Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
491.436
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Urlaubsentgelt


| 21.2.2007
4239 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich werde meinen Arbeitsvertrag voraussichtlich zum 31.5. oder 30.6.2007 kündigen, um eine Stelle im Ausland anzutreten, und frage mich nun, welche Ur ...

| 8.10.2013
1833 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Abend, ich arbeite seit 2008 in einem Architekturbüro im Lohnverhältnis (tatsächlich geleistete Stunden) und habe lediglich einen mündlichen ...

| 16.4.2009
3489 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Schönen guten Morgen! Mal angenommen ein Arbeitnehmer nimmt im April seinen kompletten Jahresurlaub und kündigt dann, nachdem der Urlaub genehmigt ...
9.1.2014
374 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hier geht es um einen Arbeitsvertrag. "Gemäß dem Maneltarifvertrag für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Weser-Ems in seiner letzten Fassung, so ...
13.9.2014
17056 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo zusammen , Meine Frage ist. Hab meinen Jahresurlaub genommen 29tage, hatte bis zu fristgerechten Kündigung am 31.08.14 nur 20 Tage nehmen s ...
5.8.2012
999 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Ich bin Studentin und arbeite 3 Tage die Woche (Mo 5h, Fr 4h & Sa 3h) für insgesamt 12 Stunden in einer Buchhandlung. In meinem Arbeitsvertrag werde ...
21.6.2016
451 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe als Teilzeitkraft (80 Std.) bei der Firma ...... ab dem 23.12.2015 bis 23.3.2016 gearbeitet. Ich wurde zum 23. ...

| 6.5.2013
574 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag, einer unserer Arbeitnehmer wurde am 13.03.2013 zum 30.04.2013 betriebsbedingt gekündigt. Er hatte bereits am 16.10.2012 einen Urlaub ...

| 6.1.2014
1390 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Ich bin als Kfz-Mechatroniker in einem Autohaus angestellt und werde gemäß einem festgelegten Stundenlohn entlohnt. Die durchschnittliche regelmäßige ...
21.10.2014
763 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren,ich arbeite in einer Arztpraxis mit 1 Arzt und 9 Kolleginnen. Ende letzten Jahres habe ich meinen Urlaub für 2014 beantr ...
4.11.2013
1854 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Autoverkäufer bei einem Vertragshändler. Mein monatliches Gehalt setzt sich aus einem Fixum (500€) und Provi ...

| 27.9.2017
| 40,00 €
67 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Guten Tag, ich habe vor Fristgerecht zum 31.10.2017 zu Kündigen und genau genommen 2 Fragen. Nun zu meinem Problem im Arbeitsvertrag steht unter V ...

| 6.7.2015
441 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrten Damen und Herren, mein AV wurde durch Nichtverlängern der Befristung zum 15.6. beendet. Durch meinen Krankenstand seit dem 28. April ko ...

| 19.5.2008
2894 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Beurteilung folgender Situation bzgl. Urlaubsentgelt: Bin beschäftigt bei einer Zeitarbeitsfirma, ...

| 1.12.2005
2708 Aufrufe
Guten Tag, ich bin in einem Autohaus angestellt. Mein monatliches Einkommen setzt sich aus geringem Festbetrag und mehrheitlich verkaufsabhängiger ...
19.7.2010
2298 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Hallo, folgender Fall: Seit 11 Jahren bin ich bei einer Firma beschäftigt. Jedes Jahr wurden 50 Prozent des Bruttogehalts als Urlaubsgeld gezahl ...

| 19.1.2010
5549 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich stehe gerade davor, einen Vertrag als freie Mitarbeiterin zu unterschreiben. Darin möchte ich gerne das Recht auf Urlaub verankern und habe dazu f ...

| 27.5.2015
1225 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Berechnung Urlaubsentgelt in Reihe : Ich habe den Monat mit 4 glatten Wochen gerechnet, der einfachhalthalber Berechnung: Urlaubsanspruch ...
22.2.2011
10952 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Kerem Türker
Guten Tag! Sachverhalt: Habe drei Monate Kündigungsfrist und wollte in diesem Monat kündigen um in die Selbständigkeit zu wechseln. Nun habe ich b ...

| 5.6.2010
2018 Aufrufe
Einzelunternehmen X (1 Mitarbeiter) befindet sich in der Gründungsphase als Existenzgründer. Seit 1,5 J stellt X einen Auszubildenden ein. Kurz nach d ...
12·5·8
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

69.050 Bewertungen
491.436 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse