Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Auskunft

24.3.2013
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Verstorben ist die Mutter Anfang 2013. Ihr Mann verstarb viel früher (vor ca. 30 Jahren). Es liegt kein Testament vor. Hinterblieben sind die beide ...

| 6.4.2006
Der Erblasser (Großvater) ist verstorben. Es erben Tochter 1 (meine Mutter), Tochter 2 und Sohn zu gleichen Teilen (gesetzliche Erbfolge). Vermögen ...
16.6.2019
| 52,00 €
Meine Eltern haben ein sog. Berliner Testament gemacht und mich und meine Schwester als Erben zu gleichen Teilen eingesetzt. Es handelt sich um ein Ei ...
2.6.2010
Mein Vater ist vor kurzem verstorben und hat Freunde von ihm als Alleinerben eingesetzt. Von diesen habe ich nun Auskunft verlangt, um dann meinen Pfl ...
7.10.2014
von RA Karlheinz Roth
Es handelt sich in diesem Fall um die Auskunft einer großen spanischen Bank an einen Erben, ob ein Sparbuch in welcher Höhe vorhanden war und an wen d ...

| 30.10.2018
Hallo, folgender Fall, aus der Erbengengemeinschaft hat einer eine Bankvollmacht, diese wird von Miterben entzogen . Nun möchte Miterbe Auskunft von d ...

| 22.3.2012
von RA Heiko Tautorus
Vorgeschichte: Mein Schwager wurde vor Jahren der Eigentümer meines Elternhauses. Ich bin sein eingetragener Erbe. Das Verhältnis mit dem Schwager is ...
12.6.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage ist: wir streiten uns seid knapp 2 Jahren um unser Pflichtteil man will uns einfach so wenig wie möglich a ...
24.5.2013
von RA Daniel Hesterberg
Sehr gehrte Damen und Herren, eine Erbengemeinschaft aus drei Geschwistern erbt im Jahre 2011 von den verstorbenen Eltern ein Wertpapierdepot, welc ...

| 14.2.2007
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Rechtsanwälte! Meine Mutter ist vor 16 Jahren gestorben.Mein Vater letztes Jahr im November. Er hatte 1998 wieder geheiratet und stand i ...
18.7.2008
von RA Thomas Domsz
Vor 9 Jahren erhielt ich von meinen Eltern einen größeren Geldbetrag als Zuschuss zum Bau eines Hauses. Damals wurde in der Familie nicht gr ...
8.7.2014
1. Aufgrund eines Berliner Testamentes bin ich Alleinerbin meines verstorbenen Ehemannes, aus unserer Ehe gingen vier Kinder hervor, die als Nacherbe ...

| 18.10.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem Tod meiner Mutter vererbte mein Vater mir notariell den Resthof, die Ländereien wurden notariell von beiden ...

| 5.10.2017
von RA Andreas Krueckemeyer
Hallo liebe Anwälte, Meine Oma hat mich darum gebeten in Sachen Erbe etwas für Sie in Erfahrung zu bringe. Da Sie schon sehr alt ist und sie diese ...
28.6.2008
von RA Wolfram Geyer
Mein Vater ist kürzlich verstorben. Aleinerbin laut Berliner Testament ist meine Mutter. meine Mutter ist leicht dement. Einen gerichtlich bes ...

| 26.3.2011
von RA Holger J. Haberbosch
Wir sind 3 Geschwister und seit 20 Jahren ohne jeden Kontakt. Mitte Febr. 2011 ist mein lediger Bruder verstorben. Er hatte zuletzt einen amtlich best ...

| 9.2.2007
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist vor kurzem verstorben. Soweit ich weiss, haben er und seine neue Ehefrau ein Berliner Testament gemacht ...

| 13.5.2010
von RA Holger J. Haberbosch
Ich bin Teil einer 4er-Erbengemeinschaft.(weitere drei Geschwister). Im Rahmen der anstehenden Erbauseinanderstezung (Geldvermögen und Immobilie) kam ...

| 16.9.2009
von RA Ingo Bordasch
Meine Eltern waren von 1961 - 1987 verheiratet. Es gab einen Erbvertrag, in dem sie sich gegenseitig als Alleinerben einsetzten und nach dem Tod erben ...
7.3.2009
von RA Michael Böhler
Von meinem Vater erhielt in mehreren Schritten Schenkungen in Form von Aktien und Geldbetraegen - ca. 20 bis 10 Jahre vor seinem Tode. Da ich seit ueb ...
12·15·30·45·60·75·83