Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Auskunft

10.1.2008
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um eine Auskunft in folgender Angelegenheit. Die Ausgangssituation stellt sich wie folgt dar: Mein V ...
27.9.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor kurzem erfahren, ein Mitglied einer Erbgemeinschaft geworden zu sein. Eine Frau Annett S. rief mich an un ...

| 30.9.2010
von RA Michael Böhler
Bitte um Rat in folgendem Fall: Ich erwarb Ende 2005 eine Immobilie in Stuttgart. Der Vorbesitzer hatte 2002 im Grundbuch eine Reallast zur Zahlun ...

| 18.10.2006
von RAin Nina Marx
Infos: Der mit dem Nacherben nicht verwandte Vorerbe eines Hauses mit großem Grundstück hat dem Nacherben vorgeschlagen, schon jetzt und nicht erst na ...

| 19.3.2012
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgender Erbfall: Familie zerstritten, Kontakt z.T. abgebrochen. Ehefrau A: Ehe als Zugewinngemeinschaft. Anfang 2 ...
24.8.2015
Vater A zerwirft sich mit Tochter B und setzt daher Freund C als alleinigen und ausschließlichen Erben ein mit Verzicht der Festlegung weiterer Erbsch ...
18.3.2018
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater war mit meiner Stiefmutter verheiratet.Sie hatten ein Berliner Testament und hatten sich gegenseitig als ...

| 3.2.2021
| 30,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Es ist offensichtlich dass die Erbschaftsgesetze für den Verstorbenen und vielleicht sonst noch jemand gemacht wurden, nun nicht für den Erben. Daher ...

| 13.1.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Vater (seit 1990 besteht kein Kontakt mehr) ist am 3.4.2006 verstorben. Hinterbliebene ist seine Ehefrau aus zwei ...
23.4.2012
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. 1 Monat ist meine leibliche Mutter gestorben (mein Vater verstarb schon vor längerer Zeit). Habe nun die Sorge ...
8.12.2014
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige eine rechtlich verbindliche Auskunft für folgende Familienangelegenheit im Bereich Erbrecht. Ausgangssit ...
21.6.2014
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrter Herr Rösemeier, -es geht um Annuitätendarlehen mit gesamtschuldn. Haftung, -2. Darlehensnehmer 2011 verst. -bisher haben alle pot. E ...
22.12.2009
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Anwälte, meine Großmutter is verstorben, da ich schon seit längerer Zeit keine Kontakt zu ihr habe, weiss ich auch nicht genau, was do ...

| 13.12.2007
von RAin Gabriele Haeske
z.Zt. bin ich noch Mitglied einer Erbengemeinschaft seit dem Jahr 1990. Nun ist jedoch ein Testament aus dem Jahre 1968 aufgetaucht welches eine ander ...
8.12.2009
Ich habe eine Frage zur Auszahlung von Mieteinnahmen vor Steuern, bei einer Erbengemeinschaft. Die Erbengemeinschaft besteht aus 6 Personen. Es wer ...
28.4.2016
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, folgende Fragen zu folgendem Fall (bitte die ggfs. laienhaften Begrifflichkeiten z ...
13.7.2006
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, nach dem Tode meines Vaters im März 2006 sind wir nun vom Amtsgericht über die ...

| 8.11.2017
von RA Andreas Krueckemeyer
eine Erbengemeinschaft besitzt einen Weg über den auch andere Wohnparteien fahren müssen um an ihre Grundstücke zu gelangen. Der Abwasserkanal der in ...

| 17.8.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Der Vater stirbt, die Mutter wird durch Testament zum Alleinerben. Es existieren 5 Kinder aus dieser Ehe. Der Pflichteil beträgt in der Gesamtsumme 5 ...
28.3.2008
von RAin Gabriele Haeske
Folgende Situation: In einer Zugewinngemeinschaft hat der Ehemann das gesamte vorhandene Erbgut während der gemeinsamen Ehe allein erwirtschaftet.Sein ...
1·151617·30·45·60·75·88