Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Auskunft

12.10.2016
von RA Martin Schröder
Hallo Wir ( Eheleute ) haben noch kein Testament , aus Gesundheitlichen gründen liegt es an . Wir haben 2 Kinder , 1 Kind ü25 wohnt außer Haus alg2 ...
18.11.2020
| 75,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo, mein Vater ist verstorben und hat ein Testament gemacht, darin wurde ich, als einziger leiblicher Sohn, mit 6/10 bedacht und der Sohn seiner ve ...

| 2.1.2005
Ausschlagen des Erbes und Bestattungskosten Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Ihnen gerne die folgende Frage stellen: Mein Vater, zu dem ...
10.6.2007
Wir sind vier Geschwister von denen 3 Immobilien erben ( evtl. Erbausgleich an die anderen Geschwister) und der Vierte Bargeld. Frage: Das Testament ...
15.6.2010
von RA Sascha Steidel
Ist man innerhalb einer Erbengemeinschaft verpflichtet, Dokumente in Kopie auszugeben, obwohl ein Geschäft vorhanden ist, in dem zu Öffnungszeiten all ...

| 7.11.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Haben Kinder gegenüber ihren Eltern vor dem Ableben der Eltern einen Anspruch auf das zu erwartende Erbe bzw. auf den Pflichtteil? Im aktuellen ...
24.10.2005
von RA Bernhard Trögl
Hallo meine Mutter ist vor kurzen gestorben und hat uns eine Menge schulden hinterlassen wir wollen das Erbe ausschlagen es ist 4 Wochen her also noch ...
13.11.2005
von RA Wolfram Geyer
Guten Tag! Mein Bruder hat vor Jahren von meinen Eltern Zahlungen zum Kauf einer Eigentumswohnung erhalten, die auch belegt werden können. Es war ...
7.7.2012
Guten Abend, ich lebe zur Zeit von meinem Mann getrennt und möchte mich scheiden lassen. Sollte mir etwas zustoßen, würden meine Kinder nur die Hälft ...
24.3.2011
von RA Ingo Bordasch
Ich bin per Testament alleiniger Erbe des Nachlasses meiner vor 2 Wochen verstorbenen Mutter. Es gibt keine weiteren gesetzlichen Erben. Meine Mutter ...
26.1.2005
von RA Andreas Schwartmann
Mein Vater und ich sind 1976 von zu Hause ausgezogen, weil wir ständig von meiner Mutter nur ausgenutzt worden. Meine Schwester hingegen wurde immer ...
8.3.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte entschuldigen Sie, dass ich nicht so viel Geld einsetzen kann, ich bin derzeit arbeitslos. Sachlage: Mein V ...
17.10.2013
Mein Vater ist 1996 verstorben. Er hat seine 2. Ehefrau zu seiner Alleinerbin bestimmt und mich als Nacherbin. (Die Eheleute haben sich gegenseitig zu ...

| 3.1.2018
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter hat über 20 Jahre mit ihrem Lebenspartner (nicht miteinander verheiratet) zusammengelebt. Beide lebten in ...

| 29.10.2015
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, meine Mutter ist verstorben, es liegt ein notarielles Testament mit folgendem Inhalt vor: Darin setzen sich die Eheleute gegenseitig a ...

| 27.7.2007
Hallo! Der aktuelle Fall ist folgender: Ein Erblasser lebte mit seiner Ehefrau in Zugewinngemeinschaft. Die Ehe blieb kinderlos. Die Elter ...
13.8.2007
Guten Tag aus Hamburg. Hier ein paar kleine vorabinfos: Vater: Griech. Staatsbürger seit 35 jahre in der BRD. Mutter: Griech. Staatsbürger seit ...
20.10.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um das Testament meines Großvaters. Als Haupterben, die lt. Testament zu ca. gleichen Anteilen sein Vermögen ...
20.4.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Anfrage bezieht sich auf den Pflichtteil eines Erbes. Ich wurde vom Amtsgericht darüber informiert, dass mein V ...
3.10.2012
von RA Robert Engels
Verstorbene A hatte B bereits vor vielen Jahren zum Verwalter ihres Hauses ernannt. Nach dem Tod von A werden B bis F (Nichten und Neffen) zu gleichen ...
1·15·30·45·606162·75·88