Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Zurückzahlen

20.10.2008
In meinem Arbeitsvertrag stehen etwas widersprüchliche Aussagen zum Thema Weihnachtsgratifiaktion: - Für jeder volle Kalenderjahr steht dem Arbeitn ...
21.1.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe fristgerecht zum 31.12.2010 meinen Arbeitsvertrag gekündigt, welcher noch bis zum 31.03.2011 weiterläuft. I ...
26.1.2007
Wie kann ich am Besten kündigen ohne dass ich 1. das Weihnachtsgeld zurückzahlen muss (Klausel zum 31.03. vorhanden) und 2. eine Sperre vom Arbeits ...
30.6.2014
von RA Sascha Steidel
Hallo, ich wurde heute von meinen Arbeitgeber (ich bin Handelsvertreterin im Bereich EC Cash) gekündigt und soll die Vorschussprovision (Vorabprov ...
9.3.2009
von RA Thomas Bohle
Guten Tag! ich habe bei meinen jetzigen Arbeitgeber ohne Begründung fristgerecht ende Februar zum 31.03 gekündigt, da ich anderweitig ein neuen Job ...
3.12.2019
| 25,00 €
von RA Thomas Joerss
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte zum 01.03.2019 meine Kündigung einreichen. Muss ich mein 13. Monatsgehalt zurückzahlen? Bruttogehalt 3 ...

| 8.12.2010
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Anwälte, ich habe vor mein Arbeitsverhältnis zum 31.01.2011 zu beenden. Mit der Gehaltsabrechnung November 2010 habe ich - wie jedes J ...
9.3.2015
von RA Steffan Schwerin
Ich habe bei meinem CH Arbeitgeber eine Weiterbildungsvereinbarung, die mich verpflichtet 2 Jahre nach Abschluss der Ausbildung in der Firma zu bleibe ...
20.1.2013
von RA Raphael Fork
Guten Tag! Ich möchte gerne wissen, ob der Arbeitgeber das Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld zurück fordern kann? Ich habe eine Kündigungfrist von 6 W ...
11.9.2006
von RA Marcus Schröter
Sachverhalt: meine Betriebszugehörigkeit 6 1/2 Jahre seit 3 Jahren vom AG bezahltes BWL Studium, welches vorraussichtlich im Okt. 2007 abgeschloss ...
4.6.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Rechtsanwälte, Ich habe von einem großen Konzern einen Vertrag für ein Duales Studium bekommen. Der Vertrag muss bis zum 13.06.2014 ...
7.12.2017
von RAin Doreen Prochnow
Hallo lieber Unbekannter Anwalt, Ich habe zum 30.11. gekündigt und nun soll mein 13. Monatsgehalt, dass mr am 27.11.2017, also 3 Tage vor meiner Kü ...
29.7.2009
Ich habe seit 10 Jahren in einer IT-Tochter eines deutschen Großkonzerns gearbeitet. Mein Kunde ist die ganze Zeit das Mutterunternehmen (der Konzern) ...
26.8.2008
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, es geht um folgenden Sachverhalt: Ich bin seit dem 01.10.2006 bei einem ambulanten Kinderkran ...
25.11.2019
| 52,00 €
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mich bei einem Unternehmen für ein duales Studium verpflichtet. Hierfür habe ich in den ersten zwei Jahren ...
6.12.2013
Hallo wir sind 3 Leute die am 23.7.13 fristlos entlassen wurden wegen angeblicher Unterschlagung. Seit 1.8. beziehen wir ALG 1.Jetzt im Dezember b ...
12.9.2006
von RA Klaus Wille
Guten Tag, zum 31.12.2005 habe ich mit der betriebsbedingten Kündigung eine Abfindung (3100 €)erhalten (Betriebszugehörigkeit - 40 Monate.) Nach 8 M ...

| 7.12.2007
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt! Möglicherweise werde ich zum 31. März 2008 mein jetziges Arbeitsverhältnis beenden und anschließend be ...
24.1.2011
von RA Sascha Lembcke
Heute habe ich von meinem Arbeitgeber für die Monate April2009 - Januar 2010 neue Gehaltsabrechnungen erhalten. Die Begründung hierfür lautete, dass e ...

| 15.2.2012
von RA Christoph M. Huppertz
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe bezüglich meines Minus auf mein Stundenkonto eine Frage. Und Zwar: Meine Beschäftigung endete Januar 20 ...
12·5·10·14