Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Kündigungsschutz


| 16.10.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, ich bin berufstätig im Außendienst. Mein Vertriebsgebiet und Wohnort befinden sich in Bayern. Mein Arbeitgeber sitzt in Hessen. In entscheidenden Fragen (z.B. Feiertagsregelung) legt der Arbeitgeber immer die hessischen Regelungen als gültig fest. Seit März bin ich in einer bayerischen ...
15.5.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Frage : Welches Sonderkündigungsrecht gilt für Gemeinderatsmitglieder die im Gemeinderat in Rheinlndpfalz sind aber in Hessen arbeiten ? Laut Kommunalbevier „Die landesrechtliche Vorschrift des § 18 a Abs. 4 GemO ist nur auf Arbeitsverhältnisse anwen ...
19.1.2015
von RA Raphael Fork
Eine Mitarbeiterin war vom 1. Mai bis zum 31. August 2014 als geringfügig Beschäftigte angestellt. Seit dem 1. Sept. 2014 hat sie einen Vertrag als Festangestellte Mitarbeiterin (30 Std. pro Woche). Wir müssen dieser Mitarbeiterin nun leider kündigen. Hat sie schon Kündigungsschutz (weil die gerin ...
6.10.2005
von RA Stefan Steininger
Hat eine Firma mehr als 10 Mitarbeiter so genießen die Mitarbeiter Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz. Was ist, wenn ein Unternehmer alleiniger Gesellschafter einer GmbH und Inhaber einer Personengesellschaft ist, wobei die Personengesellschaft Aufträge für die GmbH gegen Rechnung bear ...
11.2.2012
Ich bin seit knapp 3 Jahren unbefristet bei Fa. A mit Sitz in Schleswig Holstein mit insgesamt 3 Beschäftigten angestellt, arbeite aber ausschließlich und ständig in Fa. B in M-V mit ca. 20 Mitarbeitern. Noch mindestens ein weiterer Beschäftigter von Fa. A arbeitet nur in Fa. B. Der Geschäftsführer ...
27.12.2011
von RA Christoph M. Huppertz
ich bin seit 01.07. in einem Krankenhaus beschäftigt und habe nun zum Ende der Probezeit meine Kündigung bekommen. Allerdings ist das Datum für das Ende der Probezeit auf den 31.01.2012 datiert, obwohl die sechs Monate bereits am 31.12.2011 enden. Datum der Kündigung ist der 15.12., am 16.12. hatte ...
28.7.2015
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, eine Mitarbeiterin hat zum geplanten Termin entbunden und erhält bis Anfang August Mutterschaftsgeld. Wir haben bis zum heutigen Tag keinen Antrag auf Elternzeit erhalten. Wie verhält es sich mit dem Kündigungsschutz. Ab wann wäre eine Kündigung möglich? Wir hab ...
24.9.2014
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, folgende Situtation: Ein Arbeitnehmer ist seit über 12 Jahren in einer GmbH als außertariflicher MA angestellt. Innerhalb dieser GmbH hat er bereits mehrfach den Aufgabenbereich gewechselt, teils mit Vertragsänderung/anpassung teils ohn ...
12.1.2018
von RAin Simone Sperling
Ich habe einen Sohn, der im August 2018 in die Schule kommt. Ab diesem Zeitpunkt würde ich gerne meine Arbeitszeit reduzieren und dazu Elternzeit in Form einer Teilzeitbeschäftigung (5x5 Std/Wo) von max. 1 Jahr nehmen. Nach der Geburt habe ich selbst keine Elternzeit genommen, sondern nur mein Mann ...
13.12.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, unser zweites Kind kommt vorraussichtlich Mitte Januar 2014 zur Welt. Mein Mannarbeitet seit 6 Jahren im gleichen BEtrieb und hat nun 2 Monate Elternzeit beantragt. Den ersten Monat ab Geburt und den zweiten Monat von Mitte August bis Mitte September. Diese Monate ...
8.4.2014
von RA Johannes Kromer
Guten Tag, wir hatten Betriebsratswahl. Wir haben nach Personen gewählt. Ein Kandidat hatte zum 31.12.2013 gekündigt, hat den Arbeitgeber gewechselt und hat aus welchen Gründen auch immer nach ca 1 Woche wieder bei uns angefangen. Hätte diese Person überhaupt kandidieren dürfen? Wenn nein, ...
18.2.2016
von RA Jan Wilking
Wir sind eine Kindergarten-Elterninitiative e.V., der im Jahr 2000 gegründet worden ist. Im selben Jahr wurde ein Erzieher eingestellt. Am 31.12.2003 hatten wir sieben Vollzeitmitarbeiter. Heute haben wir neun Vollzeitmitarbeiter. Es sind noch drei Mitarbeiter aus dem Jahre 2003 heute bei uns besc ...
24.3.2006
Ich bin seit 1999 als Sekretärin einer GmbH eines Unternehensverbundes (gesamt ca. 300 Mitarbeiter) beschäftigt. Das Tochter-Unternehmen, in dem ich beschäftig bin, hatte damals 5 Vollzeitmitarbeiter (heute 4) plus Geschäftsführer, der jedoch für mehrere Unternehmen des Verbundes tätig ist. Ju ...

| 19.9.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Kind kam 2012 zur Welt. Ich habe gemäß aktueller Rechtsprechung 7 Wochen vor Anfang des Mutterschutz Antrag auf Elternzeit bis zum 3. Geburtstag meines Kindes ( Ende 2015) gestellt. Weiterhin habe ich mitgeteilt, dass ich im ersten Jahr Zuhause bleibe und d ...
8.9.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Bitte beachten Sie, dass es hier in dem Fall um eine Zeitarbeitsfirma handelt. Fall 1: Angenommen der Arbeitgeber (=Zeitarbeitsfirma) gewährt Elternzeit. Während der Elternzeit erfolgt eine Genehmigung vom Arbeitgeber für diese Zeit beim anderen Arbeitgeber beschäftigt sein zu dürfen. 1.Frage ...
23.5.2019
von RA Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Kleinbetrieb Maurerbetrieb in Form eines Einzelunternehmens muss wegen Krankheit sofort aufgegeben werden, der Betriebsinhaber ist seit Januar 2019 Pflegestufe 2 und kann das Geschäft nicht weiter ausüben. Es gibt einen Angestellten Maurer, der seit über 30 ...

| 21.4.2022
| 50,00 €
von RA Volkan Ulukaya
Hallo, ich arbeite seit 08/2014 bei meinem Arbeitgeber und habe 07/2017 dort meine Ausbildung abgeschlossen. Seitdem besteht ein unbefristeter Anstellungsvertrag, welcher ohne eine Probezeit geschlossen wurde. Zum Mai wechsele ich nun auf eine neue Stelle in einer anderen Abteilung, welche jed ...
13.10.2004
Gilt ein besonderer Kündigungsschutz für Datenschutzbeauftragte? - insbesondere bei betriebsbedingten Kündigungen (in meinem Bereich stehen Umstrukturierungen an...) - und unter welchen Bedingungen kann die Bestellung zum Datenschutzbeauftragten widerrufen werden und wie wirkt sich das auf den Kündi ...
9.11.2020
von RA Stefan Pieperjohanns
Guten Tag Frag- einen- Anwalt, ich bin schwanger in der 18. Woche. Ich bin Studentin und bin darauf angewiesen neben dem Studium noch einen Job auszuüben. Ich habe eine Arbeitsstelle gefunden, jedoch habe ich während des Bewerbungsverfahrens meine Schwangerschaft verschwiegen. Am Freitag (06.11.2 ...
28.4.2015
Guten Tag, ich möchte mich über meine Rechte als 1 Nachrückerin des Betriebrates informieren. Ich bin eine alleinerziehende Frau mit einer minderjährigen Tochter und Arbeite in Teilzeit (24Std/Woche) in Frankfurt. Nun möchte mein Chef mich von Frankfurt nach Wiesbaden versetzen weil er 1.5 Jahre ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45