Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Anteil

1.2.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, wir sind 3 Geschwister und haben einen Erbfall, da unser Vater 2005 und die Mutter Ende 2012 gestorben ist. Mein Bruder wurde als Er ...
16.11.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, am 2.10.2007 verstarb meine Mutter(Verjährung?). Laut Testament bin ich pflichtteilsberechtigter Vermächtnisnehmer. ...
25.11.2010
Angenommen, da hätten drei Geschwister ein Haus von ihrer Mutter geschenkt bekommen und bilden somit eine Erbengemeinschaft. Einer übernimmt in Abspra ...

| 13.5.2009
Meine Mutter ist verstorben. Mein Vater ist Alleinerbe laut Testament. Die zwei Kinder (ich und mein Bruder) sind auf den Pflichtteil gesetzt. Me ...
21.6.2010
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, ich hätte gerne eine Klärung der Rechtslage zu folgendem Problem: Fakten : Ehepaar mit 2 Kindern, Sohn und Tochter Vater: gestorbe ...

| 24.4.2015
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren ich habe bereits am 24.3.2015 eine Frage in dieser Angelegenheit gestellt. Es haben sich nunmehr andere Dinge ergebe ...
24.3.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe eine Frage zum Erbrecht im Zusammenhang mit einer vergünstigten Miete, die ich gerne als regelmäßige monatl ...
7.8.2013
Guten Tag, meine Mutter bildet zusammen mit zwei Brüdern eine Erbengemeinschaft. Nun möchten meine Mutter und einer Ihrer Brüder ihren Anteil (j ...
6.6.2008
von RA Karlheinz Roth
Meine Schwester wohnte in Long Beach im Staate New York, sie war amerikanische Staatsbürgerin und verheiratet. Sie verstarb vor 6 Monaten. In ihr ...

| 4.6.2020
von RA Lars Winkler
Guten Tag ! Meine Situation: - Deutsches Recht ist anzuwenden Mein mit meiner Mutter verheirateter Vater verstarb vor 20 Jahren. Er hinter ...

| 5.6.2008
Fallbeschreibung: Meine Mutter hinterlässt noch ihrem Tod eine Immobilie (nicht teilbar) und ein Barvermögen. Erben sind als Vorerben ih ...
24.8.2008
Hallo, folgendes handschriftliche Testament wurde verfasst: Im Falle meines Todes verfüge ich folgend: 1)Wohnungen in XXXX an meine Lebensgef&# ...
30.4.2009
Es handelt sich hier um ein Urteil eines obersten Zivilgerichts aus dem Jahr 1910. Anzumerken ist, dass das Erbrecht als einer der wenigen Bereiche im ...

| 8.11.2006
Guten Tag wann verjährt meine Forderung ? 1994 verstarb mein Vater. Seitdem bin ich in Erbengemeinschaft mit meiner Mutter. Sie zu 3/4 und ich a ...
3.11.2020
| 60,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, Nachdem meine Oma verstorben ist (es gab kein Testament), wurde der Nachlass auf die 4 Kinde ...

| 2.7.2009
von RA Ingo Bordasch
Hallo, meine Mutter (Jahrgang 1936) möchte meinem Bruder das Haus vorzeitig vererben, da sie mit ihrer Rente nicht mehr die Hypothek von 42.000 € abb ...

| 15.4.2012
von RA Ernesto Grueneberg
Hallo, wegen dem Tod meines Großonkels (Bruder meines Opas)habe ich vor 5 Wochen einen Brief vom Nachlassgericht bekommen. Mein Opa und auch mein V ...

| 30.10.2014
Meine Frau und ich haben vor der Eheschließung ein Haus gekauft, für das wir je zur Hälfte im Grundbuch eingetragen sind. Meine Hälfte habe ich in bar ...
3.12.2015
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Freundin und ich leben in einer Mietwohnung zusammen. Wir sind noch nicht verheiratet. Mitte diesen Jahres hat ...
11.1.2016
von RA Thomas Henning
Schönen gruß an Alle ! In dieser Angelegenheit habe ich schon früher Fragen gestellt , die gut beantwortet wurden . Eine Erbschaft ist eine fürchterl ...
1·25·50·747576·100·102