Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Krankheit

24.10.2016
von RAin Simone Sperling
Im Juli war ich 6 arbeitstage wegen einer op krankgeschrieben. da ich regelmässig überstunden mache und auch nachtzuschläge erhalte sollten diese ja angerechnet werden. normaler weise nimmt man die letzten 3 monate zur berechnung?! wie wird diese lohnfortzahlung wegen krankheit dann berechnet: ...
22.5.2015
von RA Alex Park
Seit dem 23.03.2015 stehe ich in einem Vollzeitarbeitsverhältnis (40h/Woche). Seit 06.05.15 bin ich bis jetzt fortlaufend krank geschrieben. Nun ist mir die Kündigung des AG am 16.05.15 zugegangen, mit Kündigungstermin 31.05. Der Haustarifvertrag sieht in der Probezeit eine Frist von "zwei Wochen zu ...

| 5.5.2013
Hallo, ich war im Jahr 2011 ab Oktober bis 21.März 2013 im Krankenstand. Habe im Jahr 2011 noch Resturlaub gehabt und habe jetzt erst mal um Übertragung meines Urlaubes beantragt. Mir wurde mitgeteilt, dass der Urlaub 2011 verfallen wäre und für 2012 nur der gesetztliche und nicht mehr der tarifli ...

| 12.9.2014
von RA Raphael Fork
Guten Tag, mein Name ist xxxxx und ich bin seit 3 Jahren als Versandhelfer tätig bei einem Stahlbauproduzenten (einer GmbH,kein Betriebsrat,über 100 Mitarbeiter). Ich wollte von Ihnen mal Hilfe und Auskunft zu meiner jetzigen Situation auf der Arbeit, da ich in nichts falsches geraten möchte. ...
7.4.2015
von RA Johannes Kromer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe aus dem vergangenen Jahr noch 10 Tage Resturlaub übrig. Diese wollte ich für einen Urlaub im Februar aufbrauchen, den ich im Dezember 2014 beantragt und auch genehmigt bekommen habe. Allerdings bin ich Anfang Januar erkrankt war von Mitte Januar bis Ende März ...

| 26.11.2013
von RAin Brigitte Draudt
In meinem Arbeitsvertrag (unbefristet, Arbeitsverhältnis besteht seit einigen Jahren) ist ein Grundgehalt 2.000€, eine Überstundenpauschalte von 200€ und eine "freiwillige Leistungszulage pro Arbeitstag 25€ je Anwesenheitstag" vereinbart. Das bedeutet, bei Feiertagen, Krankheit und Urlaub wird ...
27.11.2015
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag, mit wurde heute telefonisch die Kündigung ausgesprochen zum 31.12. Aktuell bin ich bis zum 4.12. krankgeschrieben. Ich war bis zum gestrigen Tag in einem vermittelten Arbeitsverhältniss welches nun augrund der evtl längeren Krankheit beendet wurde und habe nun von meinem Arbeitgeber he ...
28.9.2021
| 30,00 €
von RAin Simone Sperling
Guten Tag, ich bin erkrankt und bin noch immer krankgeschrieben. Nach Einschätzung des MD wird dieser Umstand noch länger andauern. Im Zuge der Erkrankung wurde ich gekündigt und erhielt noch sechs Wochen Lohnfortzahlung, danach das Krankengeld. Krangeschrieben bin ich seit ca. 8 Wochen. Wegen ...
12.7.2007
Gegeben sei folgender Fall: Kleinbetrieb, weniger als 10 Mitarbeiter Mitarbeiter X befindet sich in der Probezeit und ist seit drei Wochen krank. Diesem Mitarbeiter wird nun pauschal gekündigt ( d.h. ohne Angabe eines Kündigungsgrundes und ohne Bezugnahme auf die Krankheit ). Wann endet ...

| 14.5.2010
von RA Christian Joachim
Guten Tag, ich bin erkrankt und wurde krangeschrieben bis voraussichtlich einschließlich 21.05.2010. Mein AG wurde unverzüglich via Mail darüber informiert und die Krankmeldung ging per Einschreiben an ihn heraus. Vom 25.05.2010 - 11.06.2010 habe ich bereits vor Wochen Urlaub eingereicht, der ...
7.1.2011
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr verehrte Damen und Herren, seit Tagen versuche ich nun zu klären ob der Resturlaub aus 2010 (hier 19 Tage) nach dem 31.03.2011 verfällt.Der Resturlaub hat sich auf Grund einer Krankheit im Urlaub ergeben. Meine Frage nun. Ist der Urlaub bis zum 31.03.2011 zu beantragen,und kann dann im Apri ...

| 28.8.2015
von RA Christian D. Franz
Ich: Kleinunternehmen mit weniger als 5 Beschäftigten Arbeitsvertrag sieht vor : 2 wöchige Kündigungsfrist im Rahmen der Probezeit (Probezeit 6 Monate) - Kündigung zur Mitte oder zum Ende des Monats Arbeitnehmer: seit 5 Monaten beschäftigt, seit 10 Tagen krank geschrieben Kündigungsgrund: Ü ...
18.7.2011
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, Es handelt sich um eine Arbeitnehmerin, die wegen psychischer Erkrankung derzeit in einer Klinkik (seit März) behandelt wird. Der Arbeitgeber weiß nicht über die Krankheit bescheid und hat sich nun per Brief mit der Frage wann sie wiederkommt gemeldet. Muss hierauf eine ehrliche Antwo ...
30.10.2006
von RA Stefan Steininger
Hallo, erst die Daten ,dann die Frage ich bin an Krebs erkrankt. Festgestellt (03/2005) keinerlei AU bis zum Anfang Nov.2005 trotz Chemo und umfangreicher Bestrahlung. Anfang November 2005= Schlaganfall durch ausgeblutete Metastase. Am mitte Febr.2006 aus Reha nun Rollstuhl 100%GdB aG,H,B,G ...

| 7.3.2014
von RA Raphael Fork
Ich bin Arbeitgeber und möchte eine Rechtssicherheit. Unsere Mitarbeiter haben eine 37,5 Std- Woche, da wir eine 6 Tage Woche mit langen Öffnungszeiten haben, hat jeder Mittarbeiter 1 1/2 Tage frei in der Woche. Besteht dieser Anspruch immer, auch wenn man durch Urlaub oder Krankheit nur einen T ...
1.8.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit dem 08. 01. 07 in einer Zeitarbeitsfirma als Produktionshelfer gearbeitet. Ab dem 30. 05. 07 war ich krank - meine Krankschreibung dauerte bis 29. 06. 07. Jetzt wurde mir am 12. 06. 07 (während meiner Krankheit) zum 27. 06. 07 unter Anrechnung meines U ...
6.4.2005
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrten Damen und Herren, ich bin Arbeitnehmer in einem Montageunternehmen Personalleasing). Mein Arbeitsverhältnis begann am 13.07.98. Seit dem 29.11.04 bin ich krank. Meine Krankheit ist sehr schwerwiegend, so dass ich immer noch seit dem 02.02.05 in der Reha bin. Mein Arzt meint, dass ic ...
8.4.2016
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 01.02.2016 bei einem sehr bekannten Mobilfunkanbieter beschäftigt. Leider bin ich aufgrund meiner psychischen Erkrankung seit Mitte März krank geschrieben und werde das laut Aussage meines Psychologen auch noch länger bleiben. Mein Vorgesetzter me ...
13.10.2021
| 38,00 €
von RAin Simone Sperling
Einer unserer Mitarbeiter ist am 1.6.2021 erkrankt (chronisch erkrankt, 62 Jahre alt). Die Lohnfortzahlung lief bis zum 12. Juli und ab dem 13. Juli fiel der Mitarbeiter aus der Lohnfortzahlung. Seither ist er krankgeschrieben und hat uns mitgeteilt, dass die Rentenversicherung einen früheren Renten ...
29.8.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit dem 26.04.06 wegen einer Knieverletzung arbeitsunfähig geschrieben. Diese Verletzung ist so gut wie ausgeheilt. Mein (vom AG genehmigter) Erholungsurlaub beginnt am 01.09.06. Natürlich habe ich ebenfalls einen größeren Urlaub gebucht, der jedoch erst am ...
12·15·30·45·60·75·78