Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.453
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Entgeltfortzahlung

Topthemen in Entgeltfortzahlung (Arbeitsrecht):
Entgeltfortzahlung & Probezeit
14.7.2015
482 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Hallo lieber Anwalt, Ich bin seit dem Februar diesen Jahres als "Werkstudent" eingestellt. (ich arbeite bei diesen Arbeitgeber schon seit 2012, vor ...

| 16.12.2014
2231 Aufrufe
Minijob Arbeitgeber verweiger Lohnfortzahlung am Feiertag: die Arbeitnehmerin hat einen ordentlichen Arbeitsvertrag für geringfügig Beschäftigte (4 ...

| 6.1.2014
1375 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Ich bin als Kfz-Mechatroniker in einem Autohaus angestellt und werde gemäß einem festgelegten Stundenlohn entlohnt. Die durchschnittliche regelmäßige ...
20.2.2015
2923 Aufrufe
Konkret geht es um die Frage, ob der AG im Arbeitsvertrag eine Entgeltfortzahlung im Falle eines kranken Kindes ausschließen kann. Ich habe dazu fo ...
15.10.2014
723 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo Ich arbeite in einem mittelständischen Unternehmen und unsere Arbeitszeit beträgt 40 Stunden . An 4 Tagen 8,5 Stunden und Freitags 6 .Wir arb ...
11.9.2013
10467 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Guten Tag, ich arbeite von Die.-Fr. mit einer unterschiedlichen Stundenzahl als angestellte Physiotherapeutin (Praxis mit 2 Vollzeitkräften, 5 Teilz ...

| 28.5.2015
536 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Sehr geehrte Damen und Herren. Ein Arbeitnehmer klagte am Nachmittag über Kopfschmerzen und hat nach Unterrichtung des Arbeitgebers den Arbeitplatz ...
2.6.2011
2190 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich bin jedes Jahr nun schon seit 5 Jahren bei der gleichen Zeitfirma von April - Dezember beschäftigt. Ich war nie krank und die Firma hatte keine P ...
21.9.2017
| 25,00 €
70 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Kinder
Hallo! Ein Mitarbeiter meldet sich und sagt, er ginge zum Arzt und reagiert nach drei Tagen nicht auf Anfragen des Chefs/der Kollegen. Am vierten T ...

| 25.9.2015
1356 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Guten Tag! Unter Berücksichtigung nachfolgender Eckdaten habe ich zwei Fragen: 1. Muß mein AG mir für die Zeit der Lohnfortzahlung Provision zah ...

| 19.4.2009
5149 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag, ich betreibe eine kleine Firma im Dienstleistungsbereich. Ich beschäftige einen sozialversicherungspflichtigen und einen geringfügigen B ...

| 25.1.2014
426 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich bin aufgrund einer Zervixinsuffizienz bis zum 23.01.2014 krankgeschrieben. Damit ist mein Arbeitgeber zur Lohnfortzahlung verpflichtet. Aufgrund ...
15.4.2015
444 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Hallo, ich bin während der Zeit für Saion Kug Arbeitsunfähig Erkrankt. Nun habe ich von meinem Arbeitgeber in den ersten 6 Wochen der Erkrankung ke ...
17.7.2014
1354 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hallo! Ich arbeite bei einer ökumenischen Sozialstation. Ich war in der Zeit vom 16.06.2014-27.06.2014 Arbeitsunfähig erkrankt. Dies wurde von mein ...

| 8.5.2017
| 51,00 €
109 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Guten Tag, ich arbeite im Einzelhandel Schichtdienst, auch Sonntags und an Feiertagen, und war 3 Tage krank geschrieben (Magen/Darm). Meine Krankmel ...
21.1.2013
1322 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Anfrage: Ich habe derzeit einen befristeten Arbeitsvertrag mit einer Probezeit von 6 Monaten. ...
13.8.2015
479 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Als IT Administrator bin ich Angestellter mit einer 35 Stunden Woche. Bedingt durch das Berufsbild arbeite ich iaut einem Schichtplan regelmäßig al ...
12.1.2015
1036 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
In unserem kleinen Betrieb ( < 10 ) haben wir folgendes Szenario. Der Arbeitnehmer merkt in einem persönlichen Gespräch Anfang Dezember zwischen AN, P ...

| 14.9.2009
9897 Aufrufe
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, unter Berücksichtigung des hier ausgelobten Betrages bitte ich um Beantwortung ...

| 22.11.2017
| 25,00 €
47 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite bei einem Autohersteller in Teilzeit. Nun war ich krank und während dieser Zeit wurden mir Stunden vom Zeit ...
12·5·10·15·19
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

67.073 Bewertungen
482.453 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse