Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Auskunft


| 15.7.2020
| 25,00 €
von RA Ingo Bordasch
Schon vorab: Die stelle die nachfolgende konkrete Frage um zu eruieren, ob überhaupt eine Möglichkeit besteht meine Rechte geltend zu machen. Im Jahre ...
12.6.2007
von RAin Nina Marx
Sehr geehrter Herr Anwalt. Die Tante meines Mannes starb kürzlich 91 jährig, unverheiratet, ohne eigene Abkömmlinge. Von den Geschwistern der Verstor ...
22.11.2006
von RAin Nina Marx
Guten Tag, ich betreue privat auf einem Konto das Vermögen meiner Mutter. Wir beide sind Kontoinhaber dieses Kontos. Ich möchte nun per eigenem T ...
12.4.2006
von RAin Nina Marx
Ein Paar lebt seit Jahrzehnten eheähnlich aber unverheiratet zusammen. Die Frau ist (aus hier sicher unerheblichen Gründen) von Ihrem früheren Ehemann ...
4.5.2011
Guten Tag, ich hätte eine Frage bezueglich Erbrecht! Mein Mann (wohnhaft in Schweden)hat von seiner Grosstante "etwas geerbt" zusammen mit seiner Mu ...
7.12.2007
von RAin Nina Marx
Vater V hat 4 Söhne aus erster Ehe. Mutter M ist schon länger tot, und Vater V mit seiner zweiten Frau seit 20 Jahren verheiratet. Er hinterläßt 10.00 ...

| 28.4.2010
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, Erbfall 2009, Alleinerbe, mehrere Pflichteilsberechtigte Verfügung zugunsten Dritter - Pflichtteilsan ...
28.12.2020
| 55,00 €
von RA Andreas Wilke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich pflege aktuell meinen 87 jährigen Vater. Dieser hat im August 2018 ein Testament verfasst. Die Notarin war an ...
22.7.2007
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tante in den USA ist im Mai verstorben. Die Tante besaß die deutsche Staatsbürgerschaft, lebte aber seit 1958 in ...

| 27.3.2008
Wie komme ich zu den mir zustehendem Erbteil? Mein leiblicher Vater ist vor 10 Monaten gestorben. Ich werde das zuständige Nachlassgericht befragen, ...

| 26.4.2013
von RA Tobias Rösemeier
Ich habe von meinem geschiedenen Mann geerbt. Die Erbschaft liegt weit unter der mir mehrfach gemachten Zusage. Ich sollte den Gegenwert des von seine ...

| 23.1.2007
von RAin Nina Marx
Meine Eltern haben in ihrem Testament meinen Bruder und mich eingesetzt. Die Testamentseröffnung war im Jahr 2000 nach dem Tod meines Vaters.Das Tes ...
14.4.2015
von RA Andreas Wehle
Hallo, mein lebender Onkel (Wohnhaft D) möchte mir sein Anteil (insgesamt 4 Erbberechtigte) am Grund überschreiben. Auch ich wohne in Deutschland. ...
25.10.2015
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren! Meine Frage bezieht sich auf die Inhalte der behördliche Benachrichtigung der Erben im Falle eines Todesfalls bei dem ...

| 29.6.2020
| 100,00 €
von RA Sascha Steidel
Der Hintergrund meiner Frage ist folgender: I Bis zum Tod unserer Mutter haben mein Bruder und ich zwei Konten meiner Mutter mit jeweils ausschlie ...
18.10.2004
Ich habe einige Fragen in Bezug auf den Pflichtteil. Zur Erklärung: Mein Vater ist verstorben, wir sind insgesamt drei Kinder. Meinen Bruder hat e ...
13.3.2006
von RAin Nina Marx
Schönen Guten Tag, Ich habe ein Grundstueck als Teil einer Erbengemeinschaft geerbt. Es sind 3 Parteien involviert. 1. Mein verstorbener Vater dess ...

| 6.3.2017
von RA Sascha Hellmich
Keine Erbmasse vorhanden Pflichteilsberechtigter glaub das nicht und will trotzdem Notarielles Vermögensverzeichnis wer muss die Notarskosten Überneh ...
19.10.2006
von RAin Nina Marx
1993 wurde ein Überlassungsvertrag von meiner Großmutter an mich den Enkel notariell verfasst in dem ich alleiniger Eigentümer am Grundbesitz: Wohnhau ...
28.6.2020
| 52,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, im Januar 2020 lief mein Trennungsjahr ab und die Scheidung wurde einvernehmlich mit nur einem Anwalt, meinerseits im ...
1·15·293031·45·60·75·88