Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Kündigung


| 13.3.2013
von RA Reinhard Otto
Es liegen in einem Dienstverhältnis insgesamt 4 ungültige Ermahnungen, 7 Abmahnungen von denen nur eine nach Gerichtsgang 3 Monate bestand hatte, 2 er ...

| 14.6.2010
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Arbeitgeber in Luxemburg hat mir eine Weiterbildung finanziert. Ich habe einen Vertrag unterzeichnet, nach dem ...

| 15.6.2020
| 75,00 €
von RA Alex Park
Hallo, vorab, Moral ist mir gerade egal. Seit einiger Zeit hege ich den Wunsch das Unternehmen, in dem ich arbeite zu verlassen. Es ist schlicht ...

| 2.4.2015
von RA Stefan Steininger
Unsere Tochter (Kosmetikerin) hatte am 20.10.2010 eine Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag unterzeichnet, die folgenden, kurzgefassten Inhalt hat: G ...
14.2.2012
Guten Tag. Ein Bekanter von mir möchte bei seinem Arbeitgeber, welcher vorher abgemahnt wurde ,fristlos kündigen.Ihm stehen noch für dieses und letzte ...
9.4.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, am 02.03.2009 hatte ich eine neue Stelle angetreten (Arbeitsvertrag ab 01.03.2009). Leider waren die Rahmenbedingung ...
25.3.2014
Guten Tag Es geht darum das ich meine Arbeitsstelle fristlos kündigen muss da mich die geforderten Arbeitszeiten von phasenweise 14 Stunden/Tag schli ...
6.7.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf die Kündigung meines Vaters zum 31.01.2010. Meine Vater arbeitet seit 1974 als angestellt ...
23.2.2011
von RA Gerhard Raab
hallo! darf man sich in der zeit nach einer fristlosen(evtl.gesetzwidrigen)kündigung(reguläre kündigungsfrist wären 4 monate)mit anschließendem kündig ...

| 19.11.2013
von RA Dr. Aljoscha Winkelmann
Ein Bekannter von mir hat bei seinem Arbeitgeber nur per Fax zum Jahresende fristgerecht gekündigt.(ein Monat Kündigungsfrist)Jetzt hat er sich überle ...

| 23.11.2009
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Anwälte, aufgrund einer beruflichen Veränderung möchte ich zum 31.12.09 in meiner Firma kündigen. Da die Kündigungsfrist bei einem Mo ...

| 9.7.2009
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ab 01.12.2008 absolvierte ich ein achtwöchiges Praktikum in einer Firma, welches unter Berücksichtigung der Weihnach ...
24.7.2018
von RA Dr. Holger Traub
Guten Tag, ich verfüge über einen befristeten 1-Jahres-Arbeitsvertrag. Im Vertrag sind keine Kündigungsfristen vermeldet. Ich möchte zum 30.11.18 ...

| 18.1.2007
von RA Thomas Bohle
Ich arbeite seit 13 Jahren in meiner Firma in der Kantine. Ab 1. 03 2007 wird die Kantine nun von einer Katering-Firma übernommen. Mir wurde angeboten ...

| 16.3.2019
von RA Reinhard Otto
Ich habe einen Arbeitsvertrag bei einem Unternehmen mit Beginn ab dem 01.05. unterschrieben, nun aber ein besseres Angebot bei einem anderen Unternehm ...
16.11.2010
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, am 15.01.2006 hatte mein Arbeitsverhältnis beim Arbeitgeber W. (später AG W.) b ...
13.3.2014
von RA Mathias F. Schell
Sehr geehrte Damen und Herren, nach Beendigung meiner Ausbildung (Jahr 2013) wurde ich als Vertriebsmitarbeiter in ein unbefristetes Arbeitsverhält ...
31.3.2019
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, Ich würde gerne wissen, wieviel Resturlaub mir nach meiner Kündigung zusteht. Ich habe nach meinem Arbeitsvertrag 30 Urlaubstage, spezie ...
5.5.2021
| 25,00 €
von RA Reinhard Otto
Ich habe am Montag die Kündigung ohne Angabe von Gründen erhalten. In einem Gespräch mit dem Chef wieso die Kündigung getätigt wurde, hieß es vorwi ...

| 22.1.2010
von RA Michael Vogt
Ich habe am letzten Donnerstag meinem AG per E-Mail mitgeteilt, dass ich das Arbeitsverhältnis in Kürze auf schriftlichem Wege kündigen werde. Grund w ...
1·495051·75·150·225·300·375·386