Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Chance

16.12.2015
von RA Dr. Holger Traub
Der konkrete Fall ist wie folgt: Ein Unternehmen sucht eine Verkaufsberaterin. D. h. die Anzeige ist geschlechtsdiskriminierend. Das Unternehmen stellt jedoch einen Mann ein und hat damit das Indiz der diskriminierneden Stellenanzeige geheit - gegenläufige Indizien können sich aufheben. Normaler ...
6.2.2009
von RA Mirko Ziegler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schildere mal gerade den Sachverhalt: Ich wurde am 5.12.08 betriebsbedingt im Rahmen einer sozialen Auswahl zum 31.01.09 gekündigt. Ich war seit dem 01.02.2007 bei dem Unternehmen unbefristet beschäftigt. Ich habe bisher keine Arbeitsschutzklage eingereicht ...
23.8.2007
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, ich wurde vor 2 Wochen am Arbeitsplatz gefragt, ob ich vorzeitig aus dem Arbeitsleben ausscheiden und in den Vorruhestand gehen möchte. Termin: 31.08.2007 für die Kündigung. Grund: Es gibt für mich keine Arbeit mehr, da das Unt ...
26.8.2008
von RA Guido Matthes
Hallo an alle, folgender Sachverhalt liegt zu Grunde. Im Februar 2008 übernahm mein Arbeitgeber ein weiteres Unternehmen. Im Verlauf des ganzen Prozesses wurde uns im Mai 2008 mitgeteilt, dass ein Teil der Niederlassung von Berlin nach München verlegt wird. Auf Fragen unserseits was ...

| 22.9.2009
Meine Firma möchte mir unter Einhaltung der vorgegebenen 3-monatigen Kündigungsfrist kündigen. Die Kündigung erfolgt auf Grund der Tatsache das wegen Kostenreduzierungsmaßnahmen mein Aufgabengebiet (IT) zur Zentrale ins Ausland verlegt wird, also wird meine Stelle nicht neu besetzt. Ich bin seit 9 ...
13.4.2015
von RA Raphael Fork
Hallo, meine Name ist Patrick Vor genau 2 Jahren ist meine alte Baufirma pleite gegangen und ich bin zu meinem jetztigen Arbeitgeber gewechselt der in der Zeit so sehr viel zu Tun hatte. Nach mir wurden noch 6 Weitere Arbeiter ca ein halbes Jahr später eingestellt. Jetzt ist die Auftragslage schlec ...
9.8.2008
von RA Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 20 jahre in einem größeren Betrieb gearbeitet und werde demnächst in Rente gehen. Zufällig habe ich jetzt erfahren, dass meine Kollegen, auch wenn sie nach mir eingestellt wurden, von Betrieb eine Betriebsrente bekommen. Ich aber nicht. ...
16.1.2008
Konkreter Fall: Person, welche in einem öffentlich rechtl. Kreditinstitut beschäftigt ist, Tarifangestellt, wird gebeten sich einen neuen Job zu suchen, da Person und Chef unterschiedliche Sichtweise bei der Bearbeitung von Geschäftsvorfällen haben. Person soll sich in den nächsten 2-3 Monaten ...

| 5.5.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich mit einer Frage zu einer möglichen Klage wegen eines sittenwidrigen Lohns an Sie wenden. Meine Situation ist wie folgt: Ich arbeite seit sieben Jahren als Teamleiter in einer kleinen Ingenieursdienstleistungsfirma in NRW. Mein Jahresgehalt in de ...
24.1.2007
von RA Stefan Steininger
Guten Tag Ich habe durch Zufall an einer insgesamt 4-wöchigen Fortbildung teilgenommen, in 4 Segmenten zu einer Woche. Ich wurde im Oktober 2005 Donnerstags-Abends gefragt, da wäre ein Platz frei geworden, der sonst verfällt, ob ich Montags darauf zum ersten Seminar fahren will. Sowas schlägt man j ...
20.8.2009
Als freiberuflicher Fotograf war ich im vergangenen Jahr mehrfach für die Firma X tätig. Firma X organisiert und veranstaltet Parties in verschiedenen Städten. Einen schriftlichen Vertrag gab es nicht, mündliche Vereinbarung lautete auf einen vereinbarten Festpreis. Gegenstand der Tätigkeit war das ...

| 17.2.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin am 13.02.09 zum 31.03.09 fristgerecht gekündigt worden. Mündlich wurde gesagt betriebsbedingt, müssen Kosten sparen. Meine Arbeiten sollen mittelfristig ausgelagert werden. Ich bin 54 Jahre alt und alleinstehend. Es ist ein kleiner Verein mit 4 Mitarbeit ...
27.3.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 25 Jahre alt und arbeite seit 2,5 Jahren als IT Consultant. Ich habe mich entschieden zu kündigen, jedoch ist mir in meinem Arbeitsvertrag folgendes aufgefallen: Kündigungsfristen - Nach der Probezeit 4 Wochen - Nach 1 Jahr sind es 3 Monate - Nach ...

| 4.10.2010
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich hatte meinen Fall bereits an dieser Stelle geschildert (http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=109493&__utma=1.1489620895.1278928549.1278928549.1286201735.2&__utmb=1.10.10.1286201735&__utmc=1&__utmx=-&__utmz=1.1286201735.2.2.utmcsr=frag-einen-anwalt.de|utmccn=%28refe ...
8.10.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, Hier mein aktuelles Arbeitszeugnis ich würde es gerne bewerten lassen Note ? Meinung ? Nur der Leistungsteil Herr xverfügt über ein umfangreiches Fachwissen, das er in der Praxis stets erfolgreich einsetzte. Den vorgenannten Aufgabenstellungen wurde x aufgrund seiner umfassenden tech ...

| 23.11.2009
von RA Michael Vogt
Am 7. Juli 2008 stellte ich bei meinem Arbeitgeber einen Antrag nach dem TzBfG §8 auf Verringerung und Neuverteilung meiner Arbeitszeit von 20 auf 16 Wochenstunden mit Beginn 15. Oktober 2008. Am 23. Juli 2008 wurde ich fristlos entlassen, der Antrag wurde weder erörtert, noch genehmigt. Im Juni 2 ...

| 16.10.2006
Am 28.09. wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen (mir wurde ein Praktikantengehalt von XXX Euro zugesagt und ich könnte voraussichtlich am 04.10. starten, wenn alles klappt). Am 02.10. habe ich Ihnen telefonisch zugesagt und die Dame der Firma auch. In meinen Augen ist damit ein mündlich ...
22.8.2008
Sachverhalt In meinem Arbeitsvertrag ist steht folgende Regelung zur “Vergütung, Arbeitszeit Herr F erhält eine Vergütung aus einem Grundgehalt und einem leistungsabhängigen Bonus. Das jährliche Grundgehalt beträgt EUR xx.000,- brutto. Es ist in zwölf mona ...

| 12.3.2015
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, ich (betreiber einer kleinen werbeagentur) habe auf empfehlung eines freundes, folgenden werbeauftrag für einen derzeitig arbeitslosen mental-coach angenommen! das angebot, war ein paket und hatte folgenden umfang: - Erstellung einer homepage - Homepage optimie ...
2.4.2015
von RA Sascha Steidel
Ich bin seit 2007 bei einer großen GmbH angestellt. und habe nun am 30.03.15 meine Kündigung zum 30.04.15 abgegeben. Laut Personalreferent wird mir eine Bonuszahlung verweigert da ich wie in einer Betriebsvereinbarung steht vor dem 15.04.15 gekündigt habe. Ich habe die Kündigung am 30.03. abgege ...
12·15·30·45·60·61