Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.675
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / 10


| 12.3.2011
4261 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, zum SV: wir sind zwei Geschwister,meine Schwester erhielt in den 90-ziger Jahren auf Grund eines 25%-igen Miteigentums am damals bewohnten und ...
9.3.2006
19107 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Melanie Meier
Wir grüßen Sie Wir möchten Pflichtteilsansprüche verhindern und dabei gleichzeitig sichern, dass uns bei Pflegebedürftigkeit mit zunehmendem Alter (z ...

| 12.5.2010
20055 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Wenn Immobilien zu Lebzeiten der Erblasser übertragen werden und ein Nießbrauchsrecht zur Einkommenssicherung der Schenkenden im Grundbuch eingetragen ...
8.8.2012
863 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Meine Frau und ich hatten ein Testament Berliner Modell gemacht, in dem die leiblichen Kinder meiner Frau und meine leiblichen Kinder für das Resterbe ...

| 26.3.2011
1512 Aufrufe
Mein Sohn u.meineTochter erhielten von mir vor einiger Zeit eine Zuwendung(Schenkung) von je 100.000€ mit der Auflage der Anrechnung auf den Pflichtte ...

| 28.8.2006
13479 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Meine Eltern haben mit mir am 20.02.1986 einen notariellen "Übertragungsvertrag" über das Eigentum an einem ihnen je zur Hälfte gehörenden Einfamilien ...

| 4.11.2016
212 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
ich will meiner einzigen Tochter mein Haus schenken und mir ein Nießbrauch- oder Wohnrecht zu meinem Gunsten bei der Übertragung offiziell einräumen l ...

| 3.1.2014
784 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Meine Frau und ich haben vor fünf Jahren (jeweils) zum zweiten Mal geheiratet. Aus den vorangegangenen Ehen sind jeweils zwei bereits erwachsene Kinde ...
6.4.2015
632 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich gehe davon aus, dass mein Halbbruder vor 10 Jahren das Haus meines Vaters und Stiefmutter geschenkt bekommen hat ...

| 27.1.2009
2830 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, X möchte seinem Kind aus zweiter Ehe seine Haushälfte schenken (die andere gehört dem Ehegatten Y, mit der X in Zuge ...
23.5.2015
366 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Guten Tag, 2002 hat mir (ich bin schwerbehindert, und wohne momentan in einer anderen Stadt) meine Mutter eine ihrer 2 Eigentumswohnungen übersch ...
3.3.2010
3746 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Meine Eltern haben sich scheiden lassen, als ich 9 Jahre alt war. Mein Vater hat 1977 eine neue Frau geheiratet. Vor weit über 10 Jahren hat er alles ...
15.11.2005
3347 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Am 15.11.1995 wurde mir von meinen Eltern per noteriellem Überlassungvertrag dessen Grundstück überschrieben. Die Grundbucheintragung erfolgte (wahrsc ...

| 3.8.2007
9800 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Diana Wollinger
Fragen an den Rechtsanwalt Meine Mutter starb vor 4 Jahren, das Elternhaus wurde verkauft, jeder bekam ca 25.000 Euro und mein Vater kaufte eine kl ...

| 3.1.2010
1542 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich bin verheiratet im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Aus erster Ehe habe ich einen erwachsenen Sohn, der von meiner Frau nicht ado ...

| 22.6.2010
2183 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Braun
Guten Tag, Historie: Der Erblasser hat 15 Jahre vor dem Erbfall beiden Töchtern jeweils zu gleichen Teilen (jeweils 500.000.-) in vorwegnahme des E ...
7.3.2009
1873 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Von meinem Vater erhielt in mehreren Schritten Schenkungen in Form von Aktien und Geldbetraegen - ca. 20 bis 10 Jahre vor seinem Tode. Da ich seit ueb ...

| 3.2.2011
1909 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Meine Mutter wird ab 1. März in ein Alten- Pflegeheim umziehen. Um die monatlichen Kosten zu decken ist sie gezwungen ihre Eigentumswohnung zu verkauf ...

| 10.11.2011
975 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe dieses Jahr von meiner Mutter ein Apartement als Schenkung erhalten. Kann ich dieses nächstes Jahr an meine ...

| 15.2.2010
2820 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Carolin Richter
Mein Großvater ist 2009 verstorben. Er hinterlässt seine 2. Ehefrau sowie 2 Töchter. Meine Mutter, seine 2. Tochter ist bereits vor Jahren verstorben. ...
12·15·30·45·60·75·76
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.410 Bewertungen
479.675 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse