Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Burlg


| 21.6.2018
von RA Jan Wilking
Guten Tag. Kann der gesetzliche Mindest-Jahresurlaubsanspruch von 20 Tagen bei 40h Woche und bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses nach 3 Jahren in ...
9.9.2008
Ich wurde am 01.09.08 innerhalb meiner Probezeit schriftlich durch meinen Arbeitgeber gekündigt. Mein Arbeitgeber teilte mir in der Kündigu ...
21.11.2012
von RA Peter Eichhorn
ich habe im oktober einen neuen job angefangen (habe selber gekündigt wegen neuem jobangebot). bei meinem alten arbeitgeber habe ich meinen kompletten ...

| 5.11.2010
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite seit 15.07.2009 bei einem Unternehmen der Zeitarbeitsbranche und habe bei diesem einen unbefristeten Arb ...

| 15.8.2012
Ich habe meinen unbefristeten Vollzeit-Arbeitsvertrag fristgerecht zum 30.09.2012 gekündigt. Firmeneintritt war der 08.01.2007. Mir stellt sich nun di ...
18.1.2011
von RAin Gabriele Lausch
Ich war bis 12.09.2010 bei meinem alten Arbeitgeber, welcher mir auf Wunsch die Urlaubsbescheinigung (von 20 = 2 genommen)ausgestellt hat. Ich wollte ...

| 15.6.2010
Ich verlasse meinen alten AG zum 31.07. nach mehrjähriger Beschäftigung. Ich habe einen außertariflichen Vertrag mit 30 Tagen Urlaub per anno. Einen E ...

| 24.2.2017
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, erst einmal die Fakten: erste Arbeitsstelle in 2016 bis Mitte Q2 - hier kein Urlaub genommen zweite Arbeitsst ...

| 21.2.2007
von RA Thomas Bohle
Ich werde meinen Arbeitsvertrag voraussichtlich zum 31.5. oder 30.6.2007 kündigen, um eine Stelle im Ausland anzutreten, und frage mich nun, welche Ur ...
22.8.2013
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, seit dem 01.02.2012 besteht mein Arbeitsverhältnis. Zum 30.09.2013 habe ich nun fristgemäß gekündigt. Laut Arbeit ...

| 23.11.2020
| 40,00 €
von RA Johannes Kromer
Ich habe bislang einen Arbeitsvertrag (Zahnarzt im Angestelltenverhältnis) ausschließlich mit einem Festgehalt. Mit meinem Einverständnis möchte mein ...
13.2.2019
von RA Ralf Hauser
Hallo, Ich trat Mitte März 2018 eine Festanstellung an, wurde nach drei Monaten ernsthaft krank und wurde dann innerhalb der Probezeit gekündigt. ...
3.7.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Arbeitsverhältnis besteht seit dem 1.8.2010 und ist befristet bis zum 30.9.2012 aufgrund Betriebsschließung. ...

| 19.5.2011
Mein Arbeitsverhältnis wurde nach 10 Jahren betriebsbedingt zum 31.7.2011 durch den AG gekündigt. Er ist nun der Meinung, mir stehe bei einer 5-Tage-W ...
24.4.2008
Ich bin seit 01.07.2007 bei meinem jetzigen Arbeitgeber mit einem vertraglich vereinbarten Jahresurlaub von 30 Tagen beschäftigt. Bei meinem vorherige ...

| 7.9.2006
von RA Arnd-Martin Alpers
Sehr geehrte Ratgebende, ich habe fristgerecht zum 30.09.2006 meinen Vollzeitjob, bei einem Unternehmen, für welches ich 5 Jahre gearbeitet habe, g ...

| 30.11.2020
| 40,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Ich benötige die Überprüfung meiner Berechnung auf Richtigkeit. Laut meinem Arbeitsvertrag bestimmt sich das Urlaubsentgelt nach den gesetzlichen B ...
3.6.2019
Mein Tarifvertrag, der TV Ä VKA § 27 Erholungsurlaub (1) 1Ärztinnen und Ärzte haben in jedem Kalenderjahr Anspruch auf Erholungsurlaub unter Fortz ...

| 4.8.2012
Sehr geehrte Ratgebende, ich habe fristgerecht zum 31.7.2012 meinen Anstellung als Leitung der offenen Ganztagsschule gekündigt. 3 Jahre lange wur ...
17.9.2018
von RA Peter Eichhorn
Ich möchte gerne wissen wie es mit dem Urlaubsanspruch aussieht. Ich bin Verwaltungsangestellte im Öffentlichen Dienst und habe am 31.07. (mit Kündigu ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·46