Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Wettbewerbsverbot

Topthemen Arbeitsrecht Wettbewerbsverbot
Arbeitsvertrag Karenzentschädigung weitere Themen »

| 2.3.2013
Guten Abend, in meinem Arbeitsvertrag steht: "Wettbewerbsverbot: Der Arbeitnehmer verpflichtet sich nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses ...

| 7.8.2017
von RA Gero Geißlreiter
Ich bekomme bei meinem momentanen Arbeitgeber ein monatliches Gehalt sowie einen jährlichen erfolgsabhängigen Bonus. Da ich ein nachvertragliches Wett ...
8.1.2019
von RAin Simone Sperling
Frage: Wird bei der Berechnung der Karenzentschädigung auch der Firmenwagen , der zu 100 % auch privat genutzt werden durfte , mit herangezogen?. Wen ...
11.4.2012
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage bzgl. einer Klausel die in meinem Arbeitsvertrag ist. Diese lautet wie folgt: Der AN verpflich ...
20.1.2018
Ich arbeite im Mobilfunkbereich bei einem Franchisenehmer. Im letzten Jahr habe ich mich bei einem anderen Franchisnehmer des gleichen Mobilfunkanbiet ...

| 1.7.2008
Guten Tag, seit heute bin ich als Podologin angestellt. Mein AG besitzt eine ergotherapeutische Praxis mit einer integrierten podologischen Praxis. M ...

| 16.10.2008
Ich möchte einen neuen Mitarbeiter im Außendienst zur Kundengewinnung und -betreuung einstellen. Ich möchte verhindern, das er, wenn er wieder geht, d ...

| 6.1.2014
A ist seit mehreren Jahren unbefristet bei Unternehmen U beschäftigt. Für das Geschäftsjahr 2014 hat A eine neue Position im Unternehmen die neben ein ...

| 19.11.2013
von RAin Brigitte Draudt
Vor ca. 2 Monaten habe ich bei einem MLM-Unternehmen einen sogenannten Vertriebspartnerantrag unterzeichnet. In diesem habe ich nur meine persönlichen ...

| 13.1.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank schon jetzt für Ihre Mühen! Ich arbeite seit 2,5 Jahren (mittlerweile unbefristet) bei der Firma A un ...
3.4.2010
von RA Ralf Morwinsky
Ich empfinde nachverträgliche Wettbewerbsverbote grundsätzlich als fair: Der Arbeitgeber kann berechtigte Wettbewerbsinteressen verfolgen, muss dafür ...
14.7.2009
von RA Michael Vogt
Guten Abend, Ich werde Ende August das Unternehmen verlassen, in dem ich über 6 Jahre lang als Softwareentwickler tätig war. Ab dem 1.10. bin ich ...
8.10.2009
von RA Ralf Morwinsky
Hallo, ich befinde mich gerade in der Verhandlung mit einer Firma. Meine Stelle wäre Presales-Consultant. Zum mir vorgelegten Arbeitsvertrag hätte ich ...

| 3.2.2009
Guten Tag Ich habe meine jetzige Stelle ordentlich und fristgerecht gekündigt und werde meinen Arbeitgeber in zwei Wochen verlassen. In meinen Arbe ...

| 23.9.2010
Meine Situation: Ich arbeite seit zwei Jahren als Kreativer für eine Medienproduktion, die ihren fast vollständigen Umsatz in der Automobilbranche ...

| 21.2.2012
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im November 2010 mein Arbeitsverhältnis bei der Firma X zum Februar des Jahres 2011 gekündigt und war ab En ...

| 18.2.2018
von RA Jan Wilking
Guten Abend! und zwar habe ich bitte etwas Klärungsbedarf hinsichtlich des nachvertraglichen Wettbewerbsverbot in meinem Arbeitsvertrag. Hier e ...

| 3.8.2018
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite derzeit bei einem mittelständischen Unternhemen, dass zu einer internationalen Gruppe gehört. Mit meine ...
18.9.2009
Ich habe bis vor kurzem für eine Firma im Marketing gearbeitet. Ich war in dieser Position für Westeuropa zuständig. Betriebsbedingt ist meine Stelle ...
6.4.2009
Hallo! Ich bin seit 8 Jahren bei einer grossen dt. Bank als Berater für private Finanzierungen (Immoblien) und für Geschäftskunden angestellt. Ich ...
1·456·10·15·18