Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Verringerung


| 1.3.2016
419 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Hallo, ich arbeite im Öffentlichen Dienst und habe einen Antrag auf Verringerung der Arbeitszeit von derzeit 20 Stunden auf 10 Stunden beantragt. De ...

| 17.6.2017
87 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich bin aktuell für 24 Std./Woche in einem Büro mit ins 9 Mitarbeitern angestellt. Das Unternehmen ist mit mehreren hundert Mitarbeitern groß genug. I ...
24.3.2015
429 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Guten Tag, wieviele Monate vor Ablauf meiner Elternzeit müsste ich kündigen, bzw. bis wann muss ich meinem AG mitteilen wie viele Stunden ich vor ...
25.11.2017
| 51,00 €
60 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrte Fachänwältin, sehr geehrter Fachanwalt, ich bin seit dem 1. Januar 2008 bei einem IT-Unternehmen mit ca. 900 Angestellten unbefristet ...
25.8.2017
| 50,00 €
93 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Guten Tag. Hier ist die Familie Lorenz. Wir haben einen fast einjährigen Sohn. Das heißt, die Elternzeit von einem Jahr geht demnächst zu Ende. Ich ...
23.7.2010
2951 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nach Geburt meiner Tochter habe ich 2 Jahre Elternzeit und gleichzeitig eine Teilzeitbeschäftigung mit 30 Stunden im 2. Jahr beantragt. Ich habe keine ...
25.10.2013
549 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Guten Tag, ich arbeite im öffentlichen Dienst. Z. Zt. wird meine Abteilung komplett umorganisiert was eine erhebliche Mehrarbeit für mich bedeutet. ...

| 23.2.2015
594 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Guten Tag, ich möchte mit meinem Arbeitgeber darüber sprechen, künftig weniger Stunden pro Woche zu arbeiten, dies natürlich bei in Relation stehen ...

| 28.12.2014
408 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Fachänwältin, sehr geehrter Fachanwalt, ich bin seit 1. Juli 2002 bei einem Unternehmen mit über als 3.500 Angestellten unbefristet besc ...

| 22.9.2015
482 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Sehr geehrte Damen und Herren, bisher hatte ich bei meinem Arbeitgeber 2 Arbeitsverträge: einen unbefristeten mit 20 Stunden und einen befristeten ...
16.6.2009
2262 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Am 1. Juli 2008 habe ich bei meinem Arbeitgeber einen Antrag nach dem TzBFG auf Verringerung und Neuverteilung meiner Arbeitszeit mit Beginn zum 1. Ok ...

| 9.1.2016
381 Aufrufe
Guten Tag! Hier eine zusammenfassende Schilderung des Sachverhaltes: Ich bin seit 11 Jahren Beschäftigte im öffentlichen Dienst (Kündigungsfrist ...
21.6.2008
4155 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Trettin
Seit mehreren Jahren habe ich einen Vertrag mit 35 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit. Im Oktober 2007 beantragte ich schriftlich (per EMail) Zeit ...
12.9.2008
1367 Aufrufe
Guten Tag. Für Teilzeitarbeit in der Elternzeit ist unter Einhaltung aller Fristen eine schriftliche Vereinbarung getroffen worden hinsichtlic ...
9.10.2016
237 Aufrufe
Ich bin bei einer größeren deutschen Bank unbefristet angestellt (über Tarif). Ich stellte bei meinem Arbeitgeber den Antrag auf Teilzeit nach §8 TzBf ...

| 28.9.2009
1533 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Naser Mansour
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau ist als Physiotherapeutin in einer Praxis (weniger als 15 Mitarbeiter) beschäftigt. Sie war vom 12.09.200 ...

| 23.11.2009
1775 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Am 7. Juli 2008 stellte ich bei meinem Arbeitgeber einen Antrag nach dem TzBfG §8 auf Verringerung und Neuverteilung meiner Arbeitszeit von 20 auf 16 ...
10.9.2008
2009 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Meine Elternzeit geht noch bis Juni 2009. Derzeit arbeite ich seit August in Elternteilzeit (17 Wochenstunden) im Innendienst (Vertrieb)für eine ...
11.3.2008
9485 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zur Inanspruchnahme der Elternzeit und Elternteilzeit beim Arbeitgeber folgendes Schreiben entworfen. Es w ...

| 23.4.2010
5819 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt André Sämann
Nach einem Jahr Elternzeit (zwei sind übrig) möchte ich (w, Akademiker) in Teilzeit in meinen Beruf zurückkehren, zunächst mit 60%. Bei dem Arbeitgebe ...
12·5·10·15·20
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.414 Bewertungen
493.144 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse