Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Zeugnis


| 18.9.2008
Mir wurde zum Monatsende vom Arbeitgeber eine schriftliche ordentliche Kündigung vorgelegt. Mir würde zusätzlich mündlich noch mit ...

| 8.9.2014
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 20.8. 2014 mit einmontagier Kündigungsfrist zum 30. 9.2014 gekündigt. Ich habe sofort die Austellung ei ...

| 27.9.2016
von RAin Silke Jacobi
Im 06/2013 habe ich meine Ausbildung beendet und war 6 weitere Monate in der Kanzlei beschäftigt. Seit Dezember 2015/Januar 2016 versuche ich mit Brie ...

| 21.11.2011
von RA Michael Vogt
Ich wurde durch meinen AG nach 6 Wochen fristgerecht in der Probezeit gekündigt. Im - von mir gewünschten - einfachen Zeugnis steht nun: "wurde bei un ...

| 13.10.2013
von RA Sebastian Scharrer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich brauch Rat bezüglich meines Zeugnisses. Kurz zur Info: War 10 Jahr öffentlicher Dienst als Angestellte Seit über ...
20.10.2004
Das Arbeitsverhältnis (Sekretärin) wurde von mir nach ca. 1,5 Jahren Beschäftigung aus "moralischen und persönlichen" Gründen gekündigt, die meinem Ch ...

| 30.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Fragen zum Thema Arbeitszeugnis: - Welche Fristen sind bei Änderungsansprüchen einzuhalten (TVöD S) ? - ...
25.11.2004
von RA Klaus Wille
Guten Tag, ich habe eine Frage zum Arbeitszeugnis. Ende September habe ich nach 20 Jahren im Betrieb gekündigt, da ich eine andere Stelle bekam. Sch ...
27.2.2016
von RAin Brigitte Draudt
Guten Tag, mein Arbeitsverhätlis wurde nach fünf Monaten fristgemäß in der Probezeit gekündigt. Begründet wurde dies mündlich mit einer Unzufried ...
11.7.2017
von RA Jan Wilking
Unsere befristet beschäftigte Mitarbeiterin zeigte 4 Wochen nach Arbeitsantritt Ihre Schwangerschaft an, wurde sofort krank geschrieben und es wurde I ...
10.10.2015
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, nach dreijähriger Tätigkeit in einer Konzerngesellschaft wurde die Gesellschaft in den Mutterkonzern überführt. Den ...

| 23.1.2012
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrter Fachanwalt Arbeitsrecht, ich bin seit fast 12 Jahren im Unternehmen und mir soll ein Aufhebungsvertrag aufgedrängt werden, weil die C ...
14.2.2009
von RAin Astrid Altmann
Sehr geehrte Anwälte, ich habe folgendes Problem. Ich habe zum 31.01.2009 meinen Job bei meinem alten Arbeitgeber gekündigt. Soweit so gut, habe ...
14.7.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Sind in diesem Zeugnis alle relevanten Punkte enthalten? Und sind alle Formulierungen korrekt und welche Schulnote ist diesem Zeugnis zuzuordnen? - ...
18.11.2013
von RA Carsten Neumann
Fogende Formulierung des Arbeitszeugnisses: Herr XY überzeugt jederzeit durch sehr gutes analytisches und strategisches Denken, welches er erfolgre ...

| 9.6.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, nach fast 20 Jahren habe ich zum 01.02.2009 den Arbeitgeber gewechselt. Dieser war mir jedoch seit vielen Jahren auf ...

| 29.6.2010
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, nach Ausstellung eines Arbeitszeugnis sollen Änderungswünsche durchgesetzt werden. Die konkrete Ausgestaltung wird zu ...

| 6.7.2006
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich habe halbtags von 01.09.05 bis heute auf 400 Euro - Basis bei einer Gastronomie - GmbH als "Hausmeister ...
6.1.2015
Ich verlasse bald meinen bisherigen Arbeitgeber(ich bin Angestellter) da ich bei einem neuen Arbeitgeber ein neues Arbeitsverhältnis beginne. Formalit ...

| 10.8.2016
Hallo, ich arbeite seit 11,5 Jahren Teilzeit in einer Versicherungsagentur. Mein Anstellungsvertrag wurde seinerzeit mit der Agentur selbst, nicht mi ...
12·5·10·15·20·25·30·35
Jetzt Frage stellen