Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Weihnachtsgeld

Topthemen Arbeitsrecht Weihnachtsgeld
Kündigung Anspruch Rückzahlung weitere Themen »
8.6.2011
von RA Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt ist gegeben: Ich bin bei einem Unternehmen aus der Versicherungsbranche nach dem Tarifvertrag f ...
8.7.2015
Guten Tag, Ich wurde auf meiner Arbeit nach zwei Jahren Anstellung vor einigen Monaten intern auf eine neue Position gesetzt bei der ich deutlich k ...
30.3.2020
von RA Thomas Mack
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, folgender Sachverhalt beschäftigt mich: Ich arbeite seit dem 01.11.2018 für ein Unternehmen als Kau ...

| 11.1.2006
Aus betriebstechnischen Gründen wurde ich zum 31.12.2005 fristgerechet gekündigt. Hatte Ende November für Dezember 10 Tage von meinen Resturlaub (12 ...

| 2.12.2005
Am 18.11.05 erhielt ich die schriftliche Mitteilung von der dt. Rentenversicherung Berlin daß ich rückwirkend ab 1.10.05 wegen voller Erwerbsminderung ...

| 11.2.2011
von RA Peter Dratwa
Ich (58) bin seit 40 Jahren im selben Betrieb (knapp 50 Mitarbeiter) beschäftigt. Der Tarifvertrag war IG Metall, Kfz-Handwerk. Ich bin Mitglied der ...

| 14.6.2018
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren Am 1. August 2018 gehe ich in Rente mit 63 Jahren. Die Bedingungen für diese vorgezogene Rente ist erfüllt, der Rentenb ...
4.2.2021
| 25,00 €
von RA Thomas Klein
Guten Tag, in meinem Arbeitsvertrag steht die Klausel: "Der Arbeitnehmer ist verpflichtet die Gratifikation zurückzuzahlen, wenn er/sie wegen Ei ...

| 4.12.2012
Arbeite seit 2007 bei einer Firma ( Spedition) wo ich anfangs mit 2100.- Brutto + Spesen angefangen habe. Nach 6 monaten auf 2175.- aufgestockt wurde. ...
29.11.2010
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen u. Herren Rechtsanwälte, ich habe mit heutigen Datum meine betriebsbedingte Kündigung erhalten, mit Ablauf des Monats Dezember ...

| 19.4.2006
von RA Markus Timm
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Mitarbeiter hat im laufe der vergangenen 13 Monate 30 Ü-Stunden zu viel abgerechnet und hat die Firma 9 mal (insge ...

| 1.7.2005
Mein Mann ist seit nunmehr 7 Jahren bei ein und demselben Arbeitgeber angestellt. Laut Arbeitsvertrag ist er als Hängerzugfahrer in dem Baustoffvertri ...
2.10.2019
von RA Jörg Klepsch
Seit Ende 2017 befinde ich mich in Elternzeit. Ich bin während der Elternzeit erneut schwanger geworden und der ET ist Ende November 2019. Die Elternz ...
20.10.2008
In meinem Arbeitsvertrag stehen etwas widersprüchliche Aussagen zum Thema Weihnachtsgratifiaktion: - Für jeder volle Kalenderjahr steht dem Arbeitn ...
29.10.2012
von RA Lars Winkler
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung einer mittelständischen Firam aber nicht Gesellschafter. Für das Jahr 2011 üb ...

| 8.12.2010
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe bis zum 30.09.2010 als Krankenschwester bei einem kirchlichen Träger gearbeitet. Danach wurde das Arbeitsverhältnis in eine geringfügige Besc ...
27.11.2007
Ich habe folgende Frage: Für welchen Zeitraum habe ich für dieses Jahr Anspruch auf das 13. Monatsgehalt bzw. kann man mir den Dezember und den Nov ...
3.12.2013
von RA Raphael Fork
Ich arbeite seit ca. 15 Jahren in einem kath. Altenheim, seit ca. 2 Jahren als Wohnbereichsleitung. Obwohl ich mir nichts zu Schulden kommen ließ, sol ...

| 16.7.2010
Guten Tag, in knapp 8 Wochen werde ich meine erstes Kind bekommen. Mein Arbeitgeber zahlt jedem Mitarbeiter einen Jahresbonus, der an vorab festge ...
27.12.2019
von RAin Doreen Prochnow
Guten Tag, ich würde gerne zum 31.03.2020 kündigen, sodass ich mein Weihnachtsgeld vom November 2019 ohne eine Rückzahlung behalten kann. (Kündigungs ...
1·5·91011·15·20·21