Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Widerspruch

Topthemen Arbeitsrecht Widerspruch
Kündigung weitere Themen »
Vertraulich

| 26.8.2022
| Flatrate
Widerspruch Integrationsamt
von RA Arnd-Martin Alpers
Vertraulich

| 26.8.2022
| Flatrate
Widerspruchsverfahren Integrationsamt
von RA Peter Eichhorn
28.1.2022
| 79,00 €
von RA Matthias Richter
Hallo, durch eine Umstrukturierung bedingt durch den Kauf der Firma hat mein bestehender Arbeitgeber einen Betriebsübergang zum 01.11.2021 angekündigt. Ich wurde rechtzeitig und korrekt über den Übergang informiert. Alle Mitarbeiter werden in die neue Firma übernommen und können ihre alten Arbe ...
Vertraulich

| 24.1.2022
| 100,00 €
Mehrmalige Versetzungen und Abordnungen - Möglichkeiten des Widerspruchs
von RA Volkan Ulukaya
Vertraulich

| 15.1.2022
| 60,00 €
Gehaltserhöhung Widerspruch BR
von RA Volkan Ulukaya
2.1.2022
| 25,00 €
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war seit dem 29.06.2021 krankgeschrieben aufgrund eines erneuten Bandscheibenvorfall. Sicca-Syndrom, Lumboischialgie und Skoliose waren die AU Begründungen des Arzt. Mir wurde telefonisch am 27.12 mitgeteilt das der MDK meine Krankschreibung aufhebt und a ...
Vertraulich

| 6.10.2021
| 128,00 €
Widerspruch gegen Sperrfrist
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer

| 4.5.2021
von RA Thomas Klein
Ich bin für einen Betriebsübergang vorgesehen und werde diesem voraussichtlich widersprechen wollen. Hierzu ist das Schreiben unten vorgesehen. Ist dies soweit rechtsgültig/wirksam? Ich würde das Schreiben ausdrucken und handschriftlich unterschreiben. Dies würde ich dann (ergänzend) per FAX un ...
22.2.2021
von RA Helge Müller-Roden
Ich bin seit 2013 in einer Firma und ich wurde am Anfang in einer bestimmten Rolle in der EG9 TV (Metall- und Elektro Industrie BW Tarifgebiet Südbaden) eingestuft. Wie von vorliegende Unterlagen bewiesen, wurde ich im Jahr 2017 in einer anderen Rolle „nominiert". Nur ab Januar 2021 liegt endlic ...

| 22.11.2020
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, Im August 2017 habe ich eine Ausbildung bei meinem jetzigen Arbeitgeber begonnen, welche ich im Januar diesen Jahres erfolgreich beendet habe. Danach wurde ich in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Die Kündigungsfrist beträgt laut Arbeitsvertrag 3 Monate ...
Vertraulich
6.7.2020
Kündigung mit widersprüchlichen Aussagen im Kündigungsschreiben
von RA Ralf Hauser
Vertraulich

| 5.7.2020
Widerspruch auf ein Zwischenzeugnis
von RA Alex Park

| 15.6.2020
von RA Alex Park
Hallo, vorab, Moral ist mir gerade egal. Seit einiger Zeit hege ich den Wunsch das Unternehmen, in dem ich arbeite zu verlassen. Es ist schlichtweg langweilig geworden. Derzeit habe ich noch nichts neues, möchte mich jedoch auf ein Projekt konzentrieren, dafür brauche ich viel Zeit und es wirf ...
Vertraulich

| 16.4.2020
Elterngeld/Partnerschaftsbonus Rückzahlung - Widerspruch+Berechnungsmodalitäten
von RAin Doreen Prochnow

| 31.3.2020
Ein Ingenieur-Teamleiter in einem großen mittelständischen Unternehmen wurde 2 Monate nach einer Umstrukturierung gekündigt. Es wird voraussichtlich das Angebot eines Aufhebungsvertrages mit Abfindung etc. geben. Bisher ist aber nur die fristwahrende Kündigung zum 30.09.2020 am 27.3.2020 erfolgt (6 ...
Vertraulich

| 22.3.2020
Kernarbeitszeiten und Widersprüchliche Arbeitsanweisungen
von RAin Sonja Stadler
6.3.2020
von RA Martin Lorenz
Hallo, folgender Fall: Ich bin seit 4 Jahren in einem Kleinbetrieb mit 2 Filialen tätig. Eine Filiale wurde verkauf und ich erhielt am 17.02.2020 eine schriftliche Mitteilung über einen Betriebsübergang zum 01.03.2020. Ich ging am 03.03.2020 wieder arbeiten und entschied mich dann für einen W ...
Vertraulich
4.3.2020
Anpassung Betriebsrente verweigert - Widerspruch
von RA Martin Lorenz
18.1.2020
von RAin Doreen Prochnow
Mein Antrag auf Teilarbeitslosengeld wurde abgelehnt. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob dies rechtens ist. Ich war in zwei versicherungspflichtigen Beschäftigungen tätig, und hab nun eine davon verloren. Ich war vom 01.September 2018 bis 31. August 2019 in einer sozialversicherungspflichtige ...
14.12.2019
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, ich bin seit 4 Jahren in meiner Firma tätig und habe überraschenderweise ein gutes Jobangebot bekommen. Diesen müsste ich am 01.02.2020 antreten. Würde gerne zum 31.01.2010 kündigen. In meinem jetzigen Vertrag steht unter „Beendigung des Arbeitsverhältnisses" wörtlich: „Die Probezeit bet ...
12·5