Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Ausbildung

3.6.2008
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, kurz über meine Person, ich bin 21 Jahre alt habe eine Ausbildung als Versicherungskauffrau absolviert wurde an ...

| 21.11.2006
meine partnerin fürchtet, dass ihre abteilung bzw. ihre position aufgelöst werden soll. es steht bereits fest, dass ein wesentlicher bereich ihres tä ...
4.10.2004
Guten Tag, ich hätte eine Frage zu folgendem Sachverhalt: meine Freundin bekam vor knapp 10 Wochen vom Geschäftsführer eines Fitnessstudios eine mün ...
21.3.2007
Sehr geehrte RAs, ich wende mich an Sie mit einer Frage zu den Ansprüchen Arbeitslosengeld I, genauer: Mit der Berechnung der Ansprüche, wenn solch ...
8.11.2012
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Seit 1990 arbeite ich für einen Arbeitgeber im öffentlichen Dienst, zunächst mit befristeten Verträgen in Vergütungsgruppe BAT VIb. 1992 erhielt ich d ...
2.7.2016
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, seit 1999 bin ich Angestellter in einem Möbelhaus. Seit Juli 2014 bin ich krank ...

| 20.1.2011
von RA Peter Dratwa
Ich hatte eine Ausbildung vom 01.09.2007 bis 10.08.2010 (urlaubsanspruch: 2007= 7 Tage, 2008, 2009 und 2010= 20 Tage). Wurde auch direkt am 11. 08.201 ...
6.8.2008
von RA Karlheinz Roth
Hallo, ich bin 29 Jahre alt, ledig und ohne Kinder, war 5 Jahre bei der Deutschen Bundeswehr als Berufssoldat, habe vorher eine Ausbildung zur Arzthe ...

| 6.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgende Klausel findet sich in meinem Arbeits- / Fortbildungsvertrag. Ist diese rechtswirksam, wenn ich nach ...

| 24.8.2009
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrter Herr Anwalt, Ich schildere kurz meine Situation. Ich bin inklusive der Ausbildung seit 9 Jahren bei der Agentur für Arbeit beschäf ...
10.7.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, habe eine freiwillige Zulage nach der Ausbildung bekommen, die nach einem Jahr gestrichen wurde, als es die nächste Tariferhöhung gab. Im Ve ...
14.6.2007
von RA Christian Joachim
Hallo, wie kann ich mich rechtlich verteidigen gegen eine offensichtliche und meiner Meinung nach absichtlich falsche Einstufung in die unterste Be ...
16.1.2009
Hallo! Ich habe einen Jahresvertrag - Wochenarbeitszeit 38 stunden - Gleitzeit und arbeite als Sachbearbeiterin im Einkauf. Unsere Kernzeit ist von ...
1.4.2017
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite als Fachangestellter für Bäderbetriebe in einem Bad mit Sauna. Deshalb habe ich letztes Jahr im Zeitraum ...

| 23.11.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bitte ich Sie um Prüfung der Rechmäßigkeit meines derzeitigen befristeten Anstellungsverhältnisses. Folgende ...

| 14.12.2016
von RA Daniel Saeger
Hallo, Folgendes Problem liegt bei mir vor: In dem Betrieb wo ich derzeit beschäftigt bin, gibt es zwei Geschäftsführer. Einen Geschäftsführer d ...
20.11.2013
von RA Raphael Fork
Wir sind medizin.Fachangestellte in einer Arztpraxis. Ich Vollzeit, 1 Halbtagskraft und 1 Azubi. Leider werden wir nicht tariflich bezahlt, bekommen ...

| 3.3.2008
Hallo, ich habe folgende Frage: Wir sind Mitglied in einem Verein der wiederum Träger eines Kindergarten ist (Elterninitiativ-Kita). Der Verein h ...
7.10.2008
Ich leite ein Pilates Studio und bilde auch Pilatestrainer aus. Mit meinen freiberuflichen Trainerinnen habe ich die mündliche Abmachung, dass s ...
9.2.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich seit 7 Jahren in einem Anstellungsverhältnis. Da sich in meinem Arbeitsvertrag die Klausel befindet ...
1·5·10·15·20·25·303132·35·40·45·47