Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Krank


| 7.12.2007
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt! Möglicherweise werde ich zum 31. März 2008 mein jetziges Arbeitsverhältnis beenden und anschließend be ...
24.2.2018
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in einem kleinen Betrieb (drei Leute) gearbeitet. Zum 29.01.2018 habe ich mich krank gemeldet und daraufhin ...
9.10.2011
von RA Mathias F. Schell
Guten Tag liebe Rechtsberater, seit August 2010 befand ich mich in einem festen Arbeitsverhältnis einer Hostessen& Promotion Agentur (GmbH), über ...
24.4.2016
von RA Thomas Bohle
Königswinter, den 23.04.2016 Sehr geehrte Damen und Herren, mit folgendem S ...
12.10.2013
von RA Dr. Aljoscha Winkelmann
Zur Person: Student in Teilzeit (Fernstudium Fernuni), Jahrgang 81 (Januar), arbeitet bei zwei Arbeitgebern. 1. Arbeitgeber: im Bereich Buchhaltu ...
27.12.2011
von RA Gerhard Raab
Werte Damen und Herren, ich wende mich mit einer Frage aus dem Bereich Arbeitsrecht an Sie und hoffe, Sie können mir schnell und informativ weiterh ...

| 19.11.2011
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren. Werde am 22.11.2011 Arbeitslos.Habe am 07.11.2011 eine Eingliederungvereinbarung unterschrieben bei der AfA.Möchte sie ...

| 8.10.2008
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, ich habe einem Mitarbeiter am 22.09.08 gekündigt, er war im Krankenstand bis 02.10.08 Ich habe darauf erneut am 04.10.08 fristgerec ...
29.7.2009
von RA Daniel Hesterberg
Ich habe im Januar 2009 mit meinem Arbeitgeber einen Aufhebungsvertrag geschlossen, da mir sonst betriebsbedingt gekündigt worden wäre. In diesem Aufh ...
19.2.2008
Sehr geehrte Damen und Herren! Zu Beginn nur ein paar Fakten: Ich arbeite seit 1,75 Jahren nun in jener Firma. Ich leide unter einer chronischen Kr ...
25.5.2018
von RAin Simone Sperling
In unserem Betrieb ist in der entsprechenden Arbeitsordnung für alle Arbeitnehmer folgendes geregelt: "Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung muss unv ...

| 19.8.2006
hallo ich bin als dachdecker tätig und nun seit etwas über 10 jahren in der firma die immer ca 10 mitarbeiter beschäftigt.seit 2 jahren habe ich prob ...

| 3.10.2013
von RA Jan Wilking
Guten Morgen, meine Frau musste am Wochenende (Samstag früh morgens) in Krankenhaus, da einige Gesichtspartien (Lippenbereich, Wangen) angeschwol ...

| 7.7.2007
von RA Arnd-Martin Alpers
Hallo Ich bin seit 01.01.1975 fest als Bauleiter im Außendienst bei einer Anlagenbaufirma beschäftigt. Mein Einsatzgebiet war Mittelamerika und Asien ...
6.5.2008
von RA Thomas Bohle
mein chef leidet an einer psychischen erkrankung. Dies war mir vor antritt meiner arbeitsstelle nicht bekannt. Er war deshalb bereits in behandlung, d ...
26.3.2013
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, wider mein schlechtes Gefühl hatte ich zwei eigentlich nette, junge Leute als Fahrer bei mir eingestellt. (Ich bin ...
27.6.2017
Guten Abend, ich benötige eine rechtliche Einschätzung. Ich bin im öffentlichen Dienst bei einer Behörde angestellt. Mein Vertrag ist am ...
10.9.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau ist Krankenschwester in einer großen Klinik. Im Jahr 2013 wurde sie schwanger und aufgrund dessen beka ...
26.5.2009
„ Frau x ... war vom 01.02.1999 bis zum 31.03.2009 in der x-Sozialstation als Altenpflegerin tätig...“ Zum Tätigkeitsbereich von Frau x gehörten: ...

| 15.4.2007
Hallo liebe Experten u.Rechtsanwälte Ich bin 57 Jahre alt.Bin seit 27 Jahren im öffentlichen Dienst beschäftigt,als Masseur.Bin 50% Schwerbehindert. ...
1·15·30·444546·60·74