Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Annahme


| 25.3.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, am 8.8.2012 setzte mein Lebenspartner 3 Vermächtnisse (Notar) zu meinen Gunsten aus. Mein Lebenspartner verstarb am 2 ...
15.2.2015
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrter Herr / Frau Rechtsanwalt / Rechtsanwältin, meine Mutter ist im Pflegeheim und hat ihrem Bruder Gerneral- und Vorsorgevollmacht erteilt. ...

| 8.9.2014
von RA Lars Winkler
Darf ich die Bestattungskosten aus dem Nachlass (Girokonto) des Erblassers bezahlen (über vorhandene Bankvollmacht), wenn ich das Erbe ausschlagen möc ...
10.3.2018
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren ich stelle diese Frage weil von meiner Bekannten der Sohn im Alter von 27 Jahren gestorben ist und sie als Mutter im Mom ...

| 13.1.2017
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, als im Jahr 2007 meine Oma an Demenz erkrankt ist, hat Ihre Tochter eine Vorsorgevollmacht erhalten und sich um die Pf ...

| 2.10.2013
von RA Lars Winkler
Mein Vater ist verstorben und hat ca. 25000€ Schulden hinterlassen. Wenn ich seine Beerdigung bezahle habe ich dann automatisch das Erbe angetreten? ...

| 5.6.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, im Folgenden möchte ich Ihnen gerne einen Sachverhalt schildern und hierzu aufkommende Fragen äußern. Ich hoffe Sie ...
12.8.2008
von RA Marc Weckemann
Hallo hoffe Ihr könnt mir helfen ! Vor einem Monat ist mein Vater verunglückt. Davon hat meine Mutter erst jetzt telf. von seiner Lebensgef ...

| 18.8.2019
| 52,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Schwester ist verstorben. Ich bin mir noch unsicher, ob ich einen Erbschein beantragen soll, möchte mich aber ...

| 16.4.2016
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, unsere vor Kurzem verstorbene alleinstehende Tante hinterlässt ihr Erbe (nur Geld) qua Testament in 5 gleich ...

| 17.4.2015
Mein leiblicher Großvater ist verstorben, er hat seine noch lebende Frau als Alleinerbin eingesetzt. Ihre beiden Kinder sind bereits tot. Der verstorb ...
7.10.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Da meine Mutter am 01.10. 2017 verstorben ist und ich sowie meine volljährigen Söhne aus wirtschaftlichen Gründen das Erbe gegebenenfalls ablehnen möc ...

| 13.7.2019
| 90,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Vater ist verstorben.Leider hat dieser einen Berg Schulden hinterlassen und kein Testament. Meine Schwester u ...

| 21.2.2018
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Großvater ist kürzlich verstorben und hat leider eine größere Menge Verpflichtungen hinterlassen. Kurze Vorg ...
9.8.2018
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne wissen ob das Recht, die Annahme einer Erbschaft anzufechten, vererblich ist. In §1952 BGB ist geregel ...
22.3.2018
Hallo, Ich habe vor kurzem ein Erbe angenommen. Nun befindet ich mich in der Wohlverhaltensphase einer Privatinsolvenz. Als ich mich mit der ...

| 14.3.2017
von RA Karlheinz Roth
Durch die Pflege eines älteren Herren, zu dem kein Verwandtschaftsverhältnis besteht, bin ich als alleiniger Erbe im Testament bedacht worden. Dem ...
14.8.2015
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, ich bitte Sie um rechtliche Beurteilung des folgenden Sachverhaltes: Mein Vater ist gestern verstorben, mein Bruder und ich sind desw ...
10.9.2008
Kann das Amtsgericht - Nachlassgericht - einen Antrag auf Erteilung eines Erbscheins nach § 2353 f. BGB einfach nicht annehmen und den Antragstel ...
9.10.2013
Hallo ! Ein Erbe versäumt die Ausschlagungsfrist von 6 Wochen. Er fechtet die Annahme mit der Begründung an, das er von der Überschuldung des Erb ...
12·5·10·15·20·25·30·35·38