Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.661
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Mitarbeiterin

Topthemen in Mitarbeiterin (Arbeitsrecht):
Mitarbeiterin & Kündigung

| 1.9.2005
2865 Aufrufe
guten tag..ich führe eine ergotherapeutische praxis mit weniger als 5 mitarbeitern. mitte sep käme nun eine mitarbeiterin aus der elternzeit zurück di ...

| 15.8.2010
1232 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei Fragen zu dem folgenden Problem: Von Februar bis Juni 2010 habe ich eine freiberufliche Mitarbeiter ...
29.2.2012
2019 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter-Thomas Götz
Guten Tag, ich bin Inhaber eines kleinen First Level Service Unternehmens. Wir bieten unseren Kunden die telefonische Annahme von Informationen an. ...

| 31.10.2010
1935 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, am 25.10.2010 musste ich als Ärztin ein bestehendes Arbeitsverhältnis innerhalb der Probezeit (bestehender Arbeitsve ...

| 28.9.2010
2673 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Guten Tag, mein Problem ist eine Mitarbeiterin von mir. Ich betreibe ein Kosmetikstudio mit 2 Kabinen und einer Aushilfe auf 400€ Basis. Vor fast 7 J ...
1.2.2011
3583 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, ich habe eine Mitarbeiterin in einer Physiotherapiepraxis. Sie ist seit zwei Jahren bei mir beschäftigt.Der Zeitvertrag lief bis August ...
28.7.2009
2038 Aufrufe
beantwortet von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Ich betreibe eine Textagentur, wo es um das Lektorat und die Korrektur wissenschaftlicher Arbeiten geht. Ich arbeite ausschließlich mit freien Mitarbe ...

| 19.3.2011
1113 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Inhaber eines Kleinbetriebes mit 6 Angestellten und 1 Azubi (schon vor 2004 fiel mein Betrieb unter Kleinuntern ...

| 29.5.2013
1134 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Arbeitsbeginn 1. Januar 2013. Probezeit 3 Monate. Danach Kündigung innerhalb vier Wochen zum 15. oder zum Ende eines Kalendermonats. Vertraglich vere ...
29.12.2011
1927 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Guten Tag, eine Mitarbeiterin ist seit 5 Wochen wegen psychischer Probleme (BurnOut) Arbeitunsfähig geschrieben. Sie geht währenddesssen zum Sport ...

| 18.12.2012
491 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes Problem: Wir haben eine Mitarbeiterin seit 2007 als Aushilfe auf der Basis von 400,--€ die uns, meine F ...
8.11.2007
1667 Aufrufe
Guten Tag, hier meine Frage: unsere Mitarbeiterin ( Köchin )hat sich bei unserem mitbewerber ( Restaurant & Disco ) in dem neuen Kalender 2008 Nackt a ...
15.8.2014
2634 Aufrufe
Ich bin Arbeitgeber mit mehr als 10 Angestellten, wovon 2 als Minijob laufen. Alle Mitarbeiter, bis auf 2 der sozialversicherungspflichtig angestellte ...

| 20.11.2012
838 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Mein Betrieb: Zahnarztpraxis mit weniger als 10 Mitarbeitern, d.h. Kündigungsschutzgesetz kommt nicht zur Anwendung. Eine Mitarbeiterin soll wegen ...

| 2.3.2016
536 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Eine Mitarbeiterin von mir hat am vergangenen Samstag gegen 15:30 Uhr Bargeld aus meiner Kasse ohne Rücksprache mit mir entnommen. Sie legte stattdess ...

| 13.3.2014
1014 Aufrufe
Hallo, wir sind Arbeitgeber und haben eine MA (69 Jahr) mit einem Vertrag für drei Jahre, läuft noch bis 10/2015. Ursprünglich lautete der Vertrag auf ...
30.5.2008
2335 Aufrufe
Sachverhalt: Ich beschäftige in meiner Musikschule freie Mitarbeiter, die in meinem Auftrag unterrichten. Zu einer Mitarbeiterin ist das Vertraue ...
26.2.2015
615 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Andrea Krüger-Fehlau
Ich war als freie Mitarbeiterin für eine Immobilien Firma tätig. Habe dort über einen Kunden 5 Wohnungen verkauft. Laut Mitarbeitervertrag werden di ...

| 24.8.2016
484 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, eine schwangere Mitarbeiterin hat seit Januar Berufsverbot (angeordnet durch den Frauenarzt). Soweit so gut. Die Krankenkasse ersetzt ja ...
30.4.2008
1788 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in einer medizinischen Einrichtung eine Angestellte, die sich bis Anfang Mai diesen Jahres in Elternzeit be ...
12·5·10·15·20·25·30·31
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.180 Bewertungen
478.661 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse