Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Auskunft

22.9.2015
von RA Dr. Holger Traub
Sehr geehrte Damen und Herren, A und B sind verheiratet, kinderlos und haben Gütertrennung vereinbart. B stirbt und hat A testamentarisch zum Alle ...

| 16.9.2016
von RA Jürgen Vasel
Guten Tag, ich wohne in einer kleinen Gemeinde im Westerwald. Meine Mutter (81) bei der ich im Haus wohne ist alleinige Eigentümerin dieser Immobilie ...

| 4.5.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater kam Anfang des Jahres ins Krankenhaus und verstarb vor 3 Wochen. Während des Krankenhausaufenthaltes war ...
22.8.2007
Sehr geehrte Juristen, die Mutter -A- hat nach Erbvertrag Haus und Grund, Wert -X-, geerbt. A- verkauft die Werte als befreite Vorerbin 1989 und zahl ...

| 12.11.2008
Hallo, leider ist mein Vater vor 4 Monaten verunglückt. Es gibt kein Testament er lebte in einer anderen Stadt u. wir hatten nur telefonisch selten K ...

| 25.4.2012
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ist es möglich nach Eintritt des Erbfalls die Erbquoten - 60 % zu 40 % - (nur reines Geldvermögen) einvernehmlich in 50 % zu 50 % zu ändern. Was auch ...

| 13.7.2012
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Wir haben uns testamentarisch gegenseitig als Alleinerben eingesetzt. Nach dem Ableben des Überlebenden sollen die Kinder (3)meines Mannes aus erster ...

| 29.8.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Vorgang: Ein Onkel von mir verstarb.Er hinterliess einen Geldbetrag,welcher bei der Sparkasse auf einem Konto hinterlegt war. Vom Amt wurden die Erb ...
16.11.2011
von RAin Maike Domke
Mitte September ist mein Opa verstorben und noch Ende des Monats 09 hat die Testamentseröffnung stattgefunden. Es gibt 2 Erben und zusätzlich 4 Per ...
18.12.2007
Guten Tag, mein Vater ist am 08.12. diesen Jahres verstorben. Dazu habe ich folgende Fragen: 1) Das Girokonto war auf seinen Namen ausgestellt u ...
11.4.2005
Guten Tag Meine Mutter hat von ihrer Mutter ein Haus vor 5 Jahren überschrieben bekommen.Im Vertag ist beinhaltet, das meine Oma ein lebenslanges W ...
25.7.2006
von RA Michael Böhler
Als mein Vater 1997 verstarb, erbte ich 7/8 eines EFH. Mein Onkel bekam 1/8, das ich ihm dann ausbezahlt habe (100´000 DM). Jetzt habe ich meine Tante ...

| 1.12.2013
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich bin Kind eines Erblassers und im Testament mit zwei weiteren Geschwister als gleichberechtigte Erben vorgesehen. Aufgrund von geerebten Schulden, ...
30.10.2014
von RAin Stefanie Lindner
Sehr geehrte Damen und Herren, Als Nacherbe habe ich im März dieses Jahres die Immobilie meiner Großeltern geerbt. Der Erblasser U.war von den Gro ...

| 11.8.2012
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Kann man ein "Unwiderrufliches Vorausvermächtnis" errichten? Kann man diese Formulierung auch als Überschrift nehmen? Zur Situation: Mein Mann ...

| 4.11.2017
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin testamentarischer Alleinerbe, meine Stiefschwester ist aber pflichtteilsberechtigt. (50%). Ich habe auch ...

| 8.8.2006
Zu Beginn des Jahres ist der Erbfall eingetreten. Als Erbengemeinschaft müssen wir ein Pflichtteil auszahlen. Die Höhe des Pflichtteils ist strittig, ...
2.10.2016
von RA Martin Schröder
Sehr geehrte Damen und Herren Mein Vater und sein Bruder bilden zusammen eine Erbgemeinschaft. Das Erbe besteht aus einem Grundstück mit drei Häusern ...
12.10.2016
von RA Martin Schröder
Hallo Wir ( Eheleute ) haben noch kein Testament , aus Gesundheitlichen gründen liegt es an . Wir haben 2 Kinder , 1 Kind ü25 wohnt außer Haus alg2 ...
18.11.2020
| 75,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo, mein Vater ist verstorben und hat ein Testament gemacht, darin wurde ich, als einziger leiblicher Sohn, mit 6/10 bedacht und der Sohn seiner ve ...
1·15·30·45·596061·75·88