Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.718
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Jahressonderzahlung

Topthemen in Jahressonderzahlung (Arbeitsrecht):
Jahressonderzahlung & TVöD

| 28.6.2009
7906 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Hallo, hier meine Frage: Ich bin seit 1992 fest im öffentlichen Dienst im Land Brandenburg angestellt, 5 Tage die Woche a 8h, 29 Tage Urlaub u Ansp ...

| 28.11.2008
2608 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, ich bin beschäftigt in einem befristeten Arbeitsverhältnis nach § 14 Abs. 2 TzBfG , Arbeitsvertrag für wiss ...

| 11.6.2015
599 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Hallo, Ich habe mein Kind am 3.12.2014 entbunden. Danach war ich acht Wochen im Mutterschutz ( also habe in dieser Zeit Mutterschaftsgeld plus Ar ...
5.1.2011
3097 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Prinzipiell geht es um die Berechnung der Jahressonderzahlung im TVöD-Tarifgebiet West. Mein Kind wurde im Oktober 2009 geboren, und ich hatte von ...
4.4.2012
7907 Aufrufe
Guten Tag, unser Kind wurde am 06.11.2011 geboren. Ich habe vorgesehen, meine Elternzeit vom 06.07.2012 bis 05.09.2012 (zwei Monate) in Anspruch zu ...
25.11.2007
8579 Aufrufe
Sehr geehrte Anwältin, geehrter Anwalt, Ich bin über eine Sparkasse im TVÖD, VKA (T 205) angestellt und möchte zum 31.03.08 kündigen mit einer Künd ...
26.8.2015
257 Aufrufe
Guten Tag, ich bin momentan in Elternzeit. Nun habe ich ein Schreiben erhalten, das die Arbeitnehmer eine einmalige Sonderzahlung bekommen. Sie wurde ...
26.11.2010
3327 Aufrufe
Ich habe zwei Fragen, über deren kurze Beantwortung (sehr gern unter Angabe der entsprechenden Paragraphen) ich sehr dankbar wäre. 1. Ich bin sei ...
5.2.2009
4322 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich arbeite in einem Krankenhaus. Es gilt AVR Brandenburg in der Neufassung von 2008. Aufgrund einer Krebserkrankung konnte ich 5 Monate nicht arbeite ...
15.4.2008
13883 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich war über mehrere befristete Verträge (ohne Unterbrechung) seit 2005 bei einer Universität in NRW ...
10.8.2017
| 38,00 €
57 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Richard Claas
Sehr geehrte Damen und Herren, ich zitiere meinen aktuellen Arbeitsvertrag: "Über die vorgenannten Bezüge hinaus gewährt die Gesellschaft dem An ...
30.11.2016
| 40,00 €
120 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Orth
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, mein Arbeitgeber nahm bei der jährlichen Sonderzahlung eine Kürzung vor. Die ...

| 15.9.2010
2093 Aufrufe
Hat meine Frau bei einem Aufhebungsvertrag zum 30.9.2010 kein Anrecht auf die Jahrsessonderzahlung im TVÖD-VKA. Sie ist seid 1994 da beschäftigt ...
27.12.2009
3400 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, der Vertragstext in meinem Arbeitsvertrag lautet: d. Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld): zusätzlich zur Vergüt ...
5.12.2010
1472 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich habe am 16.08.2010 eine neue Stelle angenommen. Probezeit 6 Monate. Am 24.11.10 habe ich während einer Krankheit meine schriftliche Kündiung erha ...
25.7.2009
4252 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Natascha Unruh
Sehr geehrte Anwälte, ich war vom 10.09.2007 bis einschl. 17.05.2009 wegen ein und der selben Krankheit krankgeschrieben. Bin seit 18.05.2009 wieder ...
19.12.2016
| 30,00 €
106 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, die Jahressonderzahlung ist im TVöD bekanntlich von einem Stichtag abhängig. Wie kann es nun sein, dass Regelungen, ...

| 8.2.2014
424 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Guten Tag, Folgendes steht in meinem Arbeitsvertrag unter "2. Vergütung......: 2.2. Der Arbeitnehmer erhält jährlich eine Sonderzahlung in Höhe vo ...

| 7.10.2009
2007 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich bin seit 2001 im öffentlichen Dienst im Krankenhaus tätig. Nun habe ich fristgerecht zum 31.12.200 ...
28.11.2009
1841 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, folgende Fakten: Arbeitsbeginn 01.07.2008 Fristgemäße Kündigung durch mich zum 31.10.2009 Einzige Klausel im Arbeitsvertrag zur Jahressso ...
12·3
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.180 Bewertungen
478.718 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse