Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Widerspruch

Topthemen Arbeitsrecht Widerspruch
Kündigung weitere Themen »
2.1.2023
| 55,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, folgende Konstellation / Streitwert 2200€ AN kündigt fristgerecht im Oktober zum 31.12. beim AG seinen AV. AG zahlt lt. Tarifvertrag eine JSZ (85% Entgelt Bemessungszeitraum Juli, August, September )für 1.) "Beschäftigte, deren Arbeitsverhältnis spätestens am 1.11. des KJ begonnen hat un ...

| 23.11.2022
| 60,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Suche BAG-Urteile, die zur Situation passen, damit ich die Urteile selbst nachlesen u. selbst einschätzen kann, wie erfolgsversprechend eine prozesuale Verfolgung ist. Vor ca. einem halben Jahr wurde von der Abteilungsleiterin erklärt, dass wir verbleibenden drei Mitarbeiter beim Ausscheiden des ...
5.10.2022
| 53,00 €
von RAin Doreen Prochnow
Ich beziehe Krankengeld welches ich nun zum Teil zurückzahlen soll weil ich auf grund der Schließung einer Arztpraxis online Krankschreibungen einholen musste und weder der Arbeitgeber noch die Krankenkasse haben je etwas dagegen gesagt. Monate später nun soll ich das krankengeld zurückzahlen weil s ...
14.9.2022
| 50,00 €
von RA Sönke Doll
Guten Tag, in meinem Arbeitsvertrag ist vereinbart, dass ich für meine Tätigkeit eine monatliche Vergütung erhalte mit dem Zusatz (13 Fixgehälter). Das 13. Gehalt wurde bisher immer zusätzlich im Dezember ausgezahlt. In der Monatsabrechnung wird dies unter "Gratifikation". geführt im entsprec ...
12.9.2022
| 60,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgendem Sachverhalt bitte ich Sie um Ihre Einschätzung und Vorgehensweise. Ich bin seit mehreren Jahren als Servicefahrer in Vollzeit beschäftigt und bediene ein festes Touren Gebiet. In meinem Arbeitsvertrag ist ein fixes monatliches Bruttogehalt nach d ...
21.6.2022
| 35,00 €
von RA Sönke Doll
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war bis vor Kurzem befristet Tarifbeschäftigter nach TVöD. Der sachgrundlos befristete Arbeitsvertrag hatte eine Laufzeit von weniger als sechs Monaten, was grundsätzlich im Widerspruch zu § 30 Abs. 3 TVöD steht, weshalb die Befristung womöglich unzulässig sein ...
21.5.2022
| 100,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, nach Streitigkeiten über meinen Arbeitsort bat ich meinen AG im September 2020 um einen schriftlichen Arbeitsvertrag, da wir bisher nur einen mündlichen Arbeitsvertrag hatten. Da er trotz mehrfacher Aufforderung meinerseits keinen Arbeitsvertrag vorlegte, obwohl ich ihn auf das Nachweisges ...
12.5.2022
| 51,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Sehr geehrte Damen und Herren, habe Techniker gemacht und später Hochschule abgeschlossen. Ich habe über 25 Jahre Arbeitserfahrung in meinem Gebiet. Seit 9 Jahren arbeite ich im Betrieb mit der Gehaltsstufe 10 IG-Metall. Ab 01.03. Rückwirkend will man mir die Stufe absetzen, weil: „derzeitige ...
25.4.2022
| 46,00 €
von RA Thomas Mack
Hallo, folgender Fall – Ich werde demnächst meinen aktuellen Job kündigen, da ich einen neuen Arbeitgeber gefunden habe. Folgende Situation, mein Vertrag ist in 2 Sprachen, Englisch und Deutsch. Der deutsche Teil ist maßgeblich für den Vertrag. Der englische Teil ist ausschließlich Leseversion. ...
20.4.2022
| 25,00 €
von RA Thomas Klein
Ich bin Mutter einer Tochter, die ich fast 14 Jahre alleinerziehend groß gezogen habe. Während des Beginns der Corona Krise wurde ich arbeitslos und meine Tochter depressiv. Es folgte ein Umzug zusammen ins ländliche Mecklenburg, dort war ich fast ein Jahr lang auf ALG2 angewiesen. Nach den Sommerfe ...
21.3.2022
| 28,00 €
von RAin Yvonne Müller
Guten Tag Ich bekomme von meinem ehemaligen Arbeitgeber (ich bin Rentner) einen monatlichen Rabattfreibetrag für die Miete von 90Euro. Diese Regelung ist nicht im Abeitsvertrag schriftlich festgehalten. Schreiben vom März 2007 : Die Mietkürzung ist eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers un ...

| 4.3.2022
| 70,00 €
von RA Alex Park
Ich Jahrgang 1959.Über 30 Jahre beschäftigt. Ich habe am 14.6.2021 Einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Mit sofortiger Freistellung bis zum 31.1.2022 Ich habe alles ordnungsgemäß bei der Agentur für Arbeit gemeldet. Seit dem 1.2. 2022 bin ich Arbeitslos. Seit dem 11.2. bin ich Krank geschrieben, ...
27.2.2022
| 52,00 €
von RA Peter Dratwa
Hallo, ich habe folgendes Arbeitszeugnis erhalten und bitte um Bewertung. Welcher Note entspricht es insgesamt? Welche Formulierung ist kritisch/müsste geändert werden um einer besseren Note zu entsprechen? Für mein Empfinden klingt es unrund und widersprüchlich. Können Sie das bestätigen? ...
25.2.2022
| 51,00 €
von RAin Simone Sperling
Guten Tag Mein Fall ist folgender: in meinem letzten Arbeitsverhältnis wurde ich krank und habe während meiner Krankheit eine ordentliche Kündigung zum 31.03.22 abgegegen welche mir schriftlich bestätigt wurde. Da mein Krankenstand länger dauerte, riet mir mein Arzt dieses Arbeitsverhälgnis zu been ...
20.2.2022
| 71,00 €
von RA Thomas Bohle
Guten Tag. Seit 30 Jahren bin ich Arbeiter im öffentlichen Dienst. Seit Sep 2019 bin ich ausgesteuert, seit März 2021 aus dem KG ausgegliedert. Mein Arbeitsvertrag ruht zur Zeit. Ich kann nicht so einfach gekündigt werden. Habe einen GB von 60 Prozent unbefristet. Im August September 2021 war ...

| 11.2.2022
| 51,00 €
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, ich habe mich im April 2020 zum 30.04.2020 aufgrund eines zweijährigen Auslandsaufenthalts in Griechenland arbeitslos gemeldet. Ich war davor ab Nov. 2013 durchgängig beschäftigt. Man hat mir damals gesagt, dass ich nach meiner Rückkehr Arbeitslosengeld beantragen kann und mir wurde ...

| 8.2.2022
| 51,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Ich bin Beamtin des Landes Brandenburg und werde hier als Grundschullehrerin nach A13 bezahlt. Nun möchte ich aus privaten Gründen nach Niedersachsen wechseln. Mein Lebensgefährte und ich wollen gerne zusammenziehen. Wir haben zwei gemeinsame Kinder und er pendelt derzeit zwischen seiner Arbeitss ...
28.1.2022
von RA Matthias Richter
Hallo, durch eine Umstrukturierung bedingt durch den Kauf der Firma hat mein bestehender Arbeitgeber einen Betriebsübergang zum 01.11.2021 angekündigt. Ich wurde rechtzeitig und korrekt über den Übergang informiert. Alle Mitarbeiter werden in die neue Firma übernommen und können ihre alten Arbe ...
24.1.2022
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, von 2016 bis Oktober 2021 habe ich auf freiberuflicher Ebene (ohne Vertrag) sechs Jahre lang für ein Beratungsunternehmen Texte erstellt. Meine Aufgabe bestand darin, einmal wöchentlich abends einen politischen Newsletter zu verfassen und an den Kunden zu schicken. ...
23.1.2022
von RA Jürgen Vasel
Es geht um Beantragung der freiwilligen Arbeitslosenversicherung für Selbständige nach §28a SGB III (Versicherungspflichtverhältnis auf Antrag). Mein Antrag wurde durch einen Bescheid der Arbeitsagentur abgelehnt, mit folgenden 2 Begründungen: Begründung 1: Unmittelbar vor der Aufnahme der Tätigk ...
1234·5·10·15·20·25·30·35