Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
490.902
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Betriebsbedingt

30.8.2006
3601 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Am 28.08 wurde ich Betriebsbedingt gekündigt zum 25.09 (Arbeitgeber machte zu wenig Umsatz). Ich arbeite als Koch (seit 15 Monaten in diesem Betrieb, ...
20.11.2012
492 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, zum 01.03.2012 habe ich eine neue Position als Sales Manager Molkerei bei einem Getränkeverschlusshersteller angetr ...

| 17.2.2007
2302 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am Freitag den 09.02.2007 meine Arbeitsstelle fristgemäß zum 01.04.07 gekündigt, am 12.02.07 habe ich die ...
29.5.2013
1129 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich bin seit dem 01.09.10 bei einem Arbeitgeber beschäftigt (davon erste 12 Monate befristeter Vertrag als Trainee, danach unbefristet). Wegen der akt ...
7.3.2008
11900 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Guten Abend, ich bin seit 15.09.1998 als kaufmännische Teilzeitkraft (21 Std./wöchentlich) in einem Autohaus (mehr als 10, aber weniger als 20 Arbe ...

| 4.12.2010
3003 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen unds Herren, mein Arbeitgeber hat mich am 30.11.10 betriebsbedingt zum 31.12.10 gekündigt. Ich habe seit dem 13.Oktober 2008 in ...
1.5.2015
647 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo, ich bin weibl., 43 Jahre, alleinstehend und habe gestern von meiner Firma eine betriebsbedingte Kündigung erhalten. Wir sind eine Vermögensverw ...

| 26.3.2012
6638 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, eine GmbH mit drei Festangestellten und einigen Freelancern soll aufgelöst werden (betriebsbedingt notwendig aufgrun ...
19.1.2017
177 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Fallbeschreibung: Mein Arbeitsvertrag enthält die nachfolgende Passage: "Tätigkeit Wir stellen Sie ab dem 01.xx.201x als xxx in unserem Unter ...

| 3.7.2016
530 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ein Unternehmen (48 Angestellte) muss, bedingt durch massiven Auftragsrückgang, die Personalkosten um ca. 10 Prozent reduzieren und möchte dafür betri ...

| 27.3.2014
712 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Guten Tag, mir wurde betriebsbedingt gekündigt. Ich bin seit Januar 2008 bei der Firma im Personalbereich angestellt. Zunächst Vollzeit bis Septemb ...
19.7.2013
1470 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich bin seit dem 1. Feb 2012 bei einer Zeitarbeitsfirma unbefristet angestellt. Zu diesem Zeitpunkt wurde ich auch an eine Ausleiherfirma vermittelt. ...

| 22.6.2010
1673 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich bin bis 14.07. im Elternjahr und habe leider erst ab 01.09. einen Krippenplatz für unseren Sohn bekommen. Nach dem Elternjahr für unserer Tochter ...
12.10.2013
1132 Aufrufe
Guten Tag, ich bin seit 2 Jahren bei der Muttergesellschaft einer erfolgreichen und stark expandierenden Unternehmensgruppe angestellt. Die Mutterg ...
11.2.2007
2100 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige dringend eine Auskunft: Welche "Klausel" hat im Arbeitszeugnis einen besseren Anschein, die Formulier ...
10.10.2005
10661 Aufrufe
Vorab: Wie kompliziert die Frage zu beantworten ist, kann ich nicht beurteilen. Ich suche aber nach einer fundierten Antwort eines Anwalts, der für ...

| 1.2.2010
3152 Aufrufe
Guten Tag, im Zuge einer Umstrukturierung im Unternehmen wird aus meinen bisherigen Vollzeitarbeitsplatz ein Teilzeitarbeitsplatz. Im Rahmen eines Pe ...

| 20.6.2013
904 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
In meiner Firma (über 100T Mitarbeiter) ist, für einen bestimmten Bereich, geplant ein Anbietungsverfahren durchzuführen. Meine Frage ist nun, wenn ...

| 6.8.2007
6785 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Unternehmen (4 Mitarbeiter, 1 Azubi, 1 GF) kündigt betriebsbedingt einen Mitarbeiter. Kündigungsfristen werden eingehalten. Der Mitarbeiter war 3 Jahr ...
23.11.2008
6719 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, gestern erhielt ich per Einschreiben von meinem Arbeitgeber meine Kündigung. Darin verweist er auf die schwierige wi ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·58
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

68.989 Bewertungen
490.902 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse