Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Auskunft

23.2.2012
Am 8.2. verstarb meine Schwiegermutter. Sie war Witwe und hinterlässt als Erben vier erwachsene Kinder, mit einem Sohn bin ich verheiratet. Die let ...

| 5.4.2008
Ein heute 46-jähriger hat einen leiblichen Vater der jeglichen Kontakt zu seinem Sohn abgelehnt hat.Jedoch hat der die Vaterschaft anerkannt und auch ...

| 4.3.2013
von RA Robert Engels
Eine Cousine meiner Mutter, verwitwet, kinderlos, ist verstorben. Sie setzte im notariellen Testament eine Alleinerbin ein, nicht mit ihr verwandt. D ...
12.10.2004
Schilderung und Frage Guten Tag, Frage/Zusammenhang: Die Schwester meiner Frau, hat durch Erbausschlagung(not.beglaubigt) – wie alle weiter ...
29.8.2008
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren. Meine Großmutter ist kürzlich verstorben. Mein Onkel war 14 Monate ihr Betreuer. Auf meine Nachfrage bei ihrer kontof ...

| 1.5.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, nichtjuristische Auskünfte in den letzten Wochen veranlassen mich, nun eine juristischen Rat einzuholen. Zur Vorgesch ...
19.4.2011
von RA Daniel Hesterberg
Ich (final schwer erkrankt) hätte gern eine Auskunft, ob Folgendes (ohne größere Nachteile) möglich ist: 1. Kann ich, ohne erbschaftsrechtliche Nac ...
23.8.2013
von RA Andreas Wehle
Mein Schwiegervater verstarb Ende Juni. Mein Mann hat das Erbe für sich, und wir für unsere Tochter notariell abgelehnt. Über die Vermögensverhältnis ...

| 20.10.2013
von RA Daniel Hesterberg
Mein Vater ist im Mai 2012 verstorben. Seine 2. Frau beabsichtigte schon damals aus Berlin weg zu ziehen und sagte, dass bis zu Ihrem Umzug die Wohnu ...

| 30.5.2014
von RA Lorenz Weber
Hallo, ich hoffe auf meine Frage bzgl. einer Erbangelegenheit eine schnelle Antwort / Orientierung zu bekommen. Und zwar: ich bin Teil einer Erbeng ...

| 22.11.2011
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, hier ist meine Fragestellung: Familienkonstellation: Mutter und Vater, 3 Kinder; Mutter ist letztes Jahr verstorb ...
29.12.2009
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Anwälte, ich habe meiner Tante einen Brief mit Frist gesetzt, mir mitzuteilen, ob es ein Testament gibt. Sie teilte nun mit, dass e ...
12.4.2006
von RAin Nina Marx
Hallo, mein Fall ist folgender: Mein Vater ist 1999 verstorben. Nun ist auch meine Mutter verstorben und hat den beiderseitigen Erbvertrag (bei ...
7.6.2017
von RA Gerhard Raab
bei welchen Gerichtsterminen muss der Pflichtteilsberechtigte / Kläger bei einer Stufenklage (auf Auskunft, eidesstattliche Versicherung und Zahlung) ...

| 7.3.2007
Meine Elternteile leben beide noch. Sie haben vor Jahren ein Berliner Testament gemacht und nach ihrem Tod meinen einzigen Bruder als Alleinerben eing ...
8.11.2011
von RA Heiko Tautorus
Vor 15 Jahren haben unsere Eltern meiner Schwester und mir je zur Hälfte ihr Haus überschrieben. Im Grundbuch wurde für die Eltern ein Nießbrauch eing ...

| 14.9.2014
Ich wurde im März 1964 gebohren. Ende 1964 wurde der Kindannahmevertrag notariell geschlossen - Unterlagen liegen vor. Meine leibliche Mutter le ...

| 11.5.2009
von RA Ingo Bordasch
Hallo! Kann ein Rechtsanwalt als Testamentsvollstrecker bei Aufstellung des Nachlassverzeichnisses 1,5 Jahre nach Räumung der Wohnung des Erblassers ...
9.11.2007
von RA Guido Matthes
Hat ein Pflichtteilsberechtigter zu Lebzeiten des Erblassers einen Anspruch auf Auskunft (und Herausgabe entsprechender Belege) über das Vermögen des ...
13.12.2005
Meine Ehefrau hat - als Teil einer insgesamt 10-köpfigen Erbengemeinschaft - unter anderem eine Immobilie geerbt. Die Immobilie wurde zwischenzeitlich ...
1·131415·30·45·60·75·88