Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Neuen

25.2.2011
2260 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, muss dem neuen Arbeitgeber das genau Kündigungsdatum des alten Arbeitsvertrages mitgeteilt werden? Gibt es überha ...

| 11.7.2009
14470 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe eine Frage zu einem Arbeitsvertrag. Meine Frau ist seit über 20 Jahren in einem Großhandelsunternehmen ...

| 29.7.2013
786 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Ulrike J. Schwerin
Guten, ich bin seit 1,5 Jahren im Unternehmen X ( Unternehmen einer Group) beschäftigt und zum 1.September findet eine Umstrukturierung statt (Ab ...
27.4.2005
2455 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich habe vorgestern einen neuen Arbeitsvertrag zum 01.07.2005 abgeschlossen. Vor seinem Beginn ist die Kündigung ausgeschlossen. Was passier ...
23.11.2007
4684 Aufrufe
Ich habe mein auf unbefristete Zeit geshlossenes Arbeitsverhältnis fristgerecht und schriftlich zum 31.03.2008 gekündigt (3 Monate Kündigungsfrist lau ...

| 18.7.2008
16388 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo, ich habe bei meinem alten AG zum 31.08.08 gekündigt. Am 01.09.08 werde ich bei meinem neuen Arbeitgeber starten. Mein Jahresurlaub betr ...
1.9.2015
372 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit dem 31.01.15 ein befristetes Arbeitsverhältnis bis 30.09.15 abgeschlossen (Kündigungsfrist 4 Wochen zu ...
11.7.2013
2615 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrter Damen und Herren, mich interessiert folgender Sachverhalt. Arbeitnehmer klagt auf Provisionsfortzahlung beim Arbeitsgericht. Gütet ...
15.7.2005
4882 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Ich bin seit 1997 bei einem Unternehmen angestellt mit einer Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Quartalsende. Jetzt wird mir ein neuer Arbeitsvertrag an ...
28.6.2006
10185 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, ich hoffe sie können mir helfen!!! Die Fakten sind - bin seit 4 Jahren in einer Praxis angestellt, möcht ...

| 25.10.2007
4082 Aufrufe
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich bin seit 26.Mai 2007 im sofortigen Anschluss an ein befristetes Arbeitsverhältnis bei einer Zeitar ...
18.2.2014
1310 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, in unserer Firma kam es zu einem Geschäftsführerwechsel (weder wurde der angekündigt, eigentlich weiß ich das noch garnicht), dass ist doch ...
18.9.2008
4450 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Ich habe vor, 3 Monate Erziehungszeit zu nehmen, und gleichzeitig mit §19 BEEG zum Ende dieser 3 Monate zu kündigen. Meine Frage ist nun ...
8.8.2013
513 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, muss zusammen mit einer Änderungskündigung (einschließlich Änderungsangebot) immer ein neuer Arbeitsvertrag aushändi ...
5.6.2009
6155 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, meine Frage: Meine Frau arbeitet seid 4 Monaten als Friseurin in einem Haarstudio, ihre Probezeit betrug 3 Monate, also war die Probe ...

| 18.7.2011
12712 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe nach vielen Berufsjahren und einer Schwangerschaft vor einem Jahr direkt anschließend mit meiner Elternzeit ...
8.1.2010
2424 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 17.11.2003 in einem Konzern bei der Muttergesellschaft (Aktiengesellschaft) unbefristet angestellt. Die ...
27.1.2005
28515 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite seit fast sechs Jahren in einem mittelständigen Betrieb als Leiter Technik und war auch Mitglied der Ges ...
7.3.2017
| 34,00 €
77 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Hallo , kurze Frage : ich habe meine Ausbildung per Aufhebungsvertrag zum 15.03.17 beendet. Derzeit bis 31.03.17 auch Krankgeschrieben. Darf ich ...
22.3.2017
| 40,00 €
94 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Ich habe vor, mein Arbeitsverhältnis bei meinem jetzigen Arbeitgeber zum 30.04.17 zu kündigen und ab 01.05.17 bei einem neuen Arbeitgeber anzufangen. ...
12·50·100·150·200·250·252
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




15 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

66.583 Bewertungen
480.252 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse