Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Anspruch

20.1.2023
| 51,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Hallo, es steht aktuell noch das Arbeitszeugnis von meiner letzten Beschäftigung aus. Ich war bei meiner letzten Stelle genau zwei Jahre beschäftigt. In dieser Zeit habe ich allerdings nur ein halbes Jahr gearbeitet und war die restlichen 1,5 Jahre krankgeschrieben. Mein ehemaliger Arbeitgeber mö ...
20.1.2023
| 50,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Ich habe im Oktober 21 eine neue Beschäftigung begonnen, mit 26 Urlaubstagen. Für das Jahr 21 hatte ich noch 7 Urlaubstage übrig. Diese 7 Tage wurden bis Ende 22 verlängert. Somit ergab sich im Jahr 2022 ein Anspruch von 33 Tagen Urlaub. Im Oktober trat unse ...
15.1.2023
| 150,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Vorab: Ich wünsche ausdrücklich keine Beantwortung meiner Frage von Frau RA True-Bohle, weil ich von ihr in der Vergangenheit bereits einmal falsch beraten wurde. Ich wünsche auch keine Belehrungen darüber, dass ich eine Beantwortung ihrerseits nicht unterbinden kann. Bitte konzentrieren Sie sich au ...
13.1.2023
| 40,00 €
von RA Jan Wilking
Ich bin unwiderruflich bis zum Ende des Arbeitsverhältnisses freigestellt. Wenn ich nun erkranke und die Krankheit erstreckt sich über das Ende des Arbeitsverhältnisses hinweg, wie lange habe ich dann Anspruch auf Krankengeld? ...

| 11.1.2023
| 95,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Ich bin verbeamtete Hochschullehrerin in Baden-Württemberg. Ich hätte gerne eine Rechtsauskunft darüber, ob es in meiner Stellung möglich ist, nach § 72 Absatz 2 LBG (Baden-Württemberg), im Alter von 60 Jahren Urlaub ohne Dienstbezüge bis zum Beginn des Vorruhestands im Alter von 63 Jahren nach § 72 ...
11.1.2023
| 30,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
1. Im September hatte ich meinen Job als Bauingenieur in einem Planungsbüro zum Ende Oktober gekündigt. Nach zahlreichen weiteren Kündigungen durch Kollegen hatte mein Arbeitgeber mich gebeten, die Kündigung um einen Monat zu verschieben, um die Einarbeitung meines Nachfolgers zu ermöglichen. Unter ...
11.1.2023
| 51,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, Ich bin seit 7 Jahren Angestellter Geschäftsführer bei einer GmbH, wo ich auch 8% Geschäftsanteile habe. Die anderen Mitglieder wollen mich nicht mehr als GF, aber ich darf meine Geschäftsanteile behalten Frage 1: Steht mir rechtlich eine Abfindung zu, wie bei normalen Angestellten? ...
11.1.2023
| 51,00 €
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin im Vertrieb für ein Telekommunikationsunternehmen tätig. Ich bekomme 1800 Grundgehalt zuzüglich vereinbarter Provisionsmatrix. Somit komme ich meist auf ei Gehalt von 3800 bis 4300 Brutto. Nun sollen alle Angestellten Mitarbeiter eine Vertragsänderung akzepti ...
10.1.2023
| 51,00 €
von RA Daniel Saeger
Hallo, ich habe einen Friseursalon und zwei von meinen Mitarbeiter die Vollzeit angestellt sind haben derzeit nicht so viel zu tun. Wir haben eine Liste wo Stunden drin stehen wann sie eher gegangen sind weil sie keine Arbeit hatten. Im Vertrag ist bezüglich Über-oder Minusstunden nichts geregelt ...
3.1.2023
| 51,00 €
von RAin Simone Sperling
Eine ehemalige Mitarbeitende Person (schwerbehindert 50%) möchte verfallene Urlaubstage einklagen für die Jahre ab 2019, 2020 und 2021. Die Person war die letzten Jahre krank. Die Aussteuerung erfolgte bereits zum 12.03.2021. Nach Auslaufen des Krankengeldes beantrage sie ALG. Vermutlich beantra ...
2.1.2023
| 35,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Mein Mann könnte in VAE arbeiten. Er ist Deutscher Staatsbürger (geboren in Sudan) und hier auch mit mir gemeinsam gemeldet. Aktuell ist er in Deutschland Hausmann und ich arbeite Vollzeit. Nur ich habe aktuell ein Girokonto. Jetzt hat er ein attraktives Jobangebot in VAE und würde dann immer pen ...
2.1.2023
| 55,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, folgende Konstellation / Streitwert 2200€ AN kündigt fristgerecht im Oktober zum 31.12. beim AG seinen AV. AG zahlt lt. Tarifvertrag eine JSZ (85% Entgelt Bemessungszeitraum Juli, August, September )für 1.) "Beschäftigte, deren Arbeitsverhältnis spätestens am 1.11. des KJ begonnen hat un ...

| 25.12.2022
| 30,00 €
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, ich habe am 23.12. genau 1 Tag vor Weihnachten die Kündigung innerhalb der Probezeit unter Verrechnung des Resturlaubs erhalten. Da ich krank geschrieben bin weiß ich bereits, dass ich Anspruch auf die 14 Tage durch die Kündigungsfrist habe und die Verrechnung mit dem Resturlaub nicht ...
23.12.2022
| 30,00 €
von RAin Sonja Stadler
Ich bin seit drei Jahren in einem Unternehmen angestellt (Vollzeit) und habe Ende November gekündigt. Ich arbeite noch bis Ende Februar. Das Unternehmen hat sich entschieden, eine Inflationsprämie i.H.v. 500€ an jede Mitarbeiter zu zahlen und hat die AN im gekündigten Status davon ausgeschlossen. ...
22.12.2022
| 30,00 €
von RA Peter Eichhorn
Hallo, ich habe meinen Arbeitsvertrag gekündigt und beginne zum 01.04.2023 eine neue Stelle. Mein jetziger Arbeitgeber zahlt die Inflationsausgleichsprämie bis 2024 in monatlichen Teilbeträgen an die Mitarbeiter aus. Meine Frage: habe Anspruch auf die volle IAP, trotz meiner Kündigung? ...

| 21.12.2022
| 30,00 €
von RAin Yvonne Müller
Es bestehen zwei Arbeitsverhältnisse, beide seit mehreren Jahren und unbefristet. Hauptjob sind 27 Stunden/Woche, Steuerklasee 1. Zweitjob sind 15/Woche, Steuerklasse 6. Wenn man nun den Erstjob aufgibt, hat man dann Anspruch auf ALG 1 oder nicht, da man im Zweitjob mehr als 10h pro Woche arbeitet? ...
18.12.2022
| 47,00 €
von RA Daniel Saeger
Ich wurde von meiner Firma für 45 Tage nach Brasilien in den Bundeststaat Amazonas geschickt. Hierfür musste ich mir ein Auto mieten, da keine öffentliche Verkehrsmittel vorhanden. Nun ist es so, dass der Arbeitgeber im Sinne der Reisekosten die Tankbelege fordert. Allerdings ist es dort wo ich w ...

| 14.12.2022
| 65,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Tag. In meiner Kündigung steht, sie erhalten eine Abfindung in Höhe von eineinhalb Bruttomonatsgehältern. Da mein Brutto Monatsgehalt 3500€ betrug, müsste die Brutto Abfindung ja dementsprechend 5250€ (3500€ volles Monatsbrutto + 1750€ halbes Monatsbrutto) sein. Nun habe ich meine Lohnabrechnu ...
14.12.2022
| 70,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Tag, bei mir gibt es folgende Situation: Vor meiner Elternzeit bis Ende 2018 habe ich Vollzeit, 5 Tage, 39h in der Verwaltung einer Volkshochschule gearbeitet. Diese ist ein eingetragener Verein (nicht kommunal), jedoch ist der Oberbürgermeister der Stadt unser Vorstandsvorsitzender, die Lohn ...
14.12.2022
| 40,00 €
von RA Peter Eichhorn
Seit dem 20.09.2022 bin ich bei einer Arbeitnehmerüberlassung im kaufmännischen Bereich tätig. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass ich anteilig 6 Tage Urlaubsanspruch habe (24/12 x 3). Nun widerspricht der AG und meint, ich hätte nur 1,67 Tage Anspruch pro Monat, denn er geht nach Bundesurla ...
1234·75·150·225·300·375·390