Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Mobbing


| 21.10.2022
| 52,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hatte ein Konflikt mit mein Arbeitskollege der Vertrauensmann ist, hab ihm was anvertraut über ein Kollegen und mein Problem geschildert und ihm drum gebeten das es unter uns bleiben soll, der hat dann sein Schweigepflicht gebrochen nachdem ich mit ihm ein Konflikt geraten bin. Und hat dann mein Arb ...

| 28.9.2022
| 60,00 €
von RA Sönke Doll
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine eventuell leicht komplex erscheinende Situation: Ich bin seit Mitte April 2022 aufgrund einer depressiven Episode (hauptsächlich verursacht durch Mobbing am Arbeitsplatz) arbeitsunfähig und erhalte seit Juni Krankengeld. Gestern erhielt ich von mei ...
22.8.2022
| 50,00 €
von RA Sönke Doll
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund von anhaltendem Mobbing, persönlicher Beleidungen (bspw. Arschloch, Spritzer, Einzeller etc.) von meinem Vorgesetzen (Führungskraft) sah ich mich gezwungen mein Arbeitsverhälnis nach knapp 10 Jahren unfreiwillig und fristlos zu beenden. Die Kündigung erfo ...
9.8.2022
| 60,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Meine Frau hatte viele Jahre einen Hauptjob 3 Tage/Woche in einer Privatklinik und in den letzten drei Jahren bereits für 2 Tage/Woche eine eigene Osteopathie-Praxis in unserem Haus geführt. Um den Schritt in die vollständige Selbständigkeit zu wagen (nachdem nun eine 8jährige berufsbegleitende Ausb ...

| 7.8.2022
| 51,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Rechstanwalt, ich bin im Moment seit 4 Monaten in der Probezeit. In der Niederlassung sind wir zu 6. Der Niederlassungsleiter verstösst ständig gegen Datenschutz indem er sehr private Lebensinhalten von Mitarbeitern allen erzählt. Mich hat er auch aufgeklärt, wer Alkohol ...
3.8.2022
| 40,00 €
von RA Reinhard Otto
In den vergangenen Monaten war ich Teil einer Gruppe von Mitarbeitenden, die zusammen zur Mittagspause ging. In der Gruppe gab es eine junge Frau, mit der ich ein überdurchschnittlich gutes Verhältnis hatte. Sie schrieb mich regelmässig im Firmennetzwerk zur Pausenabsprache und teils auch aus privat ...
18.7.2022
| 75,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, Szenario: In einer kleine AG (ca. 80 Mitarbeiter) gibt es drei Vorstände. Diese teilen sich die Verantwortlichkeiten des allgemeinen Geschäftsbetriebs untereinander auf. Dies ist per Organigramm offiziell und transparent festgelegt. Ebenfalls aufgeteilt ist die Zuständigkeit hinsichtlich d ...

| 15.7.2022
| 52,00 €
von RA Daniel Saeger
Öffentlicher Dienst, Angestellter seit deutlich mehr als 15 Jahren (seit 1992), anerkannt 50% schwerbehindert. (Als Angestellter unterliege ich keiner erhöhten Loyalitätspflicht, wie etwa Beamte!) Bislang keinerlei Abmahnung oder ähnliches. Ende des Jahres werde ich einen autobiographischen Roma ...
20.6.2022
| 52,00 €
von RA Matthias Richter
Hallo, ich habe mich nebenberuflich selbständig gemacht und dies nicht gemeldet. Es wurde publik. Mir wurde daraufhin das Homeoffice gestrichen (weil ich während der Homeoffice Zeit einmal mit meinem Firmennahmen ans Telefon ging - es war der Amtsleiter) und ich erhielt eine Abmahnung inkl. vorhe ...
18.5.2022
| 51,00 €
von RA Andreas Wilke
Guten Tag, ich habe als Leitender Angestellter eine Abmahnung erhalten und bin damit inhaltlich unzufrieden. Die Vorwürfe sind übertrieben und eher Mobbing von einer Gruppe von unzufriedenen Angestellten die mich loswerden wollen . Ich will meinen Arbeitgeber und neuen und unerfahrenen Vorgesetzten ...
12.5.2022
| 51,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Sehr geehrte Damen und Herren, habe Techniker gemacht und später Hochschule abgeschlossen. Ich habe über 25 Jahre Arbeitserfahrung in meinem Gebiet. Seit 9 Jahren arbeite ich im Betrieb mit der Gehaltsstufe 10 IG-Metall. Ab 01.03. Rückwirkend will man mir die Stufe absetzen, weil: „derzeitige ...

| 2.4.2022
| 30,00 €
von RA Herwig Schöffler
Sehr geehrte Damen und Herren, wie verhalte ich mich bei Mobbing am Arbeitsplatz, ungerechtfertigten Abmahnungen und kann am Ende das Beste für mich raus holen und mich nicht mehr als Opfer fühlen? Kurzer Hintergrund: ich arbeite seit 5 Jahren in einem CallCenter, für einen großen Energieversorger ...
22.3.2022
| 51,00 €
von RA Volkan Ulukaya
Guten Tag, Ich bin aktuell in einem angestellten Verhältnis mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen zum 15. oder 30 des Folgemonats. Seit 1 Woche bin ich wegen starker Depressionen und Burnout mit Angststörung von meinem Psychiater krank geschrieben. Da diese Erkrankung auf mein Arbeitsumfeld ...

| 18.12.2021
von RA Herwig Schöffler
Sehr geehrte Damen und Herren, Auf der Weihnachtsfeier unserer Firma ist es zu der Folgenden Situation gekommen. Ein Kollege hatte zuviel getrunken. Bei der Verabschiedung warf der Kollege dann ohne Vorwarnung und von der Seite aus ein Steakmesser nach mir. Dieses hat mich auch getroffen jedoch glü ...
8.12.2021
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen udn Herren, ich bin, weiblich, 63 Jahre alt und seit 18.06.2020 krankgeschrieben und hatte (endlich) ab 17.10.2021 eine 7-wöchige Kur. Aus dieser wurde ich mit dem Befund "Eine Wiedereingliederungsmaßnahme wird nicht empfohlen" entlassen. Die Krankschreibungen resultieren aus ...
2.12.2021
von RA Herwig Schöffler
Ich wurde seit Jahren, sowohl durch Mitarbeiter als auch durch den Filial-Chef (eines KONZERNS), in die psychische Komplex-Traumatisierung gemobbt. Selbst Personalabteilung und Gesamt-Betriebsrat halfen nicht wirklich. Zuletzt nahm das Mobbing durch eine Abteilungsleiterin derart Überhand, dass ich ...
16.11.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Abend,

 Seit einem Jahr bin ich in einer Kindertagesstätte in einer Krippengruppe tätig. Das erste halbe Jahr lief alles gut und ich fühlte mich sehr wohl. Dann fing aber eine Kollegin in unserer Gruppe immer mehr an, meins und das Leben meiner anderen Arbeitskollegin schwer zu machen. ...
10.10.2021
von RA Thomas Mack
Mir wurde nach meinem Urlaub von meinem Chef und meiner direkten Vorgesetzten mitgeteilt, dass meine Tätigkeit nächstes Jahr outgesourct werden soll. Ein genauer Termin steht noch nicht fest, aber ich soll mich bis spätestens Februar nach einem neuen Job umschauen. Man wird mir keine Steine in den W ...
20.7.2021
von RA Andreas Wilke
Ich habe im August letzten Jahres eine Zusatzvereinbarung mit meinem Arbeitgeber geschlossen, der unter anderem folgenden Paragraphen enthält: "Der Arbeitnehmer ist zur Rückzahlung der vom Arbeitgeber übernommenen Weiterbildungskosten zzgl. der Mehrwertsteuer verpflichtet, wenn er den Lehrgang a ...
15.7.2021
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit fast 3 1/2 Jahren bei meinen Träger tätig als Schwangerschaftsvertretung,mein Vertrag wurde nun schon zum 2 mal Verlängert,bis Ende September,nun habe ich mich auf eine Stelle intern beworben und wollte Wissen ob das Vorstellungsgespräch zur Arbeitszeit ...
1234·5·10·15·20·21