Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.661
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Krankheitsfall

29.12.2004
11892 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ist es berechtigt,wenn ein Arbeitnehmer als Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ausschließlich KUG erhält,wenn im Betrieb Kurzarbeit eingeführt ist? ...

| 11.2.2014
1133 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgenden Fall: Ich war vom August 2012 bis einschließglich 29. Januar 2014 krankgeschreiben. Es hande ...
14.7.2015
474 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Hallo lieber Anwalt, Ich bin seit dem Februar diesen Jahres als "Werkstudent" eingestellt. (ich arbeite bei diesen Arbeitgeber schon seit 2012, vor ...
2.3.2009
5471 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite in Teilzeit und monatlich immer an verschiedenen Wochentagen (Mo.-Sa.). Ich betreue einen behinderten ju ...
31.7.2007
1688 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Guten Tag, ich habe einen Arbeitsvertrag in einem großen Unternehmen bekommen. Nach drei Monaten in der Probezeit habe ich am 25. Juni 2007 gekündi ...

| 3.9.2010
2937 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Folgender Fall: Arbeitsunfähig vom 15.6.2010 bis 3.7.2010 durch Arzt A Arbeitsunfähig (festgestellt am 30.6. 2010) vom 5. 7. 2010 bis 1.8.2010 durch ...

| 25.1.2014
418 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich bin aufgrund einer Zervixinsuffizienz bis zum 23.01.2014 krankgeschrieben. Damit ist mein Arbeitgeber zur Lohnfortzahlung verpflichtet. Aufgrund ...

| 8.5.2017
| 51,00 €
101 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Guten Tag, ich arbeite im Einzelhandel Schichtdienst, auch Sonntags und an Feiertagen, und war 3 Tage krank geschrieben (Magen/Darm). Meine Krankmel ...
28.9.2007
10522 Aufrufe
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr Um die Frage kurz zu halten. Besteht im Krankheitsfall Anspruch auf die sonst regelmäßig geleisteten Überst ...
12.3.2010
3763 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, in unserem Betrieb ist eine Arbeitszeitregelung getroffen worden, die Ausfalltage in Folge von z.B. witterungsbeding ...

| 6.4.2010
5075 Aufrufe
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich arbeite seit 1.2.2010 in einer Anwaltskanzlei (!) als Werkstudentin, bezahlt werde ich auf Stunden ...
10.3.2013
479 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Seit 1.2.2013 im Angestelltenverhältnis, Arbeit selbst gesucht, da vorher arbeitslos, nach 1.Woche Arbeit eine Woche krank. Abzug 500 € Abzug. Hinw ...
21.10.2005
13297 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Beschäftigung im Baugewerbe Bayern (Betrieb mit 9 Arbeitnehmern) von Mitte April bis Mitte Oktober 2005. Seit Anfang Oktober erkrankt wegen eines priv ...

| 3.6.2017
| 51,00 €
110 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Ich war in den letzen 2 Jahren jeweils hintereinander < 42 Tage (aber > 30 Tage) pro Jahr arbeitsunfähig erkrankt. Ich bin abhängig als Angestellter ...
15.4.2015
434 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Hallo, ich bin während der Zeit für Saion Kug Arbeitsunfähig Erkrankt. Nun habe ich von meinem Arbeitgeber in den ersten 6 Wochen der Erkrankung ke ...
18.1.2012
1044 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren Ich bin Kleinunternehmer seit 7 Monaten. Beschäftige 2 Vollzeit Mitarbeiter. Eine Mitarbeiterin ist seit dieser Woch ...

| 7.10.2009
2272 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Guten Tag, im Krankheitsfall darf eine freiwillige Erfolgsbeteiligung für die Mitarbeiter laut § 4a EFZG (Kürzung von Sondervergütungen) bis maxima ...
25.5.2006
17052 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie zuächst mir ein Angebot für eine Erstberatung zu machen. Fall: Ich bin seit ca. 2 Jahren bei einer ...
18.10.2004
3840 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Regine Filler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit den 01.10.2003 als Verkaufsleiter in einem Autohaus beschäftigt. Wir haben vom ersten Tage an eine schrift ...

| 5.6.2009
2729 Aufrufe
Hallo, meine Lebensgefährtin ist für einen Optiker tätig. Sie hat einen Arbeitsvertrag über 20 Stunden wöchentlich. Jetzt ist sie annähernd 6 Woche ...
12·5·10·15·16
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.180 Bewertungen
478.661 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse