Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

275 Ergebnisse für „vorstand mitgliederversammlung“

18.3.2011
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
. - Ein Vorstandsmitglied bekleidet zurzeit einen Posten und möchte bei der Versammlung für einen anderen Posten kandidieren. Muss dieses Vorstandsmitglied zunächst von dem alten Posten zurücktreten bevor es für den neuen Posten kandidieren kann?
8.4.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Bin zurück getreten als Kassierer und habe zum Ende des Jahres auch meine Mitgliedschaft gekündigt, weil ich einfach keine Zusammenarbeit mehr sah mit der Vorstandschaft, bestehend aus 1. Vorstand, 2. Vorstand und Schriftführer, allesamt mit dem gleichen Nachnamen !!!.

| 24.4.2009
Guten Tag, ich bin seit 10/09 im Vorstand unseres CVJM als beuftragter Schatzmeister gem. Satzung bis zur nächsten Mitgliederversammlung eingesetzt. ... Meine Fragen: Wie sieht die finanzielle Haftung für ehrenamtliche Vorstandsmitglieder aus, gerade für mich als Schatzmeister.
11.1.2018
von Rechtsanwältin Vicky Neubert
Vorstand verweigert Mitglied X die Ausgabe von einer Vereinssatzung, behauptet aber, dass 2016 eine Änderung stattgefunden habe. ... Auch der gewählte Vorstand ist nicht eingetragen, sondern der alte. Auf der Vereinshomepage stellt der Vorstand eine Satzung aus 2012 zur Verfügung und stellt diese als aktuell war.
26.10.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Gemäß dieser wurde eine Mitgliederversammlung durchgeführt, die nach meiner Meinung eklatant gegen die bestehende Satzung verstieß. ... Es fand aber eine solche statt, und zwar an den Betreiber der Internet-Platform, der ausweislich kein Mitglied des Vorstandes ist. ... Aber es gibt einen Passus in der Satzung, der folgendes aussagt: "Die Mitgliederversammlung ist stets beschlussfähig, soweit mindestens ein Mitglied anwesend ist."

| 26.8.2021
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Er beantragt daß der Mitgliederversammlung einige von ihm vorgeschlagen Inhaltliche Änderungen der sogenannte Hallenordnung zustimmt. ... Wir als Vorstand sind verunsichert weil es sich bei der hier nachgereichte Antrag nicht nur um ein zusätzlicher Tagesordnungspunkt handelt, sondern es betrifft ein Beschlußantrag. ... Der Vorstand ist deshalb gehalten, den ungefähren Zeitpunkt der ordentlichen Mitgliederver- sammlung so rechtzeitig voranzukündigen, dass die Mitglieder Gelegenheit haben, Anträge an die Mitgliederversammlung so rechtzeitig schriftlich dem Vorstand zustellen zu können, dass dieser sie in der gemäß Abs. 1, Satz 2 zu versendenden Tagesordnung aufführen kann. (4) Abweichend von den Bestimmungen des Abs. 3 kann über Anträge, die nicht in der gemäß Abs. 1 zu versendenden Tagesordnung angekündigt sind, verhandelt und abgestimmt werden, wenn die einfache Stimmenmehrheit der Versammlung und der Vorstand einstimmig mit der nachträglichen Aufnahme dieses Tagesordnungspunkt einverstanden sind.

| 27.2.2014
Z – VORSTAND. ... Konkreter Fall: Der Vorstand hat mit Verweis auf ART. Z einen Beschluss ohne Abstimmung durch die Mitgliederversammlung gefasst.
27.4.2010
von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Kann ich als fest angestellte Geschäftsführerin bei einem gemeinnützigen Verein auch Vorstandsmitglied werden? ... Die anderen Vorstandsmitglieder sind ehrenamtlich tätig.
24.5.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Lässt sich ein gemeinnütziger Verein erst dann endgültig auflösen, wenn alle Guthaben satzungsgemäß verwendet worden sind - mit der Konsequenz, dass alle Kosten (Notar u.a.) vom Vorstand (Liquidatoren) privat zu tragen sind?
2.11.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der Vorstand und die Geschäftsleitung des Vereins haben nun ohne Einwilligung und Rücksprache mit den Vereinsmitgliedern einem privaten Herausgeber (der auch Vereinsmitglied ist) eine "Konzession" erteilt, eine kommerziell durch Anzeigen finanzierte monatlich erscheinende Schulzeitschrift herauszugeben in dessen Impressum der "Schulverein x e.V." ausrücklich als V.i.S.d.P.
5.7.2010
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Dies hat er mit Schreiben an alle Vorstandsmitglieder wirksam erklärt. ... Eine Woche später erklärt er dann in der Vorstandssitzung, dass er seinen Rücktritt als 1. Vorsitzender in der Mitgliederversammlung erklärt, die für den 10.

| 13.8.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die Mitgliederversammlung findet immer im Ort Y (etwa 50 kmm vom Amtsgericht in X) statt. Wie ist jetzt das Verfahren um eine Vorstandsänderung an das Amtsgericht zu melden. Die Vorstandsmitglieder wohnen an verschiedenen Orten in Deutschland.

| 28.9.2009
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
In einem bundesweiten Verein möchte eine Ortsgruppe oder der Vorstand dieser Ortsgruppe aus verschiedenen Gründen einen Vereinsmitglied, der nicht in diesem Ort wohnt und zu einer anderen Ortsgruppe gehört, zu einer Delegiertenversammlung abordnen.
4.9.2020
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Keine Mitgliederversammlung? Der Vorstand sagt die Dartvereinigung ist kein Verein, und müsste sich an keine Regeln halten. Auf die Datenschutz-Bestimmung wird komplett verzichtet, aussage vom Vorstand das brauchen wir nicht.

| 5.5.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Problem ist: Der Vorstand unseres Vereins(4 Vorstandsmitglieder) ist untereinander zerstritten, uns zwar 1.Vorsitzende(ich) mit 2.
2.4.2020
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Unter welchen formalen Voraussetzungen wird ein vom Vereinsvorstand bestelltetr "Besonderer Vertreter (§ 30 BGB) auch Mitglied eines Vereins, wenn er selbst keinen Mitgliedsantrag gestellt hat, vom Vorstand aufgenommen, er für dem Verein tätig ist, mit dem Verein ein Honorar abrechnet, an zahlreichen Treffen mit Vereinsmitgliedern u.a. auch mit Nachweis durch Bewirtungsbelege teilnimmt und auch gegenüber Mitgliedern oder Dritten seine Mitgliedschaft im Verein bestätigt hat.
19.10.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Bei uns ist der Schatzmeister nicht Mitglied des Vorstandes.
7.2.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, der Vorstand unseres eingetragenen Vereins besteht aus 5 Personen, davon ein Erster Vorsitzender und ein stv. ... Diese 5 bilden den BGB-Vorstand. ... Durch Rücktritt sind beide Vorsitzenden sowie zwei weitere Mitglieder des Vorstandes nicht mehr amtierend.
1·5·89101112·14