Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.718
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Arbeitgebers

17.7.2014
776 Aufrufe
Guten Tag, ich bin derzeit Teilzeit in Elternzeit beschäftigt. Vereinbart sind 30 Wochenstunden. Mündlich vereinbart wurde eine volle Homeoffice Tä ...
24.10.2015
599 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag, der m. E nicht gekündigt wurde. Ich bin im Rahmen meines befristeten Arbeitsverhältnisses im Außendienst tä ...

| 13.5.2009
2431 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich habe folgende kurze Frage: Am Tag, nachdem ich meine Kündigung (aus gesundheitlichen Gründen) in den Briefkasten geworfen habe, kam bei mir ei ...

| 27.3.2009
4199 Aufrufe
Guten Tag, ich bin seit einiger Zeit im Privathaushalt meiner pflegebedürftigen Mutter als Hausangesteller beschäftigt. Der Arbeitsvertrag entspri ...
25.3.2011
2533 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt André Sämann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin kürzlich gekündigt worden und bei der Güteverhandlung wurde vom Richter deutlich gemacht, dass meine Chancen ...

| 17.11.2009
1768 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Verjaehrung LohnsteuerSchuld des Arbeitgebers Fuer meinen ehemaligen Arbeitgeber war ich 2005, 2006 .. per Abordnungsvertrag in China taetig. Mein ...

| 20.1.2014
706 Aufrufe
Mein Arbeitgeber wird für sein Unternehmen – eine GmbH – in den nächsten Tagen Insolvenz anmelden. Zahlungsunfähigkeit ist gegeben, Auszahlungen sind ...
16.11.2010
1407 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe einen Arbeitsplatz, auf dem ich zu 50 % Sachbearbeiter-tätigkeiten durchführe, mit 50 % bin ich der Abteilu ...

| 24.11.2008
3247 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich erhalte Leistungen nach ALG II. In meinem Landkreis liegt die alleinige Verantwortung für die Durchführung des ALG II (Leistungsgewährung und Ar ...

| 8.2.2007
2439 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, es besteht folgende Sachlage: Meine Frau arbeitet seit 7 Jahren bei einem mittelständischen Unternehmen mit 25 Mi ...

| 28.8.2006
8618 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Markus Timm
Sehr geehrter Herr Anwalt, meine Eltern sind kürzlich verstorben, der Vater am 9.6. und die Mutter am 19.7.2006. Ich bin die einzige Tochter und Alle ...

| 15.4.2005
2135 Aufrufe
Hallo, ich bin seit drei Jahren auf selbstständiger Basis als Redakteur für eine Zeitschrift tätig. Im Vertrag sind folgende Punkte angegeben: "dr ...
20.12.2009
2719 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 23.10.2003 einen Arbeitsvertrag abgeschlossen in dem steht „Auf das Anstellungsverhältnis finden die vom Gr ...
16.9.2014
1122 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Arbeitgeber hat beschlossen die Niederlassung in der ich arbeite zu schließen. Da man mich aber gern weiter ...
21.3.2013
996 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Uwe Lange
Hallo, ich bin Vollzeit ( 40-Std) als Bilanzbuchhalter angestellt. Seit 2 Jahren übe ich nebenbei einen Minijob als Buchhalter in der Firma eine ...

| 17.6.2011
9301 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Ich habe 1 Kind und habe zunächst zwei Jahre Elternzeit beantragt. Diese hat der Arbeitgeber auch bestätigt. Nun läuft gerade das 2. Jahr dieser Elter ...
26.9.2007
7141 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Guten Tag, ich habe folgende Frage: Mein Arbeitgeber hat eine berechtigte Forderung in Höhe von 800,00 € (Spesenvorauszahlungen) gegen mich .Dem ...

| 30.8.2014
1849 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrter Damen und Herren, ich hoffe Sie können mir im folgenden Fall helfen. Mir wurde zu 27.Mai 2014 aus betrieblichen Gründen gekündigt. ...

| 17.9.2011
1238 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Erik Hauk
Sehr geehrte Damen und Herren, nach Rückkehr an meinen Arbeitsplatz nach Abschluss eines Prozess bez. Weiterbeschäftigung habe ich folgende Fragen ...

| 27.7.2011
1490 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Grüß Gott Arbeitnehmer ist zur Nachtschicht eingeteilt. Start wäre Montag Abend, seine letzte Nacht-Schicht dann Freitag Abend. Montag Früh 0 ...
12·50·100·150·200·219
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.180 Bewertungen
478.718 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse