Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht 10


| 12.3.2011
von RA Gerhard Raab
Hallo, zum SV: wir sind zwei Geschwister,meine Schwester erhielt in den 90-ziger Jahren auf Grund eines 25%-igen Miteigentums am damals bewohnten und ...
23.11.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Guten Tag, Folgender Sachverhalt: Vater (V) überlässt durch Notarvertrag ein Haus an Sohn (S). V hat noch 2 weitere Kinder, die er vom Erbe ausg ...
9.3.2006
von RAin Melanie Meier
Wir grüßen Sie Wir möchten Pflichtteilsansprüche verhindern und dabei gleichzeitig sichern, dass uns bei Pflegebedürftigkeit mit zunehmendem Alter (z ...

| 6.3.2021
| 53,00 €
von RA Alex Park
Hallo Ich hätte folgendes Anliegen: Mein Eltern schenkten mir 1993 ein Haus. im Notarvertrag steht, daß sie die Übertragung des Objekts beanspruchen ...

| 12.5.2010
von RA Steffan Schwerin
Wenn Immobilien zu Lebzeiten der Erblasser übertragen werden und ein Nießbrauchsrecht zur Einkommenssicherung der Schenkenden im Grundbuch eingetragen ...

| 26.3.2011
Mein Sohn u.meineTochter erhielten von mir vor einiger Zeit eine Zuwendung(Schenkung) von je 100.000€ mit der Auflage der Anrechnung auf den Pflichtte ...
8.8.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Meine Frau und ich hatten ein Testament Berliner Modell gemacht, in dem die leiblichen Kinder meiner Frau und meine leiblichen Kinder für das Resterbe ...

| 28.8.2006
von RAin Nina Marx
Meine Eltern haben mit mir am 20.02.1986 einen notariellen "Übertragungsvertrag" über das Eigentum an einem ihnen je zur Hälfte gehörenden Einfamilien ...

| 4.11.2016
von RA Andreas Wehle
ich will meiner einzigen Tochter mein Haus schenken und mir ein Nießbrauch- oder Wohnrecht zu meinem Gunsten bei der Übertragung offiziell einräumen l ...
29.7.2020
| 60,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater hat mir ein Haus zu Lebzeiten geschenkt, in dem er sich ein Wohnungsrecht, bestehend im Rechte der der al ...
6.4.2015
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich gehe davon aus, dass mein Halbbruder vor 10 Jahren das Haus meines Vaters und Stiefmutter geschenkt bekommen hat ...
23.5.2015
von RA Lars Winkler
Guten Tag, 2002 hat mir (ich bin schwerbehindert, und wohne momentan in einer anderen Stadt) meine Mutter eine ihrer 2 Eigentumswohnungen übersch ...

| 3.1.2014
von RA Peter Eichhorn
Meine Frau und ich haben vor fünf Jahren (jeweils) zum zweiten Mal geheiratet. Aus den vorangegangenen Ehen sind jeweils zwei bereits erwachsene Kinde ...

| 27.1.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, X möchte seinem Kind aus zweiter Ehe seine Haushälfte schenken (die andere gehört dem Ehegatten Y, mit der X in Zuge ...

| 19.4.2020
von RA Bernhard Müller
Guten Tag, I) meine Frage geht um Elternunterhalt nach Schenkung wegen Pflegeheimkosten in Hessen, Bickenbach Landkreis Darmstadt. Situation: ...
3.3.2010
von RA Steffan Schwerin
Meine Eltern haben sich scheiden lassen, als ich 9 Jahre alt war. Mein Vater hat 1977 eine neue Frau geheiratet. Vor weit über 10 Jahren hat er alles ...
26.11.2019
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, folgender Fall: Mutter Lisa schenkt seinem Sohn Michael genau 5 Jahre vor ihrem Tod 100.000 Euro. Reduziert sich der Freibetrag, bei d ...
15.11.2005
Am 15.11.1995 wurde mir von meinen Eltern per noteriellem Überlassungvertrag dessen Grundstück überschrieben. Die Grundbucheintragung erfolgte (wahrsc ...

| 23.3.2021
| 70,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Mein Mann und ich haben in seinem Elternhaus (2. Bauabschnitt) und Garten ( 1. Bauabschnitt) (geteilt in 2 WE: Mietwohnung und selbstgenutzter Wohnber ...

| 3.8.2007
Fragen an den Rechtsanwalt Meine Mutter starb vor 4 Jahren, das Elternhaus wurde verkauft, jeder bekam ca 25.000 Euro und mein Vater kaufte eine kl ...
12·15·30·45·60·75·90