Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.090
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Erholungsurlaub

27.9.2015
453 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Guten Tag, ich habe meinen Arbeitsvertrag ordnungsgemäß zum Monatsende Juni gekündigt und aufgrund von Resturlaub und unter Berücksichtigung der ve ...
4.7.2015
363 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Ein Angestellter (Vollzeit) im Bereich der Sozialversicherung (TV DRV-Bund) kündigt ordnungsgemäß zum 30.09.2015 (Eintritt war 2011). Am 01.10.2015 wi ...
7.2.2015
468 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich bin Vollzeit (40 h/Woche) als Angestellter beschäftigt. Da ich meinen Arbeitgeber mittelfristig wechseln möchte und aus gesundheitlichen Gründ ...
20.11.2016
297 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Eine Arbeitnehmerin meines Betriebes (unter 10 Mitarbeiter) hat am 17.12.15 ein Kind geboren. Wegen Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft, Mut ...
27.4.2015
695 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Die Firma in der ich angestellt bin, wird Insolvenz anmelden wie ich gerade heute erfahren habe. Ich habe im Januar 2015 für Juli/August 2015 fünf Woc ...
21.4.2015
585 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Guten Abend. Darf ich neben meinem Vollzeit Arbeitsvertrag einen Arbeitsvertrag für kurzfristig beschäftigte Aushilfskräfte für 3 Wochen während mein ...

| 16.9.2014
5581 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein Betrieb mit etwas mehr als zehn Mitarbeitern. Die Mitarbeiter haben teilweise 28 Tage Urlaub, manche wenig ...

| 16.12.2012
732 Aufrufe
Sehr geehrter Anwalt, Anwältin, ich habe als Unternehmen einen Mitarbeiter aus betrieblichen Gründen kündigen müssen. Die Kündigung war ordentlich ...
15.10.2012
719 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sachverhalt Mein Erholungsurlaub wurde mir für den Zeitraum vom 16.07.2012. 31.07.2012 gewährt. Ich erkrankte allerdings VOR Antritt meines Erholu ...
8.2.2009
4674 Aufrufe
Ich bin seit 24.11.2007 in erster Elternzeit (3 Jahre) und konnte 2007 meinen Urlaubsanspruch von 27 Tagen nicht geltend machen da ich ein Beschäftigu ...
8.8.2011
1662 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo zusammen, ich war bis Januar 2011 in einem frankfurter Unternehmen als studentische Hilfskraft angestellt. Bis zu diesem Zeitpunkt waren es k ...
4.3.2012
1241 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Guten Tag, ich habe zum 01.05.2011 eine neue Arbeitsstelle angenommen. Entgegen des Vertrages wurd ich von der Firma in ganz Deutschland eingesetzt ...
28.10.2009
3996 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Die letzen 35 Jahre war ich ununterbrochen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Seit 1.9.2009 bin ich bei der Arbeitsagentur Arbeit suchend gemel ...

| 7.4.2009
17427 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Studentin und arbeite seit März 2009 in einem Ingenieurbüro. Ich bin als studentische Aushilfe angestellt. ...

| 13.7.2011
1286 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein AG und ich sind unterschiedlicher Ansicht, was den Urlaubsanspruch während Mutterschutzzeiten angeht. Hierzu ha ...
22.1.2015
904 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Hallo, ich habe eine Frage zu Mutterschutz/Elterngeld/Elternzeit/Urlaubsanspruch mit der Bitte um Beantwortung. Ich bin aktuell in einer Firma ...
14.3.2016
377 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe aktuell einen zeitlich befristeten Arbeitsvertrag (bis März 2017). Nun bin ich schwanger und werde Mitte Juli ...

| 29.9.2009
5972 Aufrufe
Guten Tag, ich arbeite seit 15 Jahren in einer kleinen Firma (3-4 Angestellte) in Hamburg als Sachbearbeiterin. Nun habe ich letzte Woche zum ersten ...

| 25.11.2015
763 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Hallo Ich arbeite in einer Zahnarztpraxis und habe seit 06.05.2015 von meinem Chef wegen Schwangerschaft eine Freistellung,Beschäftigungsverbot bis ...

| 4.7.2012
813 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag, ich bin in einem Unternehmen seit 12 Monaten, daher aus der Probezeit von 6 Monaten heraus. Ich habe fristgerecht zum 31.07.2012 gekündi ...
12·5·10·14
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.414 Bewertungen
493.090 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse