Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Thema Amazon Kreditkarte

Amazon bietet in Zusammenhang mit der Landesbank Berlin eine VISA Kreditkarte an. Die Zusammenarbeit läuft Ende 2022 aus. Kunden klären auf Frag-einen-Anwalt.de rechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Kreditkarte, z.B. die Wirksamkeit des Online Vertrages, die Höhe von Abbuchungen, Kreditkartenmissbrauch durch Dritte oder die rechtlichen Folgen der Kündigung der Zusammenarbeit von Amazon und der Landesbank Berlin.

| 7.4.2021
von RAin Sonja Stadler
Ich kann nun schon seit einiger Zeit bei amazon nicht mehr per Bankeinzug bezahlen. Ständig werden meine Bestellungen storniert und ich soll eine andere Zahlungsart einfügen. Ich könnte zwar mit Kreditkarte zahlen, das wird jedoch von mir ausdrücklich nicht gewünscht! Mein Konto ist stets gede ...
18.1.2021
von RAin Birte Raguse
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, mein letzter Arbeitsvertrag mit der Firma U-IT-S war unbefristet. Es steht dort nur, dass ich ab 01.05.2020 angestellt bin und kein Datum oder Paragrafen zum Beenden dem Vertrag ist zu sehen. Natürlich hatte der Arbeitsvertrag wie ...

| 5.1.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Liebe Anwältin, lieber Anwalt, ich habe bei Amazon eine Kreditkarte und leider ist mir erst jetzt nach einigen Monaten aufgefallen, dass hier die Teilzahlung aktiviert war. Diese sei lt. Auskunft des Anbieters bei Abschluss der Kreditkarte anbieterseitig auf Teilzahlung so voreingestellt, so dass ...
19.8.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich war 19 Jahre alt mein Ex-Partner 25, wir haben eine Kreditkarte gefunden und über die Karte bei Amazon Sachen bestellt. Ich habe die Sachen bestellt und mein Freund hat sie abgeholt. Wir haben die Waren zu ihm nach Hause geschickt. Der Schaden beläuft sich laut Angaben der Polizei auf 2000€. (Wa ...
7.5.2019
von RA Kianusch Ayazi
Ich habe einen Laptop für 2549,00€ über den Amazon Marketplace gekauft (03.03.2017) Da er nicht mehr richtig funktionierte, wollte ich ihn über Amazon zurückschicken. Mir wurde gesagt, die Garantie sei vor wenigen Tagen abgelaufen, aber das sei nicht schlimm, die Kundenzufriedenheit ginge vor. Also ...

| 6.3.2016
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag, ich möchte mich nach der konkreten Rechtmäßigkeit einer Widerrufsbelehrung erkundigen. Kurz zusammengefasst schloss ich ein rabattiertes Internetabonnement ab (auf einer Website, nicht in einer App), das ohne mein Wissen oder meine Erwartung automatisch zum Vollpreis verlängert wurde, ...

| 4.3.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo! Ich habe gerade eine Auseinandersetzungen mit meiner Bank wegen mehreren Abbuchungen auf meiner Kreditkarte die nicht von mir getätigt wurden: November 2013: 29€ September 2015: 71,96€ Oktober 2015: 209€ Januar 2016: 22,69€ Amazon hat bestätigt das diese Abbuchungen nicht von mir get ...
24.2.2016
von RA Thomas Henning
Ich hatte 2015 die Amazon Visa Kreditkarte online bestellt und mit dieser seither für rund 2000 € bestellt. Da ich keine schriftlichen Vertragsunterlagen bekam, forderte ich sie telefonisch an. Man gab mir die Auskunft, dass ich dièse doch ausdrucken könne. Da mir die monatlichen Abbuchungen von ins ...

| 1.4.2015
Guten Tag! ich habe am 10.3.2015 bei Amazon ein Iphone 6 bestellt. Bei diesem Händler hatte ich bereits zwei Wochen vorher das gleiche Gerät bestellt und die Abwicklung lief ordnungsgemäß. Bei dieser Bestellung war es anders. Im Anschluss an die Bestellung erhielt ich einen Hinweis per E-Mail d ...
3.3.2015
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrter Herr Anwalt, sehr geehrte Frau Anwältin, hier kurze Zusammenfassung: Ich habe zwei Postunterlagen von der Staatsanwaltschaft erhalten. Im ersten Brief wurde mir mitgeteilt, dass die Staatsanwaltschaft in dem oben genannten Verfahren mit Verfügung folgende Entscheidung getroff ...
16.2.2015
Ermittlungsverfahren wegen Verletzung der Unterhaltspflicht Sehr geehrte/r Anwalt/Anwältin, ich habe zwei Postunterlagen von der Staatsanwaltschaft erhalten. Im ersten Brief wurde mir mitgeteilt, dass die Staatsanwaltschaft in dem oben genannten Verfahren mit Verfügung folgende Entscheidung ...

| 26.10.2014
von RA Tamas Asthoff
Kunden, die bei mir eine Gästezimmer-Übernachtung über eines der Hotelportale buchen, geben dabei ihre Kreditkartennummer an und gehen einen verbindlichen Vertrag ein. Einige (meist ausländische) Kunden reagieren trotz mehrfacher Kontaktaufnahme jedoch nicht auf Korrespondenz und erscheinen auch nic ...

| 2.9.2014
Hallo, hier erstmal der Sachverhalt: Ich möchte in naher Zukunft ein Unternehmen gründen, welches Ebooks ausschließlich über Amazon vertreibt. Um Gewerbesteuern zu sparen habe ich vor das Unternehmen im Ausland, voraussichtlich in Hong Kong (in Form einer Limited) zu gründen. Dort wird es ein " ...
16.2.2012
von RA Jan Wilking
Hallo, Der Sachverhalt ist folgender: Ich habe heute meine aktuelle Kreditkartenabrechnung eingesehen und festgestellt, dass es dort 3 von mir nicht autorisierte Abbuchungen von AMAZON.com gibt. Die Beträge belaufen sich summiert auf rund 480,- Euro. Alle drei Beträge wurden am 11.1.2012 abgebucht ...

| 29.7.2011
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Anwälte, ich habe bei Amazon aus Versehen was doppelt bestellt. Nun schreibt mich der Händler bei Amazon an, ob ich auch eine andere Zahlung akzeptiere. Ich muss dazu sagen, dass ich das Handy was ich gekauft habe, eigentlich garnicht mehr will, bei Amazon gibt es Amazon als H ...
1