Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Mündlich

Topthemen Arbeitsrecht Mündlich
Kündigung Arbeitsvertrag Vereinbarung weitere Themen »
9.8.2008
von RA Wolfram Geyer
Guten Tag, einen Tag nach einem Vorstellungsgespräch, habe ich eine telefonische Zusage zu einer extern ausgeschriebenen befristeten Halbtagss ...
27.12.2005
von RA Andreas Schwartmann
Guten Tag! Ich stand bis vor kurzem in einen befristeten Arbeitsverhältnis. Nachdem ich eine neue Stelle (unbefristet) in Aussicht hatte, habe ich ...

| 13.12.2012
Ich habe mündlich einem Arbeitgeber zugesagt, daß ich ab 1. Januar für ihn arbeite. Vertrag ist zu mir unterwegs liegt aber schriftlich im Moment noch ...
23.2.2005
Ich habe im Dezember 2004 einem Koch in Anwesenheit seines Freundes die Zusage gemacht ab 15.1.04 als Geschäftsführer in einem neu zu eröffnenden Rest ...
17.7.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich (Arbeitnehmer) habe von einer Firma A einen unbefristeten Arbeitsvertrag angeboten bekommen. Über die Eckdaten w ...

| 2.7.2007
Vorab ein paar Informationen zum Sachverhalt: Beschäftigungsbeginn: 21.05.2007 vereinbarte Probezeit: bis 31.08.2007 Kündigungsfrist: vier Wochen a ...
13.1.2013
von RA Dr. Aljoscha Winkelmann
Hallo, Ich beendete im letzten Jahr zum 30.6. erfolgreich meine Ausbildung und wurde mit einem 6-Monatigem Vertrag von meiner Firma übernommen. Mein ...
24.6.2009
Hallo, folgende Sachlage: Nach einer Bewerbung und Vorstellungsgesprächen, habe ich per Mail eine Zusage bekommen, dass der Vertrag mir demnächst z ...
16.2.2011
Hallo, wir sind ein Unternehmen mit unter 5 Personen. Feb. 2010 hatten wir einen Mitarbeiter der zwei Tage bei uns war und dann mündlich gekündigt ...
16.1.2007
von RA Markus Timm
Guten Tag, am 16.10.2006 bin ich in ein Anstellungsverhältnis eingetreten. Es ist ein unbefristeter Vertrag mit vorgeschalteter dreimonatiger Probe ...
11.2.2008
von RA Klaus Wille
Guten Tag, ich bin seit 20 Jahren Angestellter in einem mittelständischen Unternehmen mit 140 Mitarbeitern. Im August letzten Jahres übernahm ich die ...

| 26.2.2008
von RA Manfred A. Binder
Sehr geehrte Damen und Herren, im Zeitraum von Dezember 2007 bis Mitte Februar 2008 habe ich für meinen, mittlerweile wohl eher damaligen, Freund f ...

| 5.4.2006
von RA Marcus Alexander Glatzel
Ich bin seit 1998 als Angestellte mit mehreren aufeinander folgenden begründet befristeten Verträgen in einer sozialen Einrichtung beschäftigt. Mein ...

| 10.9.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt/Fragestellung Arbeitsrecht: Aktuell bin ich bei einem Ingenieurdienstleister A angestellt ( ...
4.10.2004
Guten Tag, ich hätte eine Frage zu folgendem Sachverhalt: meine Freundin bekam vor knapp 10 Wochen vom Geschäftsführer eines Fitnessstudios eine mün ...
20.3.2009
Hallo, ich habe mehrere Fragen bzgl. Arbeitsrecht. Zu meiner Situation: Ich bin zur Zeit Handelsvertreter nach HGB für einen Finanzdienstleister (P ...
18.3.2005
von RA Andreas Schwartmann
Ich habe einen ursprünglichen Arbeitsvertrag vom 01.09.98 mit 40 Wochenstunden mit dem Zusatz: Bei Festlegung der täglichen Arbeitszeit sind die betri ...
22.1.2009
von RA Guido Matthes
Am 16.01.09 wurde mir mündlich mitgeteilt, dass ich zum 30.03.09 gekündigt werde. Eine Nachfrage beim Betriebsrat am 16.01.09 hat ergeben, dass dies ...

| 5.6.2009
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Rae , ein Mitarbeiter hat wiederholt unentschuldigt gefehlt (wurde jedoch nie abgemahnt)und stets wenn es zu einem längeren Montageein ...
14.5.2009
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich war seit 1999 in einer kleinen Montagefirma, welche seit 2006 in einem Insolvensplanverfahren steckt, beschäftigt. ...
12·5·8