurden Aktien vermacht, deren Wert sich gemäß Nachlassanzeige am Todestag bemessen. Das Vermächtni ...

| 2.8.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Vor kurzem ist meine leibliche Mutter gestorben, deren einziges Kind ich bin. Zum Zeitpunkt Ihres Todes ist sie in zweiter Ehe mit einem neuen Mann v ...
26.6.2012
von RA Gerhard Raab
Meine Oma hat mir zu 1/4 ihr Haus vererbt. Mein Vater bekommt einen Plichtteil (1/8), den ich tragen muß. Das Haus soll verkauft werden. Kann mein Vat ...

| 8.6.2007
von RA Karlheinz Roth
Die Mutter ist im Februar verstorben ( Der Ehemann - Berliner Testament ist bereits seit mehreren Jahre verstorben ). Das Testament ist im April be ...
7.1.2013
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage bezüglich Erbrecht. Wir haben ein Grundstück geerbt. Wir das sind meine Mutter, ich die Toch ...
4.8.2011
wir sind eine Erbengemeinschaft von sechs Geschwistern.Ein schriftliches Testament gibt es nicht. Mein Bruder verwaltete treuhänderisch in Einverständ ...

| 15.1.2021
| 30,00 €
von RAin Yvonne Müller
Sehr geehrte Damen, Sehr geehrte Herren, mein Bruder und ich sind lediglich befreite Vorerben einer Immobilie, die uns unsere Mutter vererbt hat. N ...
8.7.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Meinem Bruder wurde vor ca. 20 Jahren das Haus und Ackerland meiner Eltern in einem Übergabevertrag überschrieben. Mein Bruder sollte meine Schwester ...
7.7.2016
von RA Michael Böhler
Hallo, die Auseinandersetzung der Erben und mir als Pflichtteilsberechtigen, der nach §2306 ausgeschlagen hat, ist nun vollzogen. Der Auseinanders ...
12.2.2015
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin allein Erbe einer Eigentumswohnung in München (Marktwert etwa 220.000,00 €). Ich werde mich außergerichtlich ...

| 22.4.2018
von RA Bernhard Schulte
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter hat u. a. zusammen mit ihren vier volljährigen Nichten geerbt. Die Nichten haben meiner Mutter mündlich ...
6.2.2008
Können Kinder zu Lebzeiten beider Elternteile auf die Auszahlung der Pflichtteilsansprüche, die sich beim Tode eines (des ersten) Elternteiles ergeben ...
25.1.2011
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, kann ich einen Zahlungsanspruch auf Auszahlung meines mir zustehenden Pflichtteils vorab geltend machen ( Auszahlungsanforderung ), obwo ...
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45