Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.392
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

steuerwohnsitz


20.11.2012 21:46 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht



Wenn eine GmbH ,deren Geschäftsführer seinen Wohnsitz im EU Ausland hat und dort unbeschränkt steuerpflichtig ist,eine Wohnung in Deutschland mietet,um einen angemessenen Aufenthaltsort für für den Geschäfstführer vorzuhalten,kann das Finazamt dann einen steuerlichen Wohnsitz in Deutschland ableiten,wenn die Aufenthalte nur gelegentlich stattfinden?
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:
Falls die GmbH eine Wohnung anmietet für den Geschäftsführer, könnte hierin die Begründung einer Geschäftsleitung im Sinne des Körperschaftsteuergesetztes zu sehen sein, wenn der Geschäftsführer dort auch Entscheidungen für die GmbH trifft.Befinden sich diese verschiedenen Orte der geschäftlichen Oberleitung teils im Inland und teils im Ausland, so ist für Zwecke der Feststellung, ob ein solches Unternehmen unbeschränkt körperschaftsteuerpflichtig i. S. d. § 1 Abs. 1 KStG ist, zu ermitteln, wo sich der Mittelpunkt der geschäftlichen Oberleitung befindet. Die Gmbh kann somit unbeschränkt körperschaftsteuerpflichtig werden.
Selbstverständlich kann auch der Geschäftsführer in Deutschland seinen Wohnsitz begründen, wenn die GmbH Räume anmietet, die der Geschäftsführer auch nutzt. Die Häufigkeit der Nutzung spielt keine Rolle; es reicht aus, wenn der Geschäftsführer aus abgeleitetem Recht die unbeschränkte Nutzungsmöglichkeit der Räume hat.



Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Hermes, Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 61064 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Mein Erstnutzer-Eindruck : kompetent und schnell - unbedingt weiterzuempfehlen. Eine der sinnvollsten Internetseiten die ich kenne. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Unsere Fragen wurden konkret beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Hat uns sehr geholfen Können so mit guten Voraussetzungen im einem Rechtsstreit gehen. Vielen Dank und gerne wieder Sehr zu empfehlen ...
FRAGESTELLER