Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.661
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / 622


| 18.10.2017
| 45,00 €
72 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Sehr geehrte Damen und Herren RA, die xxx-tausendste Frage zu diesem Thema... - aber wie kann ich den folgenden Satz in meinem AV zum Thema Kündigu ...
23.7.2006
7905 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Frage zur arbeitgeberseitigen Kündigung (Hinweis: das Kündigungsschutzgesetz ist aufgrund der geringen Mitarbeiteranzahl nicht anwendbar). Sachverh ...

| 21.10.2013
6877 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte eine Frage zu meinem "Arbeitsvertrag für Angestellte". Ich stehe seit 13 Jahren in einem unbefristeten ...
29.4.2006
1495 Aufrufe
Guten Tag, in meinem Arbeitsvertrag steht: ... dass die verlängerten ordentlichen gesetzlichen Kündigungsfristen des §622 Abs.2 BGB vom 7.10.93 ...

| 30.9.2012
1599 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich habe folgende Fragen zur Kündigungsfrist: Ich bin seit 01.10.2005 bei meinem derzeitigen Arbeitgeber unbefristet angestellt. Mein Geb ...

| 4.4.2009
2548 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bin seit Juni 2002 in einer Firma tätig. Die ersten beiden Jahre waren es befristetet Arbeitsverträge. Im Anschluß habe ich einen unbefristetetn ...
21.3.2016
382 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Es geht um die Kündigungsfrist für einen Arbeitnehmer in einer unbefristeten Festanstellung, welche noch keine 5 Jahre besteht, mit einer Arbeitsleist ...
10.7.2011
1638 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
hallo, ich bin seit sep. 2004 eingestellt (6,5) jahre. ich war zum einstellungszeitpunkt 20 jahre alt. Gilt wenn ich kündige der paragarph § 622 Ab ...

| 8.3.2010
1714 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bein seit dem 01.03.2002 bei meinem jetzigen Arbeitgeber, möchte aber den AG wechseln. In meinem Arbeitsvertrag steht: "Das Arbeitsverhältnis i ...
18.3.2012
873 Aufrufe
In einem Arbeitsvetrtag heisst es: "Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Ende eines Kalendermonats. Die Anwendung der verlängerten Kündigungsfris ...
27.7.2014
311 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Im meinem Arbeitsvertrag ist geregelt, dass § 622 Abs. 2 BGB auch für den Arbeitnehmer gilt. Ich bin in dem Unternehmen seit 7 Jahren und 2 Monaten be ...

| 3.9.2007
2202 Aufrufe
Als AG stelle ich mir folgende Frage: In wieweit kann ich Kündigungsfristen vereinbaren, die von § 622 BGB abweichen? Hintergrund: Ich möchte g ...

| 12.6.2011
3574 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen kleinen Betrieb mit 3,5 AN gem. § 622, Abs. 5. Eine Arbeitsnehmerin hat einen unbefristeten Arbeitsve ...

| 22.8.2013
470 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich stehe kurz vor der Kündigung meines Arbeitsvertrages. Ich habe den Absatz zum Thema Kündigung aus meinem Vertrag ...
30.8.2016
289 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
In meinem ursprünglich befristeten Anstellungsvertrag war eine Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende festgesetzt. Laut Personalabtlg erhielt ...
25.9.2007
1195 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich betreibe eine Firma, die ich am 1.1.2006 von meinem Vorgänger übernahm. Dieser beschäftigte seit 1.8.1996 einen Angestellten, der nach der Betrieb ...

| 27.11.2014
527 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
sehr geehrter anwalt, für mich stellt sich die frage der ordentlichen kündigungsfrist in einer kleinfirma mit weniger als 5 beschäftigten seit 10 jahr ...

| 16.4.2012
2967 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zu den gesetzlichen Regelungen des §622 BGB und zu anders lautenden Kuendigungsfristen laut Arbe ...

| 13.11.2014
481 Aufrufe
Hallo, mal angenommen der Arbeitnehmer A wird zum 15.12.2014 gekündigt. Arbeitnehmer A wurde von der Firma ABCDEF GmbH am 01.09.2008 als Auszubi ...
30.11.2012
1703 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich bin seit dem 1.04.2007 bei meinem Arbeitgeber XY beschäftigt. Seit November 2011 bin ich nun in Elternzeit (2 Jahre lang). Ab dem 1.12.2012 arbeit ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·53
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.180 Bewertungen
478.661 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse