Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Beurteilung

Topthemen in Beurteilung (Arbeitsrecht):
Beurteilung & Arbeitszeugnis Beurteilung & Leistungsbeurteilung

| 2.11.2010
8470 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte teilen Sie mir bei den folgenden Formulierungen mit, welcher Note diese entspräche und was ggf., zu ergänzen ...

| 19.9.2007
1793 Aufrufe
Sehr geehrte(r) Frau / Herr Rechtsanwalt(in), bitte helfen Sie mir bei der Beurteilung meines Zeugnisses. Folgende Situation: Ich war 3 Wochen ...
29.9.2005
2614 Aufrufe
Hallo, habe zur Beendigung meines Arbeitsverhältnisses folgendes Arbeitszeugnis erhalten und denke, dass es nicht so gut ist, wie es auf den ersten ...
17.5.2008
3059 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Beurteilung des nachfolgenden Textes aus einem Arbeitszeugnis hinsichtlich Leistung, Fachkenntnis, Bela ...

| 3.5.2016
472 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte überprüfen Sie nachfolgendes Arbeitszeugnis insbesondere auf die Formulierung zur Abwertung von Aussagen. Auch ...
30.12.2011
1647 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich bitte um die Beurteilung dieses Zeugnisses in Bezug auf den Gesamteindruck,wie ist das Zeugnis einzuschätzen, welcher Schulnote würde dies entspre ...
29.2.2012
2865 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich bitte um die Beurteilung dieses Zeugnisses in Bezug auf den Gesamteindruck, welcher Schulnote würde dies entsprechen, insbesondere einzelne Bereic ...
30.10.2017
| 55,00 €
76 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war als Werkstudent in einem Unternehmen für mehr ein halbes Jahr tätig, der Arbeitsvertrag lief fristgerecht zu ...

| 16.7.2013
624 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Abend, könnten Sie mir bei der Beurteilung des Zeugnisses weiterhelfen?? Welche Note würden Sie hierbei vergeben? - Frau X bewältigte ihre ...

| 15.10.2006
2436 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Seit April 1993 arbeite ich in einem Unternehmen und wurde erst als Saisonarbeiter eingestellt, arbeitete ununterbrochen dort.1996 wurde "in Abänderun ...
14.7.2008
25100 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne in Erfahrung bringen, wie das Arbeitszeugnis meines Lebensgefährten zu beurteilen ist. Gl ...
25.5.2011
7295 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Sehr geehrte Damen und Herren, können Sie mir bitte Ihre Einschätzung und Benotung der folgenden Formulierungen sowie den Gesamteindruck dieses Arb ...
17.5.2010
2422 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Naser Mansour
Hallo in unserem Unternehmen werden gravierende Änderungen erfolgen, viele Mitarbeiter haben auch ein Zwischenzeugnis erhalten. Im ersten Teil w ...
17.5.2010
1651 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Ich bin seit einigen Jahren selbstständig und da ich zu meinen Mann in die Schweiz nachziehen möchte, bin ich nun dabei mich wieder zu bewerben. Ich h ...

| 1.10.2013
5473 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Da ich befürchte, dass meine Leistungen mit diesem Zeugnis als schlecht beurteilt wurden, bitte ich um Prüfung von einem erfahrenen Arbeitsrechtler. ...
11.2.2015
594 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige für folgenden Fall eine rechtliche Beratung: Ich arbeite in einer Einrichtung der Jugend-/Behinderte ...
17.8.2014
1088 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Aufgrund eines Vorgesetztenwechsels habe ich ein Zwischenzeugnis beantragt und bitte um eine Einschätzung. (Leider gab es ein Problem in der Personala ...

| 4.9.2008
2726 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Hallo, ´ heute haben sich zwei Azubis beim Betriebsrat beschwert, weil die Ausbilder sich untereinander die Beurteilungen ausgetauscht haben (p ...
28.11.2009
4488 Aufrufe
Guten Tag, ich suche eine kurze Bewertung meines angefügten Arbeitszeugnisses: "Zeugnis Frau [XY], geboren am [Tag]. [Monat] [Jahr] in [Sta ...
23.5.2015
418 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin seit 10 Jahren in der Verwaltung einer kreisfreien Stadt im Angestelltenverhältnis tätig. Seit mehreren Jah ...
12·25·50·75·100·125·150·158
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.414 Bewertungen
493.144 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse