Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Frage

Topthemen Arbeitsrecht Frage
Kündigung Arbeitsvertrag weitere Themen »

| 9.2.2018
von RA Christoph M. Huppertz
Ich bin vielen Jahren bei meiner Firma (250 Mitarbeiter) angestellt. Arbeitgeber weiss nicht, dass ich seit einem halben Jahr schwerbehindert bin . Man steht in der Firma längerer Krankheit und Schwerbehinderung ziemlich schlecht gegenüber (Betroffene werden als Ballast und pauschal als Minderleiste ...

| 30.3.2005
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte folgende Frage stellen: Vorinformation: Ich bin 59 Jahre alt. Ich beabsichtige, mein Arbeitsverhältnis nach 20 Jahren durch Eigenkündigung zu beenden und falle noch unter die Übergangsregelung der verlängerten Zahlung von Arbeitslosengeld. Mit der Sper ...
29.3.2016
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, ich würde gerne wissen, ob folgende Fragen bei einer Neueinstellung in einem Unternehmen im Personalfragebogen statthaft sind und ob ich diese wahrheitsgemäß beantworten muss? In meinem Fall liegt eine dauerhafte Erwerbsminderung (Anerkennung durch die Berufsgenossenschaft) von 20% vo ...
17.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, wegen Bafög Betrugs wurde ich anfang diesen Jahres zu 40 Tagessätzen à 10 EUR verurteilt. Nun habe ich mich bei einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft für ein Praktikum beworben und bereits eine Zusage erhalten. Für den Fall, dass ich noch gefragt werde (z.B. ...

| 27.10.2015
von RA Daniel Hesterberg
1. Frage zum rechtlichen Verständnis in einem Arbeitsvertrag. Auszug aus Entsendungsvertrag: "Der Referenzwechselkurs wird zum 01.03.2014 festgelegt. Bei einer Kursschwankung in drei aufeinanderfolgenden Monaten, die jeweils grösser als 10% ist, wird die Grundvergütung in vorstehendem Absatz a ...

| 13.3.2012
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Vorstellungsgesprech Text: Guten Tag Ich habe ein Vorstellungsgespräch gehabt am 12.03.2012 um 11.15Uhr ich habe ein Termin bei Herrn Franke Stunden Lohn 8.20Euro als Recyclingwerker . Er wollte mich am Montag den 19.03.2012 einarbeiten wo ich gut bin und dann auch einstehlen und im dem Ge ...

| 24.6.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich möchte zum 31.07.21 mein Arbeitsvertrag Kündigung. Wieveiel Urlaub steht mir da noch zu. Habe 28 Urlaubstage ...

| 29.1.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich trete demnächst eine neue Arbeitsstelle an. Dazu muss ich nun einen Personalbogen ausfüllen. Zum einen ist dort der letzte Bruttoverdienst anzugeben, zum anderen sind Angaben zur Krankenversicherung zu machen. Mein Problem ist nun, dass ich im letzten Jahr fü ...
22.5.2010
Ist es zulässig, in einem Bewerberfragebogen die Frage nach bisher überstandenen Krankheiten und danach, ob diese Krankheiten den Stellenbewerber bei der Arbeit beeinträchtigen könnten, zu stellen? Am Ende des Bewerberfragebogens wird darauf hingewiesen, dass falsche Angaben mit einer Strafe belegt ...
27.1.2016
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe drei Fragen zum Elterngeldantrag: 1. Angenommen ich gehe am 05.03. in Mutterschutz (ET ist der 16.04) und verzichte für die Berechnung des Elterngeldes auf die Ausklammerung der Mutterschaftsmonate. Wird dann nur mein Verdienst vom 01.03. bis 04.03. für ...

| 17.4.2020
Liebes Anwaltsteam, folgende Ausgangslage: Grosshandelsgesellschaft mehr als 100 Mitarbeiter seit kurzem nicht mehr im Arbeitgeberverband. Bis vor 10 Jahren hatten die Arbeitnehmer Stundenlohn plus Überstunden mit 25 % Zuschlag. Seit 10 Jahren dann Festgehalt plus Überstundenpauschale für mona ...

| 30.8.2009
von RA Naser Mansour
Hallo, ich hoffe mir kann jemand so kurzfristig helfen, bei uns wurden am Freitag Verträge für Kurzarbeit bis zu 60% in den nächsten 6 Monaten vorgelegt. Am 1.9. soll es schon losgehen, nun haben wir einige Fragen: 1. geht das so kurzfristig? 2. wenn uns dann doch gekündigt wird, bekommen wir nac ...

| 3.5.2011
von RA Guido Matthes
Guten Tag, ich beschäftige eine Kosmetikerin auf 401€ Basis. Am Donnerstag, 21.04.2011 hat sie sich Krank gemeldet wegen Fieber ,per Telefon bei einer Mitarbeiterin, ohne die Abgabe einer ärztlichen Krankmeldung. Am 26.04.2011 kam sie wieder zur Arbeit. Am 29.04.2011 erfolgte wiederum ein Anruf ...

| 25.6.2020
von RA Jan Wilking
Guten Tag, in meinem Arbeitsvertrag finden sich folgende zwei Klauseln: 1. "Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden" 2. "Der Arbeitnehmer erklärt sich bereit, Mehrarbeit zu leisten" Es findet sich aber keinerlei Aussage dazu ob die Mehrarbeit bezahlt wird bzw. "abgefeiert ...
17.10.2008
von RA Reinhard Otto
Hallo, ich erwäge einen Arbeitsvertrag zu unterschreiben, in dem mir zwei Stellen aufgefallen sind: 1. "Ihr monatliches Brutto-Gehalt beträgt (...) für eine 4 Tages-Woche" Meine Frage: Wie hoch sind dann meine Arbeitszeiten täglich bzw. wieviel kann mein Arbeitgeber von mir täglich verl ...

| 21.9.2011
Guten Tag an alle Anwälte Meine frage ist ich bin zur Zeit in eine Beschäftigung auf 3 Monate und ich bin Schwerbehindert Arbeitvertrag 1.8.2011 bis 31.10.2011 Zur Zeit bin ich Krank weil ich es nicht mehr aushalte mit mein Rücken. Meine direkte frage ist habe ich ein Recht auf angemesse ...

| 22.8.2013
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich hätte eine arbeitsrechtliche Frage bzw. würde ich eine rechtliche Einschätzung/ Rat benötigen. Daher hier kurz der Sachverhalt: Ich habe morgen bei einem Berufsförderungswerk (BFW) ein Vorstellungsgespräch als Arbeitsmarkt- und Integartionsexperte. Einer de ...

| 23.9.2015
von RA Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein Pflegedienstleister und arbeiten bundesweit in verschiedenen Einrichtungen, sind aber keine Zeitarbeitsfirma. Erfahrungsgemäß haben wir jeden Monat Aufträge für 20-25 Tage. Seit kurzem beschäftigen wir fest angestellte Mitarbeiter. Da wir ggf. au ...

| 11.2.2011
von RA Ralf Morwinsky
Ich bitte um Beantwortung einiger Fragen zu einem, in meinem Arbeitsvertrag (Graphisches Gewerbe) befindlichen, Wettbewerbsverbot. - Unternehmensgröße des aktuellen Standortes (Deutschland) ca. 15 Mitarbeiter - Unternehmenszugehörigkeit 16 Jahre - Der Arbeitsvertrag (Änderungsvertrag) wurde vor ...
12.12.2010
von RA Michael Manger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich will gegen eine angekündigte Versetzung Klage einreichen. Einen Anwalt will ich erst dann hinzuziehen, wenn der Gütetermin erfolglos verläuft. Dazu einige Fragen: - Muss ich bereits beim Klageantrag alle Argumente und Beweisstücke mitschicken oder kann ich die ...
12·125·250·375·500·625·731