Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Auszahlung

30.12.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Meine Mutter ist vor einigen Monaten gestorben. Es wurde ein Erbschein beantragt, der inzwischen vorliegt. Erben sind mein Vater, mein Bruder und ich. ...
23.8.2010
Hallo Miteinander, Zu meinem größten Bedauern wurde bei mir Krebs, unheilbar festgestellt und meine Tage auf dieser Erde neigen sich gen Ende. Bitt ...
5.9.2007
von RAin Karin Plewe
Hallo, wir sind drei Geschwister und es hat sich jetzt folgende Situation ergeben: Meine Eltern haben ein Miethaus und ein Eigenheim. Laut notariell ...
15.12.2009
es liegen mehrere Testamente vor, in dem 2.wird ein Vermächnis ausgesprochen in Form von Auszahlung eines Nettobarvermögens. Im lezten - notariell ...
19.12.2015
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte/ Rechtsanwältinnen. Ich bitte um eine Prüfung / Rechtsauskunft / Beratung und ggf. Handlungsempfehlung ...

| 7.8.2010
von RA Jörg Braun
Guten Tag, meine Frage bezieht sich auf eine Erbengemeinschaft (7) und einen Pflichtteilserben. Formalitäten wurden alle geklärt, ein Miterbe hat Vol ...
3.1.2008
von RAin Simone Sperling
Großeltern (Oma und Opa) hatten 2 Töchter und haben eigenes Grundstück 1999 Jahren an eine Tochter übertragen. Andere Tochter vor 20 Jahren gestorben, ...
5.2.2015
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter hat 2010 das Haus Ihrer Eltern geerbt. Im Testament ist fixiert, dass Sie das Haus nicht vor Ablauf von ...
6.7.2010
von RA Mathias Drewelow
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, Sachlage: Erbfall 2009, Alleinerbe, mehrere Pflichteilsberechtigte 2009 wurde ich durch das Nachla ...

| 18.1.2017
von RAin Anja Merkel
Ausgangslage: Eine Erbengemeinschaft bestehend aus drei Personen (A, B, C) erbt eine Ferienimmobilie in Italien. Die Immobilie wird von A, B und ...
5.2.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte um eine Einschätzung des nachfolgend dargelegten Sachverhaltes bitten: A (Verstorbener) und B (Ex-Part ...

| 25.10.2006
von RA Wolfram Geyer
Ich bin verheiratet. Meine Frau und ihr Bruder haben vor 2 Jahren ein Haus geerbt. Meinen Schwager haben wir ausgezahlt. Die Finanzierung hierfür wurd ...

| 3.2.2015
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, in Ihrem notariellen Testament haben meine Großeltern Ihr Vermögen zunächst den Partner als Gesamterbe eingesetzt und beim Versterben de ...
30.11.2016
von RA Daniel Saeger
Nach dem Tod unserer Eltern haben mein Bruder und Ich unser Elternhaus geerbt. Mein Bruder möchte unser Haus übernehmen und mich auszahlen. 1.)Au ...

| 16.6.2010
von RA Mathias Drewelow
Zum Thema Pflichtteil habe ich zwei Fragen: 1. Der Nachlass verringert sich um gewissse Posten wie Beerdigungskosten ect. Verringert sich der Nachl ...
3.11.2020
| 60,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, Nachdem meine Oma verstorben ist (es gab kein Testament), wurde der Nachlass auf die 4 Kinde ...
19.2.2018
von RAin Simone Sperling
Mein Mann und ich wollen uns gegenseitig zum Alleinerben einsetzen (Berliner Testament? ).Ein Ehevertrag existiert nicht. Unsere Frage betrifft die Pf ...

| 19.4.2012
von RA Ingo Bordasch
Hallo! Folgende Situation: Mutter, Vater, Sohn + Familie leben zusammen im Haus mit Grundstück. 2009 wird alles auf Sohn überschrieben, Mutter und Va ...
3.2.2014
Unser Vater (dement) ist am 22. Mai 2013 im Alter von 82 Jahre verstorben. Leider ist ihm unsere Mutter 3 Woche später unerwartet gefolgt. Wir sin ...
15.4.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Anliegen: Der Lebensgefährte meine Mutter, mit dem sie seit 9 1/2 Jahren befreundet war, ist v ...
1·5·91011·15·20·25·30·35·40·44