Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Kschg

24.3.2011
von RA Peter Dratwa
Hallo, bei einer betriebsbedingten und fristgerechten Kündigung nach § 1 a GSchG soll ich eine Abfindung in Höhe 0,5 Gehälter pro Beschäftigungsjah ...

| 17.5.2012
von RA Raphael Fork
Die Firma in der ich derzeit arbeite hat die Rechtsform einer GmbH . Ich bin dort seit 1994 tätig . Es gibt leider nicht mehr ausreichend " Altarbe ...
31.5.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, Ende des letzten Jahres hat mich mein Arbeitgeber nach einer längeren Erkrankung unter einem Vorwand ordentlich gekü ...
25.3.2011
von RA André Sämann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin kürzlich gekündigt worden und bei der Güteverhandlung wurde vom Richter deutlich gemacht, dass meine Chancen ...

| 25.11.2008
von RA Lars Liedtke
Arbeitnehmerin A ist seit 10/2001 bei einem eingetragenem Verein beschäftigt. Zum Zeitpunkt der Einstellung waren weitere 6 Mitarbeiter (B - G) vollze ...

| 19.10.2008
von RA Siegfried Huber-Sierk
Ich bin kurz vor meinem 60sten Geburtstag und seit 37 Jahren (derzeit als Vertriebsleitung) im Unternehmen. Im nächsten Jahr wird es eine Umstruktur ...

| 23.6.2009
Sachverhalt: Die GmbH beruft einen (von 3) Geschäftsführern ab und kündigt ihn anschließend. Die Kündigungsfrist von 6 Monaten wird dabei nicht einge ...
27.4.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte eine ANin kündigen die zum 01.05.2007 1 Jahr bei uns beschäftigt ist. Findet das KSchG Anwendung? ANin w ...

| 5.2.2011
von RA Mathias Drewelow
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum Kündigungsschutz bei Betriebsübernahme (Betriebsübergang). Die Situation ist folgendermaß ...

| 14.7.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, in der mir zugegangenen ordentlichen betriebsbedingten Kündigung findet sich zumThema Abfindung folgender Passus: ...

| 9.12.2015
von RAin Dr. Jana Mühlsteff
Guten Abend, Ich benötige eine Einschätzung bzgl. einer eventuellen Nachzahlung aus einem Aufhebungsvertrag/Sozialplan. Im April habe ich einen ...

| 16.10.2007
Betrifft KSchG §23 (1) - 10 oder weniger AN - auch Gesellschafter Geschäftsführer und angestellte Geschäftsführer? Die Formulierung "..10 oder wenige ...

| 2.3.2008
Hallo! Mir hat mein AG eine ordentliche Kündigung aus betrieblichen Gründen zum 31.05.08 ausgesprochen, nachdem ich dort ca. 1 Jahr beschäftigt war ...
25.12.2010
von RA Michael Vogt
Mein Arbeitgeber bietet mir einen Aufhebungsvertrag an, um meinen Arbeitsvertrag zu beenden. Hier interessiert mich der Punkt Abfindung. Seitens A ...
13.3.2014
Guten Tag, in meiner Firma wurden Massenentlassungen durchgeführt, 20 von 50 Leuten wurde gekündigt. Es besteht kein Betriebsrat, muss trotzdem eine ...

| 9.7.2013
von RA Christian Joachim
Krankheitsbedingte Kündigung trotz Gleichstellung Die Fakten: Pflegehelfer im Altenheim angestellt seit 02/2002, Jahresbrutto 40000 Euro unterhal ...
4.7.2014
von RA Guido Matthes
Folgende Frage (eine sehr kurze Antwort ist ausreichend): Arbeitgeber und Arbeitnehmer streiten sich um Lonzahlungsansprüche. Strittig ist dabei au ...

| 28.6.2009
von RA Michael Vogt
Guten Tag, Ich habe meine Kündigung erhalten,nun habe ich bemerkt das mein AG es versäumt hat,die Kündigung zu unterschreiben. Deshalb will ich ...

| 30.8.2017
Hallo, folgende Frage: Nachstehend Auszüge aus dem Vorschlag für einen Auflöstungsvertrag. Ich bin bereit diesen einzugehen, muss nur wissen, ob di ...

| 23.6.2013
von RA Michael Pilarski
Sehr geehrte Damen und Herren, im Zug eines beruflichen Wechsels in eine GmbH in Deutschland wurde mir als künftig leitender Angestellter ein Arbei ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·48