Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Begründung


| 10.7.2013
von RA Michael Pilarski
Für mich als Beamter auf Lebenszeit endet die reguläre berufliche Laufbahn im April.2014 mit 65 Jahren. Da ich durch innnerbetriebliche Missstände ern ...
11.7.2005
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich derzeit in Elternzeit und möchte wieder meine Beschäftigung auf Teilzeitbasis aufnehmen. Vor meiner ...

| 11.10.2017
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe bei einem GdB von 40 auf Dauer, Antrag auf Gleichstellung bei der Agentur für Arbeit gestellt. Ich bin unbefr ...
12.10.2013
Guten Tag, ich bin seit 2 Jahren bei der Muttergesellschaft einer erfolgreichen und stark expandierenden Unternehmensgruppe angestellt. Die Mutterg ...

| 31.3.2009
von RA Steffan Schwerin
Ich habe am 19.02.09 einen Bildungsgutschein (Ausbildung zur Heilpraktikerin) beantragt und eine Ablehnung erhalten (§ 77 Abs. 4 SGB III vom 18.03.09, ...

| 31.3.2009
Guten Tag Ich bin seit 6 Jahren im Betrieb und habe aus Arbeitsmangel die Kündigung erhalten.Es gibt aber mehrere Arbeitnehmer in meinem Betrieb dere ...

| 1.1.2011
Seit 12 Jahren arbeite ich in einem Appartementhaus, im Sommer wurde eine 2. Kraft eingestellt, obwohl es nicht nötig war. Seitdem wurde ich von meine ...
25.3.2014
Guten Tag Es geht darum das ich meine Arbeitsstelle fristlos kündigen muss da mich die geforderten Arbeitszeiten von phasenweise 14 Stunden/Tag schli ...

| 27.10.2010
von RA Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, meine Frage bezieht sich auf die Verlängerungsmöglichkeiten der Elternzeit. Im Schreiben meines AG sind ...
14.2.2014
von RA Gerhard Raab
Ort: Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg Schwerbehinderungsgrad: 100% Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bin völlig am Boden, ich komme gra ...
31.3.2006
von RA Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage ist, kann das Arbeitsamt Schwierigkeiten (Sperre) machen weil in meiner Kündigung steht: Hiermit kündi ...
11.11.2007
von RA Marcus Schröter
der arbeitgeber hat nachweislich seine vertraglichen Pflichten gegenüber dem Arbeitnehmer ( gewerblich ) verletzt, der das Vertragsverhältnis somit be ...
23.2.2013
von RA Pierre Aust
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe derzeit folgendes Problem, am 17.09.2012 stellte ich einen Mitarbeiter unbefristet ein, welchen ich dann j ...
26.1.2015
von RA Christoph M. Huppertz
Mir wurde eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses ausgesprochen, die im Vorfeld mündlich angekündigt wurde. Dem Arbeitsverhältnis liegt ein unbefriste ...
16.3.2018
von RA Andreas Orth
Beruflich bedingter Umzug Ich habe in Halle gearbeitet in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Da ich aber wieder zu meinen Eltern ziehen wollte ...

| 23.12.2007
Sehr geehrte Anwältin, Sehr geehrter Anwalt, ...aus Gründen einer schon länger anhaltenden Mobbingsituation bin ich gezwungen meinen Arbeitsplatz, ...
1.12.2009
von RA Reinhard Otto
Hallo, ich bin seit über 10 Jahren in einem Betrieb beschäftigt. Lt. Arbeitsvertrag gelten keine vorgeschriebenen Arbeitszeiten, ich kann arbeiten wan ...
2.12.2015
Guten Tag, ich habe ein Vollzeit-Vertrag (40 St/Woche) mit vielen Dienstreisen. Ich muss nicht stechen, am Ende des Monats wird uns ein Blatt gegeb ...
24.4.2006
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich bin bei meiner Firma ein gutes Jahr beschäftigt und möchte am 01.06. eine neue Tätigkeit aufnehmen. Entsprechend gesetzlicher Kündigu ...

| 2.12.2015
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, mein Verlobter ist noch in der Probezeit, die bis Ende Januar 2016 noch läuft. Seine Regelarbeitszeit ist Montag - Freitag von 14 - 22 ...
12·15·30·45·60·67
Jetzt Frage stellen