Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Zuschuss


| 7.9.2015
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Meine Frau war vom 28.9.2014 bis 27.07.2015 in Elternzeit mit unserem 1. Kind. Während dieser Elternzeit wurde meine Frau erneut Schwanger. Der AG wur ...
25.1.2019
| 51,00 €
von RAin Doreen Prochnow
Hallo, meine Frau hat Ende Dezember unser zweites Kind (das erste war bei der Geburt 16 Monate alt) geboren. Für den erneuten Mutterschutz wurde di ...

| 29.1.2009
von RA Mirko Ziegler
Sehr geehrte Damen und Herren, 2003 wurde mein erstes Kind geboren. Seit dem befinde ich mich in Elternzeit. Ende 2004 wurde mein 2tes Kind geboren ...

| 11.1.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Gilt für die Berechnung des Zuschusses zum Mutterschaftsgeld das (steuerrechtliche) Zuflussprinzip? Diese Frage stellt sich uns, da der Arbeitgeber ...

| 20.9.2013
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Meine Arbeitgeber zahlte bisher den halben Beitrag zu meiner privaten Krankenversicherung. Ab dem 42ten Krankheitstag stellte er diese Zahlung ein. Ic ...

| 20.3.2014
von RA René Piper
Ich bin bei einem Hauptarbeitgeber beschäftigt und habe zudem einen Minijob (400 Euro). Ich erwarte bald mein erstes Kind und gehe nun in den Muttersc ...
9.12.2016
von RA Stefan Pieperjohanns
Guten Tag, ich bin im Moment noch bis zum 16.01.2017 in Elterzeit meines zweiten Kindes. Am 01.12.2016 kam unser drittes Kind zur Welt. Schon im Ma ...

| 2.9.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich habe eine Frage zur Berechnung des Zuschusses zum Mutterschaftsgeld. Ich habe meine derzeitige Elternzeit (1. Kind) für die Inanspruc ...

| 25.8.2015
Meine Angestellte ist während der Elternzeit erneut schwanger geworden, das zweite Kind kommt vor Ende der Elternzeit auf die Welt. Sie hat nun mitge ...

| 17.9.2019
| 51,00 €
von RAin Dr. Stefanie Kremer
Guten Tag. Folgende Konstellation: Eine Arbeitnehmerin ist bei Arbeitgeber A in Vollzeit beschäftigt und geht dort in Elternzeit. Das Nettoeinkomm ...

| 9.6.2013
von RA Carsten Neumann
Situation: Ich bin Angestellter GmbH Geschäftsführer. Ich wurde auf Antrag von der Sozialversicherung befreit. Ich habe KEINE GmbH Anteile. Auszug au ...
15.4.2006
Ich werde mich voraussichtlich ab 15.04. bis 21.07.2006 im Mutterschutz befinden. Seit Februar 2006 bin ich verheiratet, wir haben nach der Hochze ...

| 23.12.2014
von RAin Liubov Zelinskij-Zunik
Hallo, Ein Paragraf meines Arbeitsvertrages besagt: "Für längere Erkrankungen, die nicht mehr unter die gesetzliche Entgeltfortzahlungspflicht im Kr ...
7.5.2012
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag, ich bin in Elternzeit, die nächstes Jahr endet und nun erneut schwanger (Geburstermin liegt noch in der Elternzeit, d.h. in diesem Jahr ...

| 15.10.2013
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe ein Einzelunternehmen, das im Bereich Stoffen tätig ist. Im Frühjahr diesen Jahres bewarb sich eine Frau bei mir aus den neuen Bundesländern ...

| 27.12.2009
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage ist die Berechnung des Zuschusses zum Mutterschaftsgeld beim 2. Kind. Nach welcher Lohnsteuerklasse wird ...
3.8.2015
von RA Karlheinz Roth
Bundesland Sachsen. Ich bin kaufm. Angestellter in einem Einzelunternehmen und freiwillig gesetzlich krankenversichert (TK). Mein Arbeitgeber zahlt mi ...
19.6.2010
Hallo, aufgrund einer in 2009 prikären finanziellen Situation konnte für dieses Jahr die PKV Beiträge nicht an die KV überweisen. Mein Dispositons ...
13.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich befinde mich seit dem 26.02.07 im Mutterschutz. Im Dezember 2006 habe ich geheiratet und im Januar 2007 die Lo ...
15.9.2006
von RA Guido Matthes
Ich bin seit 2003 Vollzeit bei meinem Arbeitgeber fest angestellt. 2005 habe ich meinen privaten Wohnsitz in die Schweiz verlegt und bin dort privat k ...
12·5·10