Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Anfechtung

Topthemen in Anfechtung (Erbrecht):
Anfechtung & Testament
16.1.2012
1109 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, in einem Erbschaftsfall sind erhebliche Unklarheiten aufgetreten. Weder die mit der Angelegenheit befassten Recht ...
26.6.2005
2949 Aufrufe
Sehr geehrte Rechtsanwälte vor dem Landgericht haben wir 9 Kläger in einer Nachlasssache bei einem Streitwert von 36.000 EUR mit dem Bekl. eine gütli ...

| 10.10.2014
1341 Aufrufe
Sehr geehrte Kennerin, sehr geehrter Kenner in Sachen Erbenermittlungshonorare, gemeinsam mit meinem Halbbruder wurde ich in dritter Erbrangfolge a ...
7.6.2010
2624 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, mein Vater ist verstorben und hat eine Kapitallebensversicherung hinterlassen. Wir sind zwei Geschwister und vor ca. 3 Jahren hat unser Vate ...
11.6.2009
1829 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Guten Tag, ist ein zu Lebzeiten erstelltes Testament generell anfechtbar, wenn der Erblasser noch lebt, oder muss hier das Ableben abgewartet werde ...
3.1.2011
1803 Aufrufe
Erblasser A hat Enkel C kurz vor dem Ableben Vermögen geschenkt. Erblasser A wird in absehbarer Zeit sterben. Erblasser A möchte mit Kind B, ei ...

| 7.8.2012
1451 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anke Schüler
Meine Frau hat 2008 mit ihrer Schwester einen notariell beurkundeten Erbauseinandersetzungsvertrag geschlossen (Baden-Württemberg, badischer Landestei ...
11.8.2013
413 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sachverhalt: Der verstorbene Vater, hinterließ seinen drei Söhnen sein gesamtes Vermögen. Das Erbe bestand im wesentlichen aus drei Eigentumswo ...
27.9.2011
1273 Aufrufe
Wie stehen die Chancen auf Anfechtung der gesetzlichen Erbfolge durch den erstgenannten Sohn bei folgender Konstellation: ein Bruder (von 4 Geschwiste ...
4.9.2006
3703 Aufrufe
Nach dem Tod meiner Mutter, wurde meine Schwester als Alleinerbin eingesetzt. Der Nachlass war mit € 2500,00 über- schuldet. Mein Auskunftbegehren,al ...
23.6.2007
2811 Aufrufe
Sehr geehrter Herr Anwalt, mein Vater ist 2001 im Alter von 59 Jahren verstorben. Meine Mutter lehnte das Erbe ab. Mein Bruder und ich waren die ...
13.4.2006
2822 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Guten Tag, ich habe eine Frage zum Testament meines verstorbenen (Jan.`06) Großcousins (unsere Mütter waren Cousinen 1. Grades ) . Habe ich erfolgre ...
9.10.2013
455 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Hallo ! Ein Erbe versäumt die Ausschlagungsfrist von 6 Wochen. Er fechtet die Annahme mit der Begründung an, das er von der Überschuldung des Erb ...
24.1.2008
1151 Aufrufe
Ist es möglich, handschriftliche Änderungen eines notariellen Testamentes, die ca. 2 Monate vor dem Ableben des Erblassers angefertigt und dem Amtsger ...

| 4.9.2015
752 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo zusammen, da der Fall für mich als Rechtslaien zu kompliziert ist, hoffe ich, dass sich hier jemand findet, der die Antworten auf meine Frage ...
27.11.2013
545 Aufrufe
Meine Mutter ist am 20.08.2008 verstorben und hat mittels notariellem Testament meine damals minderjährige Tochter als Alleinerben eingesetzt. Außer m ...

| 13.7.2009
3152 Aufrufe
Ein Notar nimmt auf Betreiben des Ehemannes in einem Krankenhaus ein Testament und eine Änderung des Grundbuches vor, da die Erblasserin im sterben li ...

| 7.10.2009
12272 Aufrufe
Mein Vater ist am 30.10.2008 verstorben. Daraufhin erfuhr ich, dass er noch zu Lebzeiten, am 20.11.2005, ein Sparbuch an meine Schwester überschrieben ...
14.8.2010
3648 Aufrufe
Guten Tag, In Kürze die Fakten: 1. Meine Mutter verstarb am 31.07.2010 in Aachen 2. Meine Frau, ich und unsere Kinder waren zu der Zeit in Ur ...

| 18.3.2015
624 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo! Meine Mutter ist vor ca. 8 Jahren verstorben. Sie lebte in dritter Ehe mit meinem Stiefvater zusammen. Aus erster Ehe meiner Mutter entstammen ...
12·5·10·15·19
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.414 Bewertungen
493.144 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse