Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.336
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Arbeitsrecht

26.7.2014
732 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
AG (Luxemburg) und AN (Grenzgänger D) haben eine beiderseitige, vertraglich vereinbarte Kündigungsfrist von 3 Monaten. Die Betriebszugehörigkeit des A ...
5.4.2013
700 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich bin gelernte ZMA und habe eine wöchentl. 40 Stunden Woche mit 27 Urlaubstage im Jahr. Kündigungszeit vertraglich 6 Wochen nach eingang der schrift ...
29.6.2017
| 51,00 €
99 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Ich bin seit 2013 fest angestellt in einem Unternehmen. Die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate zum Monatsende (Tarifvertrag. Im Arbeitsvertrag wird auf ...
11.9.2013
963 Aufrufe
Laut meinem Arbeitsvertrag darf ich nach dem Ausscheiden aus der Firma 12 Monate lang bei keinem Mitbewerber gleiche oder ähnlichen Produkte verkaufen ...
30.8.2010
2257 Aufrufe
Sehr geehrter Damenund Herren, ich habe Ihre E-Mail Anschrift über das Internet gefunden und schildere Ihnen kurz meine Lage: Ich bin ...

| 9.3.2014
1055 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Meine Tochter hat die Hilfe eines Anwalts in Anspruch genommen, um anwaltlich zwei ausstehende Gehälter anzumahnen. Der Arbeitgeber zahlte die Gehälte ...
18.12.2014
746 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ich stelle hier mit den Punkten 1 bis 7 ein hypothetisches Fallszenario vor und bitte um Beantwortung der unten aufgeführten Fragen 1 bis 3. Ähnlichke ...
21.7.2014
338 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt liegt vor: Arbeitsbeginn als Immobilienkauffrau am 22.04.14, ohne Arbeitsvertrag. Wurde nun ...
28.4.2012
1041 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Sehr geehrte Damen und Herren, Bitte um Hilfe bei einer Kündigung. Ich bin selbständiger Handelsvertreter (Industrievertretung) und vertrete mehrere ...

| 18.2.2013
483 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo, eine polnische Staatsbürgerin arbeitet für Ihren polnischen Arbeitgeber in Deutschland als Betreuerin älterer Mitbürger. Sie hat mit dem pol ...
11.1.2017
| 51,00 €
96 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Ich arbeite seit 13Monaten bei einer amerikanischen Firma und habe einen Angestelltenvertrag mit der Firma die ihren Sitz in den USA hat. Da ic ...
24.6.2017
| 51,00 €
81 Aufrufe
Hallo,ich arbeite seit ca 6 Jahren bei einer schwedischen Spedition mit Sitz in Schweden. Sozialabgaben werden in Deutschland bezahlt da wir dem A1 D ...
26.11.2014
386 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Meine Situation ist folgende: Ich arbeite seit ca. 11 1/2 Jahren im gleichen Unternehmen als Fremdsprachensekretärin. Im Februar 2013 wechselte ich au ...
14.1.2014
668 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige mein unbefristetes Arbeitsverhältnis so schnell wie möglich zu kündigen. Gem. Arbeitsvertrag in ...

| 22.9.2017
| 51,00 €
74 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Scheide
Am 14.8.2017 lief mein befristeter Arbeitsvertrag aus, da ich seit 3.1.2017 erkrankt bin. Jetzt weigert sich mein Arbeitgeber, mir meinen resturlaub ...

| 25.3.2011
1438 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Ich möchte mich über die Rechtsicherheit erkunden. In meinem Falle habe ich einen Arbeitsvertrag mit einer schwedischen Firma abgeschlossen. Der Arbei ...

| 13.3.2013
748 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Es liegen in einem Dienstverhältnis insgesamt 4 ungültige Ermahnungen, 7 Abmahnungen von denen nur eine nach Gerichtsgang 3 Monate bestand hatte, 2 er ...
31.7.2007
1266 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich arbeite seit 7 Jahren ohne Vertrag. Sowie ich weiß, gilt für mich als AN in diesem Fall eine gesetzliche Kündigungsfrist von 4 Wochen zum 1. o ...
25.6.2007
2236 Aufrufe
Sehr geehrte Anwältin, Sehr geehrte Anwalt, ich hab eine frage bezüglich des Arbeitsrechts. Eine paar Vorabinformationen: Ich bin seit knapp 2 Ja ...

| 22.1.2015
532 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich habe 10/2014 eine Abfindung bekommen die auch ordnungsgemäß versteuert wurden, kann ich 2015 wieder ganz normal Arbeiten ohne steuerliche Nachteil ...
12·125·250·375·500
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.563 Bewertungen
480.336 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse